Die Spielfritte unterwegs auf der Nürnberger Spielwarenmesse 2019

Wer eine Reise tut, der sucht nach Spielen. – Gamefuzius

Der Januar hält immer besonders viele Neuheiten für die Spielefreunde da draußen bereit: Die Spielwarenmesse in Nürnberg öffnet ihre Tore und begrüßt ungefähr 70.000 Menschen, die sich über Spielwaren aller Art informieren wollen. Aber nicht irgendwelche – nein, nur der neueste, heiße Scheiß soll es sein. Und davon gibt es fast 120.000 Stück. 

Daher haben wir uns auf den Weg ins Frankenland gemacht – denn es gab eine Menge zu entdecken. Und wie immer nehmen wir euch mit und geben euch einen Einblick in die Messehallen. Allerdings sei gesagt: nicht in alle, denn bei uns hat es dann doch nur für die Hallen 10-12 oder so gereicht. Diejenigen, in denen Würfel, Karten und Spieleschachteln bereitlagen und darauf warteten, kennengelernt zu werden. Naja, und die, in denen ich aus Versehen gelandet bin, weil ich mich verirrt habe. Weil ich aber sehr damit beschäftigt war, den Weg zu finden, hab ich da nicht so intensiv nach links und rechts geschaut. 😉

Für alle, die die Spielwarenmesse nicht kennen:

In Nürnberg findet 5 Tage lang eine Messe für Fachbesucher statt, auf der Spielwaren aller Art vorgestellt werden. Das sind (leider) nicht nur Spiele, sondern auch Feuerwerkskörper, Puppen, Spielzeuge aller Art, Kuscheltiere, Modellgedönse und noch viel, viel mehr … Darunter sind auch ziemlich merkwürdige und abgefahrene Dinge zu finden.

Natürlich sind für mich eigentlich nur die Spiele interessant, jedoch lohnt es sich auch immer mal, einen Blick in die anderen Hallen zu werfen. Es ist schon spannend zu sehen, was es alles gibt … und was China so alles produzieren kann. 😉

Was man allerdings auch wissen sollte, ist, dass es nicht so ist, wie in Essen. Denn in Nürnberg wird (meistens) nicht gespielt, sondern geschaut, geschrieben, eingekauft und was Fachbesucher noch so tun. Man kann sowohl das Spielmaterial anschauen, als auch in kleine Spiele mal reinschnuppern, aber es ist kein exzessives Spielen möglich. 

Im Großen und Ganzen kann man sagen, dass es zwei Mal im Jahr richtig spannend bei den Verlagen wird: Im Frühjahr zu Nürnberg und im Herbst zu Essen. Immer mehr neue Spiele kommen auf den Markt, damit wir auch immer genug Freizeitbeschäftigung und Futter für die Spielfritte haben. 😉

Leider habe ich es nicht geschafft, allen Verlagen einen Besuch abzustatten. Aber ich sehe zu, euch natürlich auch von diesen Verlagen die wichtigsten Infos zukommen zu lassen. 😉

Fangen wir aber mal mit den Verlagen an, die ich besucht habe.

Kosmos

Bei Kosmos erwartet uns natürlich ENDLICH ein neues EXIT – und dieses Mal werden wir das Känguru (ja, DAS Kängruru) darin wohl wieder finden. Das die Vorfreude hier ganz besonders groß ist, muss ich glaub ich nicht erwähnen, oder? Aber neben einem neuen EXIT wartet auch die neue Reihe der Adventure Games darauf, von uns allen gelöst zu werden. Falls ihr euch erinnert, haben wir euch schon hier darüber informiert.

Aber nicht nur das! Auch gibt es gute Neuigkeiten für alle Andor, Catan und 5-Minute-Dungeon-Fans.

Im Herbst soll die Befreiung der Rietburg im Andor-Universum erscheinen (WUUUHUUUU!). Es ist ein eigenständiges Spiel vom Macher des 2-Spieler-Andor-Spiels Chada & Thorn – Gerhard Hecht. *Hände reib*

The Awakening von den Escape Tales wird auch bald endlich da sein und wir können zusammen mit Sam versuchen, herauszufinden, was mit Lizzy, die im Koma liegt, nicht stimmt und sie hoffentlich retten. Meine Detektivseele schreit vor Vorfreude. Bei 5 Minute Dungeon freuen wir uns auf den Fluch des Overlords, der voraussichtlich im März auch bei uns auf den Tischen liegen kann. Für die Siedler von Catan kommt die 893. Erweiterung auch bald heraus: Die Legende der Eroberer sorgt für noch mehr catanische Erlebnisse für Profis und Fortgeschrittene.

Außerdem noch neu: Natives, Harry Potter, Quiztopia und 3D Ubongo Family.

Natürlich sind das nicht alle Neuheiten, die Kosmos rausbringen wird, aber das würde auch den Rahmen sprengen, wenn wir jedes einzelne, neue Projekt der Verlage hier bei uns zeigen. 😉 Das gilt übrigens auch für die anderen Verlage, die hier noch folgen: Seid nicht böse, wenn wir das eine oder andere Spiel nicht erwähnen (oder nur kurz).

Asmodee

Auch Asmodee lässt sich nicht lumpen und versorgt uns mit neuen Spielen. Hans im Glück hat Hadara angekündigt, das allerdings erst zur Spiel Doch im März veröffentlicht wird. Auch werden wir mit einer neuen Edition von Arkham Horror versorgt – mit modularem Spielplan und KORREKTUR: OHNE APP! 😉 Das Prinzip bleibt das gleiche, aber das ganze Spiel ist etwas schmaler und atmosphärischer geworden. Damit kann man dann wohl noch mehr in der Rolle der Ermittler sein.

Außerdem neu: Blütenpracht: Ein 2 Personen-Spiel, in dem wir Blumen anbauen und das dank der schönen Illustrationen sehr schnell neugierig macht.

Auch Unlock hört nicht auf und so können alle Unlock-Fans sich auch schon auf die Heroic Adventures freuen. 1. Fall: “Sherlock Holmes” – Der Meisterdetektiv steht vor einem höchst bizarren Problem und könnte EURE Hilfe gebrauchen, wenn er seine Ermittlungen fortsetzt. Bei der Jagd nach dem weißen Hasen entdeckt ihr das Wunderland und die darin lebenden, seltsamen Gestalten und helft Alice, rechtzeitig zu entkommen. Im dritten Szenario müsst ihr eine Münze einfügen und die Level eines virtuellen Abenteuers erfüllen. Dabei solltet ihr das “Game Over“ vermeiden, um zu entkommen!

Und dann leuchtet die Schachtel von Zombie Kidz Evolution uns entgegen. Zombie Kidz Evolution ist ein Legacy-Spiel für Kinder. Wir stecken gerade in der Schule, als Zombies angreifen. Wir versuchen ihnen den Weg ins Klassenzimmer zu versperren. Um die Zombies zu eliminieren rennen wir durch die Schule und versuchen, uns alle in Sicherheit zu bringen. Missionen warten darauf, von uns erfüllt zu werden, und peu à peu kriegen wir neues Spielmaterial, das das Spiel weiter entwickelt… sieht das mal MEGA süß aus?!?!

Noch mehr Asmodee-Neuheiten in Listenform:

  • Herr der Ringe – Reise durch Mittelerde – hier wartet eine App-unterstützte Kampagne darauf, die Helden durch Mittelerde zu treiben.
  • Herr der Träume ist ein Buch und ein Spiel gleichzeitig., in dem wir den Spielplan finden und die Story. Daraus erfahren wir auch, was wir tun müssen, als Stofftiere, um unsere Freundin zu beschützen.
  • Komanauten – auch ein Spiel und ein Buch gleichzeitig, nicht ganz so niedlich wie der Herr der Träume, aber vom gleichen Kopf. Die Geschichte: Ein Doktor liegt im Koma und wir müssen ihn irgendwie aufwecken, weil nur er die Welt retten kann. Daher machen wir uns auf den Weg in seinen Kopf und wenn wir dann so in seinem Kopf sind, werden wir auf die wildesten Dinge treffen …
  • Tags – von Heidelbär Games – hier wird geraten und gequizzt. Innerhalb von 15 Sekunden müssen wir zu einem bestimmten Begriff ein Wort nennen.
  • Gen 7 – ein Crossroads-Game in dem unsere Entscheidungen das Spiel bestimmen. Es gibt 8 verschiedene Enden, die eintreten können und gemeinsame Ziele und persönliche, geheime Ziele. Auch, wenn es um Raumschiffe geht, bin ich für meinen Teil schon sehr neugierig!
  • One Key von Libellud – wunderschöne Bilder warten hier darauf, angeguckt und bespielt zu werden. Es geht darum, gute Hinweise zu geben und das richtige Bild – den Schlüssel – zu finden.
  • Eine TIME Stories Erweiterung – Madame. Auf nach Versailles im 17. Jahrhundert und das Hadal Projekt schießt uns in die Zukunft: 2099 unter Wasser. Und eine Erweiterung zu Splendor kommt auch!
  • Trapwords – von Czech Games Edition – ein Spiel, in dem 2 Teams in einem Dungeon gegeneinander spielen – allerdings gehts um Worte. Und bestimmte Wörter dürfen nicht benutzt werden, weil sie Minuspunkte bringen. Und das eigene Team soll natürlich gewinnen.
  • Corinth – Days of Wonder – ein Roll & Write, in dem wir Händler sind und wir wollen kaufen, kaufen und verkaufen, verkaufen! Auf einem Block halten wir ab, was wir gemacht haben und wer die meiste Kohle hat, gewinnt.
  • und noch vieles mehr …

Der NSV

Der NSV zieht natürlich auch nach. Neue kleine Schachteln warten darauf, gespielt zu werden. Das konntet ihr ja auch schon bei Heiß & Fettig sehen. Wir sind schon sehr gespannt, was die Neuheiten können und können euch bestimmt schon bald davon berichten.

Ohanami, The Mind mit Musik, Knaster, Qwixx Connected und SIlver & Gold

Klick hier! Achtung! Heiß und fettig!

Pegasus Spiele

Und weiter geht die wilde Fahrt – und zwar mit Pegasus, die auch ein sportliches Jahr vor sich haben. Dieses Poster hier gibt einen Einblick über die Projekte, auf die wir uns 2019 freuen können. Wie ihr sehen könnt: Das sind einige… Wow. Für Roll Player, das jetzt im Herbst 2018 erschienen ist, ist eine Erweiterung “Monsters & Minions” geplant – wobei man bei den Minions nicht an die niedlichen gelben Dinger denken sollte… sondern eher an fiese Gegner. 😉 Treasure Island wird auf deutsch herauskommen und dabei werden wir versuchen, den Schatz von Long John Silver zu finden. Das ist einer aus unserer Runde. Mit Hilfe von Zirkel, Seerose und Kompass wollen wir die Kiste finden. Long John will aber derweilen aus dem Knast entkommen und den Schatz selber holen.

Für Detective ist eine Erweiterung angekündigt – L.A. Crimes. Darin warten 3 brandneue Fälle und 5 neue Ermittler. Im Hause Spielfritte haben wir gerade die 14 Spielstunden Detective vollgemacht, sind mit dem Grundspiel noch nicht durch, freuen uns aber wie Bolle auf LA Crimes!

Auch Undo ist neu und macht neugierig. Noch ein EXIT Room – aber doch anders, als das, was wir kennen. Wir finden eine Leiche und wollen verhindern, was passiert ist. Dass bei Zeitreisen merkwürdige Dinge passieren werden wir am eigenen Leibe erleben. Da es unterschiedliche Enden gibt, könnten wir es sogar mehrfach spielen…

In Tricky Druids sind wir Druiden, die Zaubertränke brauen wollen. Es gibt verschiedene Zutaten, die man dafür braucht. Über Würfel bekommen wir neue Zutaten, die wir aber auch unseren Mitspielern anbieten können. Nicht, weil wir nett sind, nein, im Gegenteil. Weil wir alle ein bisschen hinterhältig sind…

Mehr Pummeleinhorn! Ohne Worte.

Eine Erweiterung für Onitama – der Geist des Windes – kommt. Neue Bewegungen und Windkarten kommen. Der Geist des Windes kann auch bewegt werden. Schlagen kann man mit ihm nicht, aber wenn er auf eine andere Figur trifft, dann können sie den Platz tauschen.

Captain Sonar Family – ein Captain Sonar in einer schmaleren Variante – ist auch bald da.

Eine Kooperation mit dem Uhrwerkverlag wurde auch eingegangen. So nicht Schurke! ist ein Rollenspiel für Kinder.

Dann gibt es noch einige Expertenspiele, unter anderem U-Boot – ein kooperatives, komplexes Spiel und Mage Knight in der Ultimate Edition mit allen Erweiterungen.

Auch neu sind Subtext und Second Chance von der Edition Spielwiese. Subtext ist ein Partyspiel in dem man nicht schön, sondern geschickt zeichnen muss, um den Partner zu finden, der geheim das gleiche Wort erhalten hat, wie man selbst. Second Chance ist ein Rosenbergsches Puzzlespiel, in dem wir geschickt Muster auf unseren Block zeichnen müssen. Wenn´s mal nicht weitergeht, kriegen wir eine zweite Chance, die uns vielleicht den Hintern rettet – vielleicht aber auch nicht. 😉 Dann gibt´s noch Hex Roller von Frosted Games – ein kleines Roll & Write Spiel, bei dem wir geschickt gewürfelte Zahlen auf unserem Zettel eintragen müssen, um zu gewinnen.

Außerdem kommt bei eggertspiele ein neues hübsches Camel Up und ENDLICH Men at Work von unserer lieben Rita. <3

Schmidt Spiele

Schmidt Spiele halten auch einige neue Sachen bereit, auf die sich Spielende freuen können. Für alle Quacksalber von Quedlinburg Fans: Ihr könnt euch freuen, die Erweiterung „Die Kräuterhexen“ wartet auf euch! Auch neu: Overload. Da wollen wir Scheiben ins Ziel bringen … Die wiederum erhalten wir, wenn wir überholt werden. Aber es ist maximal Platz für 8 Scheiben auf unseren Figuren. Haben wir zu viel, fangen wir wieder von vorn an.

Die Tavernen im tiefen Thal hat mich allein schon durch das tolle Design angelockt. Schmidt sagt selbst darüber: “Im Örtchen Tiefenthal liegt DIE TAVERNE IM TIEFEN THAL. Dort versammeln sich alle Bürger aus der Gegend und es gilt, neue, zahlungskräftige Gäste zu gewinnen. Denn nur dann gibt es genug Geld, um die Taverne auszubauen und viele Adlige in die Taverne zu locken. Aber welcher Ausbau ist der Richtige? Ist die Konzentration auf Geld richtig? Oder doch lieber dafür sorgen, dass das Bier in Strömen fließt? In DER TAVERNE IM TIEFEN THAL besteht die Herausforderung darin, die Würfel geschickt zu wählen und sein persönliches Kartendeck möglichst gewinnbringend auszubauen. Das Spiel ist mit 5 Modulen so aufgebaut, dass jeder Spieler sich den gewünschten Schwierigkeitsgrad selbst einstellen kann.“

(c) Schmidt Spiele

Dann gibt´s noch ein paar kleinere neue Schachteln: Doppelt so clever (erinnert berechtigterweise an Ganz schön clever 😉 ), Dizzle (Würfel nehmen, auf einem Blatt abstreichen, wegnehmen, punkten) und Tippi Toppi („Die Summe aller grünen Stapel ist sieben“, „Drei Orange Stapel“ oder doch lieber „Zwei nicht benachbarte Stapel sind Lila“? Beim neuen kooperativen Kartenspiel „Tippi Toppi“ von Schmidt Spiele® versuchen die Spieler gemeinsam knifflige Aufgaben zu erfüllen. Denn die Gruppe gewinnt gemeinschaftlich erst, wenn alle Aufgabenkarten erfüllt sind. Das erfordert geniales Teamwork.“).

Kennt ihr noch Monster Mix??? Sieht das nicht 1:1 so aus, wie das neue Monsterjäger hier?! Wie sehr ich Monster Mix geliebt habe…. Wie sehr meine Eltern es gehasst haben, weil ich es nicht weglegen wollte. Wie detailliert ich heute noch das Geräusch der Monstermaschine in meinem Ohr hören kann… haaaaaaaaaaaaaaaach ja.

Amigo Spiele

Auch Amigo Spiele sorgt für neue Befüllung für unsere Spieleregale!

Eine Sonderedition von 6 nimmt erscheint anlässlich des 25. Geburtstages des Spiels. Wahnsinn, oder? Das ist fast so alt wie ich. 😉

Hexe, Tier … wer fehlt denn hier? ist eher ein Spiel für die kleineren Spielefans da draußen und stammt vom Macher von Halli Galli und Speed Cups. LAMA sieht niedlich aus und sollte auf jeden Fall die Chance erhalten, gespielt zu werden. Denn ich habe schon von verschiedenen Seiten gehört, dass es gespielt werden muss um geliebt zu werden. Wir sind schon sehr gespannt und werden dem Lama nicht nur eine, sondern gleich ganz viele Chancen geben und freuen uns auf das erste Kennenlernen ;-): „Der Name ist Programm, denn jedes Lama kennt die wichtigste aller Regeln: Lege Alle Minuspunkte Ab! Werde deine Karten los, um so möglichst keine Chips zu kassieren. Steigst du aus, oder hoffst du eine passende Karte zu ziehen? Entscheide dich! Am Ende gewinnt derjenige, der am lässigsten den Minuspunkten ausweichen konnte. Ein “lässiges” Kartenspiel mit Ärgerfaktor.“ Und dann ist da noch Hochspannung: “In der Tischmitte liegt die Malaufgabe 6 x 2. Das ist schnell gelöst: 12! Lege schnell eine 1 oder eine 2 ab und du kommst deinem Ziel näher. Wirst du als Erster deine Karten los, gewinnst du. Einfache Regel x viel Spaß= Hochspannung.” Die kleine Rabe Socke erfreut direkt zwei Mal die kleinen Kinderherzen am Spieltisch. Darüber werden wir wahrscheinlich eher nicht berichten – ein bisschen älter sind wir ja schon 😉 Aber sicherlich berichten werden wir über Saboteur – The Lost Mines. „Auf der anderen Seite des alten Waldes befinden sich die vergessenen Minen. Begebt euch mit euren Zwergen-Clans auf die Suche und überwindet gemeinsam Hindernisse, entkommt Fallen und Trollen – und vor allem: Findet die wertvollen Schätze. Doch nehmt euch vor dem Drachen in Acht und seid stets wachsam, denn vielleicht arbeiten Mitglieder eures Clans gegen euch.“ Auch darüber sicher bald schon mehr bei uns!

Hutter & IELLO & LOKI

Fangen wir bei Iello an: Legendary Forests punktet, wie auch schon einige andere Spieleschachteln von Iello, mit einem tollen Design und macht neugierig auf mehr: Hier puzzeln wir Blumen in unsere Welten und leben unsere Kreativität aus. Plättchen und Holztoken warten darauf, von uns auf den Tisch gelegt zu werden. 

Ein Power Up für King of New York gibt´s auch auf Deutsch – nämlich den Hai – und für 8 Bit Box kommt Double Rumble, wo wir unsere Gegner attackieren und hoffentlich überleben.

Auch neu: High Risk! Wir würfeln und wollen den Berg erklimmen – müssen aber versuchen, mit dem Würfeln nicht zu gierig zu sein, um nicht abzustürzen.

Eine Erweiterung zu Kanagawa wird es geben und auch eine zu Bunny Kingdom! JUHUUU!! NOCH MEHR HASEN!! Bunny Kingdom in the Sky bringt neue Luftschlösser und eine neue Hasenfarbe mit. Wahrscheinlich auch noch mehr, aber ich war sehr wahrscheinlich von den Hasen abgelenkt und konnte nicht zuhören. 😉

Loki, die Kinderspielmarke von Iello, bringt Zoo Run, Rattle Battle und Monsieur Caroussel heraus. Wieder wartet richtig schönes Spielmaterial und viel Abwechslung auf kleinere Spieleliebhaber.

Weiter zu Hutter: What do you meme – ein Spiel aus Texten und Bildern, das uns die Aufgabe gibt, Bilder mit Texten zu kombinieren, die möglichst witzig zusammenpassen. Ist ein bisschen so wie BLÄNK, BÄM oder auch Kampf gegen das Spießertum, allerdings mit nem Bild.

Fenix ist nun auch draußen. Ein Spiel für 2 Personen, in dem wir uns mit Hilfe von Chips, die wir auch zu einem König austapeln können, bekämpfen. Wir wollen den gegnerischen König schlagen und gewinnen!

Mopsen – hier wird gestochen und unsere Augen können sich an den süßen Möpsen ergötzen. So viel kann ich schon verraten: Ein Mopsen liegt schon hier bei mir zu Hause und wartet darauf, gespielt zu werden! 😉 Mehr dazu also bald hier, wenn wir Möpse gestochen haben.

Es wurden sogar schon Herbstneuheiten in Form von Prototypen gezeigt: Coralia und Great Voyage und Torres Family. *wuuuhuuuu* Seht euch an den Bildern satt und freut euch auf Essen 😉 Sobald wir mehr wissen, verraten wir euch auch mehr!

Falls ihr Bock habt, einen Blick in den Katalog mit allen Hutter Spielen zu werfen, könnt ihr das hier tun! Alle Spiele, die ein Sternchen tragen, sind NEU – steht zum Glück auch dran, sonst würde man sicherlich den Überblick verlieren…

Zoch und Noris

Ich habe auch Zoch und Noris besucht. Auch bei Zoch stehen einige Neuheiten ins Haus und zwei von ihnen hab ich mir mal genauer angeschaut, auch, wenn ich sicherlich nicht mehr ganz in die Zielgruppe hineinpasse. Die sind nämlich eher für die kleineren, aber ich bin mir sicher, dass auch die kleingebliebenen daran ihre Freude finden werden. Zuerst einmal hätten wir da Go Gecko Go, ein Laufspiel, in dem wir unsere Geckos möglichst schnell ins Ziel bringen wollen. Allerdings wird es jedem einzelnen ein bisschen schwer gemacht: Zwischendurch müssen wir unter Baumstämmen hindurch schlüpfen und wenn zu viele unserer Tiere aufeinander gestapelt sind, dann passen vielleicht manche nicht drunter her und fallen einfach runter. Cooler Mechanismus, der sicherlich für viel Freude am Spieletisch sorgt.

Dann gab es aber auch noch Ab durch die Mauer, ein Spiel, das auf den ersten Blick an Geistesblitz in groß, gepaart mit “Das verrückte Labyrinth” erinnert. Vielleicht ist es auch eine Mischung, aber es ist auf jeden Fall besonders. Warum? Wir müssen Klamotten für unseren Geist finden, die im Schloss verstreut rumfliegen. Dazu müssen wir hin und wieder auch durch Mauern gehen – und dabei helfen uns die Magnete unter der Oberfläche und die drehbare Spielfläche. Ich kann nämlich das Feld drehen – und wenn ich Glück habe, bewegt sich mein Geist woanders hin oder bleibt eben stehen. Was ein cooles Feature! Ich hab echt nicht schlecht gestaunt, als ich das gesehen habe.

Neu bei Noris: Natürlich Erweiterungen für Escape Room. Nicht nur Jumanji, sondern auch die Duo-Erweiterung mit Prison Island und Asylum warten darauf, berätselt zu werden!

Queen Games

Auch Queen Games ziehen nach in Sachen Puzzle Spiele, die aktuell ja trendy sind, und kündigen Copenhagen an. Ein Familienspiel, in dem wir Giebelhäuser mit neuen Fassaden gestalten. Wir wollen Punkte machen und gewinnen, indem wir Reihen vollbasteln. Und wenn dann auch noch nur Fenster in einer Reihe sind, gibt´s doppelte Punkte. Auch neu: Voll verwackelt – ein Kinderspiel, in dem Tiere, die auf einer Wiese stehen, von uns bewegt werden sollen. Mit denen sammeln wir Kokosnüsse ein und punkte so. Das ganze kann aber auch zu Chaos führen und alles fällt runter – und wir gehen leer aus.

Eine Erweiterung für Luxor – “The Mummy´s Course” erfreut mit 4 neuen Modulen die Luxorfanherzen! Es gibt Charaktere mit besonderen Fähigkeiten, Startkarten, die gespielt werden, sorgen für besondere Aktionen, neue Schatzplättchen werden auf dem Plan verteilt und sorgen für Spannung und dann gibt´s natürlich auch noch die Mumie! Die bewegt sich und wenn sie an Spielern vorbeiläuft, dann fallen die um und pennen ein. Whaaaat?! Darüber kann man auch an Talismane kommen, mit denen man Sonderaktionen machen kann.

Ravensburger

Neues aus Ravensburg. Die erste Neuheit, Villainous, haben wir schon kurz in Essen 2018 bestaunen dürfen. Disney lässt grüßen! Die Bösewichte sind in diesem Spiel mal die Helden und jeder von ihnen hat ein eigenes Spielziel. Allerdings will auch jeder andere mit ausgefahrenen Ellenbogen sein eigenes Ziel zu erreichen. Die guten Charaktere, die wir aus den Filmen kennen, tun ihr möglichstes, die Bösen (das sind wir!) nicht gewinnen zu lassen.

Weiter geht mit Werwörter – ja, nicht Werwölfe, sondern Werwörter. Dabei ist einer der Bürgermeister, der seine Stimme verloren hat – er kann nur noch, ganz Black Stories like, ja, nein und vielleicht sagen. Aiaiai… Dabei kennt er doch das Wort, das die Werwölfe vernichtet – das kennen die Werwölfe und die Seherin auch. Die Wölfe wollen versuchen, Fragen zu stellen, um die Dorfbewohner zu verwirren und die Seherin will den Dörflern helfen, das richtige Wort zu finden.

Weil Alea Geburtstag hat, kommen Die Burgen von Burgund (da sind alle Erweiterungen drin und 1-2 neue! Wow.. dauert aber noch, bis es kommt) und Las Vegas Royal in neuem Gewand und wohl auch inhaltlich angepasst neu daher.

(c) Ravensburger.de

Red Peak ist ein kooperatives Abenteuerspiel auf einer Vulkaninsel. Wir wollen die Insel erforschen, aber der Vulkan spukt Lava. Daher rennen wir durch den Dschungel und wollen schnellstmöglich ins Boot hüpfen. Zum Fortbewegen brauchen wir Materialien, wir müssen Bewegungen planen und haben nur 90 Sekunden Zeit. Und die Lava kommt immer näher …

 

Sicherlich sind das nicht alle Spiele, die auf uns alle warten, aber es gibt vermutlich einen ganz guten Überblick auf das, was der neue Jahrgang so mit sich bringt. Jedes Spiel, das hier nicht erscheint, wird trotzdem von uns geliebt und darf sich bitte nicht gemobbt fühlen. 😉
Solltet ihr Fragen zu einem bestimmten Spiel haben, dann scheut euch nicht, zu fragen.

Frittentexte

5-Minute Dungeon in Bild und Ton | #amüsgöll

Eine neue Folge aus der Reihe #amüsgöll ist draußen, und wer wissen will, wie man in einem Dungeon kleinen Fieslingen die Visage poliert, der sollte sich den Cl...

Die Spielfritte setzt sich wöchentlich #spielendfürtoleranz ein

Egal, in welchem Spektrum Du zu Hause bist, be part of the Rainbow mit der Spielfritte und der BrettspielUnion Dortmund. Spielend für Toleranz ist für uns nicht...

Funs Dreier: Bejeweled, Cut the Rope und Wo ist mein Wasser?

Hallo alle zsuammen, ich begrüße euch wieder zu einem weiteren Text in der Rubrik „Funs Dreier“. Wenn ihr noch keinen Text aus dieser Rubrik gelesen haben sollt...

Funs Dreier: Typisch Mann, Typisch Frau, Grimoria und Macroscope

Hallo und herzlich Willkommen zu Funs Dreier, bei dem ich euch 3 Spiele kurz vorstellen möchte, die (unter anderem) ein bestimmtes Element von „Spielzutat“ nutz...

Meeple on Tour by Simone Spielt

Milly ist zu Besuch bei den Spielfritten und stellt ganz schön viele Fragen ...

Funs Dreier: Portobello Market, Vienna und Draco

Hallo alle zusammen, ich möchte euch hier meine neue Rubrik vorstellen, in der ich auf 3 Spiele eingehe und diese in einer Minirezension zusammenfasse. In „Funs...

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!