Tiere

Sherlock Express

Tiger, Pandas und Koalas. Was haben die denn bitte mit Sherlock Holmes zu tun? Nun ja.. eigentlich nichts. Sie sitzen im Bücherzimmer, im Garten oder im Teezimmer, haben einen Hut, einen Bart oder ein Monokel … oder eben auch nicht. Und wir müssen herausfinden, wer von den Gesellen hier der Täter war. Wovon? Keine Ahnung. Irgendwas wird er schon angestellt haben.

4 ½ Minuten

Du magst kooperative Spiele? Und gegen Echtzeitspiele mit Stressfaktor hast Du auch nichts? Ja dann ran an den Hirsch und schnapp Dir 4 ½ Minuten, denn hier ist Nomen Omen. Wir haben nur 4 ½ Minuten Zeit unsere Karten loszuwerden. Klingt einfach, ist es aber nicht, denn nach einem simplen MauMau Prinzip kann das Kartenablegen echt schwierig werden. Und wer glaubt, 4 ½ Minuten sei ne Menge Zeit, de...

Vollpfosten

Manch Spielende machen um Partyspiele oder die Spiele, die Blödelei, Hampeln und arrhythmisches Zucken am Tisch voraussetzen einen großen Bogen. „Ich mach mich doch nicht zum Vollpfosten!“, geht’s da im Kopf herum. Nun, bei Vollpfosten ist Nomen Omen, denn hier wird so einiges von Dir abverlangt. Warum in manchen Spielrunden die Mitspielenden Gackern wie ein Huhn, warum sie wild aufspringen und si...

Kariba

Wenn der Sommer noch fern ist, dann träumt man sich gern irgendwo hin, wo es warm ist. In Afrika ist es warm! Aber da ist es manchmal sogar ein bisschen zu warm. Auch in Kariba, einer Stadt in Simbabwe, dürfte das so sein, aber um die gehts hier gar nicht. Nein, es geht um das Spiel Kariba aus dem Hause Helvetiq!

Alle gegen Rudi

Kennt ihr diese Angeber aus dem Sportunterricht, die mit ihrer Sportlichkeit protzen und auf die Kacke hauen? Genau, denen möchte man gerne mal ein Bein stellen, oder den Turnbeutel klauen, oder Dopingspritzen in den Spint legen, und dann dem Lehrer bescheid geben. Aber bei Alle gegen Rudi können wir diese Vorhaben nicht umsetzen, denn Rudi Rennmaus ist ein flitzschneller Gesell, der die Sportschu...

Space Escape

„Eindringlinge! EINDRINGLINGE!!!“ Auf der Weltraumstation herrscht aufgebrachte Stimmung. Eindringlinge sind an Bord und wollen unsere Rettungskapsel einnehmen. Es sind mordsgefährliche Weltraumschlangen, die mit ihren giftigen Hauern durch die Schleusen schleichen, Leitern hinauf klettern und durch Röhren wieder hinunter rutschen. Wir sind Nackmullen im Raumanzug und haben nur ein Ziel: Das wicht...

Outback

Der Jeep knattert durch die staubigen und lehmtrockenen Ebenen ins menschenleere Landesinnere. Australien. Kontinent der Weite, der Stille, der giftigen Tiere. Aber auch der niedlichen Schnabeltiere, der Koalas, der Kängurus, der Emus und der Warane. Wir satteln unteren Jeep, der uns ins Outback führt, hinein in die Ferne und Weite. Unser Ziel: Tiere einsammeln und zusammenbringen, so dass die Fer...

BiberClan

„Töröööh, töröhtöröhtöröööhhhhh...“ schallt es von den Zinnen der Biberburg herab, und die kleinen Biberbeinchen klappern in den Rüstungen, wenn sie die Stufen auf und ab laufen. Nun, so könnte das Bild sein, wenn man an einen BiberClan denken würde, der in einer Biberburg auf und ab marschiert. Aber, in BiberClan, den gleichnamigen Spiel von Jörg von Rüden, aus dem Hause Amigo Spiele, lassen wir ...

Schreck und weg!

Genau! Nicht immer nur Mord und Totschlag hier im geselligen Spiel. Elend, Tod und Krieg haben wir schon in der realen Welt, da brauchen wir nicht noch mehr Spiele, die ebensolches zelebrieren. Es reicht, wenn wir Angst und Schrecken verbreiten. He he he … Und damit herzlich willkommen bei Schreck und Weg!, dem kleinen Kartenspiel aus dem Hause Strawberry Studios, was hierzulande über Asmodee vert...

Tricky Wave

Ja ja, so ein Schildkrötenerwachen ist kein einfacher Start ins Leben. Während sich der olle Raubvogel den Schnabel leckt, und Gevatter Raubfuchs sich am Strand ins Mäulchen grinst, wartet auch im Meer so manche Gefahr. Zum Glück bekommen wir in Tricky Wave von diesen Gefahren nichts mit, denn wir haben es mit einem Kinderspiel von Elliot Rudell aus dem Hause Game Factory zu tun. Und dennoch ist T...

All you can eat

Es gibt ein paar Wörter, die aus Menschen gierige und verfressene Mampfmaschinen machen. Sie lauten, Buffet, Happy Hour, 2 für 1 oder auch All you can eat. Einverleibung bis zur Besinnungslosigkeit. Wir betäuben uns mit Fressen, solange bis der Knopf sich schreiend vom Hosenstall verabschiedet. Am besten mit einem Knall. Bei All you can eat, dem gefräßigen Kartenspiel von Kevin G. Nunn aus dem Ha...

The Cat

Die klitzekleine kotzende Katze kotzt klitzekleine Klümpchen. So sagt man doch gerne im Volksmund, nicht wahr? Bei The Cat haben wir es aber weder mit kleinen Kätzchen, noch mit klitze kleinen Kotzebrocken zu tun. In The Cat, dem schnellen Sortierkartenspiel von Brad Ross, Don Ullman und Jack Ullman aus dem Hause Amigo Spiele, müssen wir Katzen sortieren. Vielleicht ist auch ein Kater dabei – das ...

  • 1
  • 2