GEWONNEN!

Gewinne, Gewinne, Gewinne!

Erinnert ihr euch? Wir hatten ein Gewinnspiel, hier bei uns auf der Fritte.

Wir fassen es nochmal für zusammen, damit ihr seht, was ihr verpasst habt! ?

„Es wird so laufen:

Ihr erhaltet von uns eine Aufgabe, die ihr erfüllen müsst, wenn ihr in den Lostopf wollt.

Eure Nachricht inkl. eurer Postadresse (für den Fall, dass ihr gewinnt) sendet ihr an info [ät] spielfritte.de .

Am 20.12.2017 um 12:00 Uhr endet unser Gewinnspiel und wir werden 2 Gewinner auswählen.
Nach der Ermittlung der Gewinner werden wir euch kontaktieren und danach dann auch auf unserem Blog www.spielfritte.de mit Namen und eurer Einsendung vorstellen.

Wir werden die Gewinne dann schnellstmöglich lossenden.
Bis Heiligabend werdet ihr sie noch nicht haben, da wir wollen, dass auch nach Weihnachten noch für euch sichergestellt ist, dass Geschenke bei euch eintrudeln! ?

So viel Bla Bla …

Ja, wir wollen es halt nunmal spannend machen!

Aber jetzt kommt eure Aufgabe:

Bereit?

Schickt uns ein Foto von euch mit einer Pommes oder etwas, das mit Pommes zu tun hat!
Egal, ob es die Spielfritte ist, ob es eine echte Pommes ist, eine Kartoffel, eine Flasche Mayo oder Ketchup, ein Bier zum Runterspülen … Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Gewinn!

Gewinnspiel_Goliath_2Funfairist und ich werden uns alle Einsendungen genauestens anschauen und dann die 2 schönsten, schrecklichsten, lustigsten oder wie auch immer gearteten Bilder auswählen.Gewinnspiel_Goliath
Und darauf befinden sich dann die beiden GewinnerInnen des diesjährigen Weihnachtsspielfrittengewinnspiels.

Eine(r) von euch erhält von uns das Spiel Fold it inkl einiger kleiner Frittengoodies.

Der bzw. die andere erhält von uns Color Smash und Verdammt nochmal! (Anmerkung: Verdammt nochmal ist ein Spiel ab 18 Jahren.) Und natürlich auch noch ein paar Frittensachen.

Den Adventskranz gibt´s nicht zu gewinnen. Der ist nur Deko, damit´s auch weihnachtlich aussieht. ?

Wir drücken euch unsere Pommesdaumen und freuen uns schon auf eure Einsendungen und darauf, zwei von euch zum Strahlen zu bringen!

Los geht´s, ran an die Kamera und kreativ werden!“

Es ist soweit!

Tja, und heute ist der 20.12.2017 und somit ist der Tag gekommen, an dem wir feierlich die beiden GewinnerInnen unseres Gewinnspiels.
Auch hier noch einmal einen großen Dank an Goliath Toys, die uns die Spiele, die wir den Gewinnern schicken, zur Verfügung gestellt haben! Danke!

Zuerst einmal danken wir euch allen für die wirklich klasse Einsendungen und die lustigen Momente, die wir dank euch hatten. Die Kührung der Gewinner war gar nicht so einfach, denn ihr habt euch echt ein Kopf-an-Kopf-Rennen geliefert.

Wir gratulieren …

*Trommelwirbel*

Color Smash und Verdammt nochmal geht an Inga. Und das hier ist das Gewinnerfoto!

IMG_4046

 

 

 

 

 

Und Fold it gewinnt Thomas- aufgrund dieses fantastischen Fotos hier:

2017-12-18 14.07.06-1

 

 

 

 

 

Wir wünschen euch mit euren Gewinnen viel Spaß!

An alle anderen, die bei uns mitgemacht haben und leider nicht gewonnen haben:
Macht euch nichts draus. Wir haben ganz bald bestimmt schon wieder ein neues, tolles Gewinnspiel für euch. Da könnt ihr dann noch einmal euer Glück versuchen!

Wir wünschen euch noch eine schöne Weihnachtszeit, viele Spiele, tolle Menschen und  bestes Essen.

Eure Spielfritten!

Team

Images

Frittentexte

Funs Dreier: Bejeweled, Cut the Rope und Wo ist mein Wasser?

Hallo alle zsuammen, ich begrüße euch wieder zu einem weiteren Text in der Rubrik „Funs Dreier“. Wenn ihr noch keinen Text aus dieser Rubrik gelesen haben sollt...

Funs Dreier: Typisch Mann, Typisch Frau, Grimoria und Macroscope

Hallo und herzlich Willkommen zu Funs Dreier, bei dem ich euch 3 Spiele kurz vorstellen möchte, die (unter anderem) ein bestimmtes Element von „Spielzutat“ nutz...

Meeple on Tour by Simone Spielt

Milly ist zu Besuch bei den Spielfritten und stellt ganz schön viele Fragen ...

Funs Dreier: Portobello Market, Vienna und Draco

Hallo alle zusammen, ich möchte euch hier meine neue Rubrik vorstellen, in der ich auf 3 Spiele eingehe und diese in einer Minirezension zusammenfasse. In „Funs...