Funfairist

5

Knusperfritte

Checkpoint Charlie

Wer meint, es gäbe keine Spiele, die sich mit der DDR oder mit diversen Grenzübergängen befassen, der irrt, denn Checkpoint Charlie ist genau jener bekannter Grenzübergang in Berlin, um den es im Deduktionsspiel aus dem Hause Piatnik geht. Halt! Stop! Ausweiskontrolle! Um Checkpoint Charlie geht es so mal gar nicht. Viel mehr haben wir es mit Spionagekatzen zu tun. Wir, ausgebuffte Spürhunde, sind...

4

"Na ja"-Fritte

Go5

Wer schafft es ein Go5 auszulegen und damit die Spielrunden zu beenden? Und was ist ein Go5 überhaupt? Beim gleichnamigen Kartenspiel haben wir es mit einem Hybrid aus Rommé und RummyCup zu tun. Alles in Karten und mit Zahlen, und Farben und irren Mustern. Armin Mumper steckt dahinter, der beim NSV dieses Kartenspiel herausgebracht hat. „Taktik trifft Spielspaß,“ wird hier versprochen. Hm, ob wir ...

10

Voll Turbofritte

L.A.M.A.

Jetzt nimm´s mal lässig und spiele einfach ne Karte. Oder ziehe. Oder steige aus. Und in jedem Fall: Spiele noch mal, und noch einmal, und noch ein weiteres Mal. Lege alle Minuspunkte ab. Wenn es mal so einfach wäre ... Da hilft auch kein Lama auf Koks, kein Regenbogenglitter und schon recht keine Chips, die so herrlich zum schnippen einladen. Wer sich fragt, warum sich diese Einleitung so vollkom...

Rush Hour in Bild und Ton | #amüsgöll

Mist! Schon wieder eingeparkt. Nun? Was mache ich jetzt mit den 1 oder 2 Stunden, die ich im Auto festsitze. Vielleicht was spielen?

3

Lasche Fritte

So Typisch!

So so, ein Kommunikationsspiel mit Klischeebildung und Stereotypisierung. Na das ist ja wieder mal typisch. Ne, eben nicht. So Typisch! Denn genauso nennt sich das kommunikative und kooperative Kartenspiel aus dem Hause Schmidt Spiele, welches sich Matteo Cimenti, Carlo Rigon und Chiara Zanchetta da ausgedacht haben. Zufällig gezogenen Figuren werden zufällig gezogene Gegenstände zugeordnet. Ob da...

4

"Na ja"-Fritte

Knaster

Was brauchen wir? Einen Zettel. Check. Zwei Würfel. Check. Sonst noch was? Ach ja, n Stift. Check. Los geht´s. Wer schon mal geknistert hat, kann nun auch knastern. Knaster aus dem Nürnberger Spielkarten Verlag (NSV) ist ein kleines Schachtelspiel, bei dem gewürfelt und eingetragen wird. Wer die meisten Punkte hat, gewinnt. Die Frage ist doch: Elektrisiert das kleine Würfelspiel, oder bleibt bei d...

7

Superfritte

Hochspannung

Könnt ihr euch noch an das Jahr 2016 erinnern? Da haben wir euch im Februar des Jahres das kleine Rechen-Reaktionsspiel Unter Spannung von Maureen Hiron vorgestellt. Jetzt im Jahre 2019 müssten auch die kleinsten „Eins Plus Eins“ Rechner*innen aus dem Gröbsten raus sein, und das „Ein Mal Eins“ kennen. Denn genau darum geht es in Hochspannung. Punkt vor Strichrechnung heißt es hier, denn in Hochspa...

6

Gute Fritte

Atlantica

Jetzt aber mal tief Luft holen meine Herren und Damen, denn die sagenumwogene Stadt Atlantica ist aus den Tiefen der Meere gefunden worden. Jawohl, ihr habt richtig gelesen, Atlantica ist aufgetaucht, und mit der Stadt die vielen Klunker, die die reichen Millionenbosse dieser Welt noch reicher machen. Wir sind diese Forscher und Forscherinnen, und wir haben nur eins im Sinn: Taler sammeln, Schätze...

9

Turbofritte

4 ½ Minuten

Du magst kooperative Spiele? Und gegen Echtzeitspiele mit Stressfaktor hast Du auch nichts? Ja dann ran an den Hirsch und schnapp Dir 4 ½ Minuten, denn hier ist Nomen Omen. Wir haben nur 4 ½ Minuten Zeit unsere Karten loszuwerden. Klingt einfach, ist es aber nicht, denn nach einem simplen MauMau Prinzip kann das Kartenablegen echt schwierig werden. Und wer glaubt, 4 ½ Minuten sei ne Menge Zeit, de...

6

Gute Fritte

Vollpfosten

Manch Spielende machen um Partyspiele oder die Spiele, die Blödelei, Hampeln und arrhythmisches Zucken am Tisch voraussetzen einen großen Bogen. „Ich mach mich doch nicht zum Vollpfosten!“, geht’s da im Kopf herum. Nun, bei Vollpfosten ist Nomen Omen, denn hier wird so einiges von Dir abverlangt. Warum in manchen Spielrunden die Mitspielenden Gackern wie ein Huhn, warum sie wild aufspringen und si...

7

Superfritte

Risky Dice

In einer klitzekleinen würfelförmigen Verpackung klimpern 6 Würfel an einer Anleitung herum. Piatnik stellt mit Risky Dice einen sehr bekannten Würfelzocker in die Regale, den viele kennen und mit herkömmlichen Würfeln bereits spielen. Ein bekanntes Kneipenspiel kommt als Verkaufsversion mit leuchtend grünen Würfeln daher. Wir schauen auf Risky Dice von Harald Havas.

6

Gute Fritte

Bastille

Paris – der Sturm auf die Bastille steht kurz bevor. Und wir sind mittendrin. Doch bevor wir mit Mistgabel, Knarre und scharfer Guillotine zur Tat schreiten, gilt es den Ansturm gut und gesittet zu planen. Ja, nur mit Köpfchen können wir die Mauern einreißen und der adligen Regierung den Arsch aufreißen. In Bastille, dem Worker Placement Spiel von Christoph Behre, setzen wir unsere Einflussplättch...