Heiß & Fettig: Die SPIEL 21 steht vor der Tür

Analog und digital

Im hybriden Gewand tänzelt die SPIEL 2021 durch die Flure und will dabei eine Menge Platz machen. Wir sind so gespannt, denn schon bald (14. – 17.10.2021) machen die Messehallentore ein lautes Geräusch, und auch im 1-0-Äther werden die Bilder und Texte flimmern. Die SPIEL steht an, und zwar sowohl analog, als auch digital. Wir präsentieren heiß & fettig das Wichtigste zur Messe und eine große lange Liste mit Spielen, auf die ihr euch freuen könnt. Los geht es.

#SPIEL21

Lange haben wir drauf gewartet, und nun ist es endlich wieder soweit. Die SPIEL findet in live und in echt statt. Wohoooo, wir freuen uns sehr. Aber nicht nur real wird es spielemäßig ne Menge zu entdecken geben, auch digital wird so einiges geboten.

Wir möchten euch hier einmal gebündelt die wichtigsten Informationen zur SPIEL geben, und vor allem euch eine gesammelte Sammlung an Neuheiten von bekannten Spieleverlagen präsentieren. Spiele, auf die ihr euch freuen könnt.

Jetzt aber mal ab zur SPIEL, was erwartet uns denn alles?

Erst einmal: Ihr könnt eines und noch viel mehr im SPIEL-Guide nachlesen, den ihr hier findet: https://www.spiel-messe.com/de/spiel-guide-2/

Der Besuch der Messe findet ausschließlich unter Einhaltung der 3G-Regelungen (genesen, geimpft, getestet) statt. Dies wird an den Eingängen kontrolliert.

Für die, die zur SPIEL kommen werden, sind vielleicht die Hygieneregeln innerhalb der Messe ein wichtiges Wissen, daher: Innerhalb der Hallen ist das Tragen eines medizinischen Mund- und Nasenschutzes obligatorisch. Außerhalb kann die Maske abgenommen werden, wenn der Mindestabstand eingehalten wird. Die Hallen werden erstmals mit 100% Frischluft versorgt. Alle Hallengänge sind noch einmal deutlich verbreitert worden. Desinfektionsmittel werden an vielen Spendern in den Hallen stehen und zu finden sein. Häufig frequentierte Kontaktflächen wie Türklinken, Toiletten, Theken, Tische und Vitrinen werden regelmäßig desinfiziert. An den Messeständen setzt der jeweilige Aussteller die Hygiene- und Abstandsregeln um. Auch die Aussteller halten an ihren Ständen für Besucher, die Spiele spielen möchten, genügend Desinfektionsmittel bereit, so dass Sie sich vor und nach einer Spielrunde die Hände desinfizieren können.

Das war einer wohl der Hauptfragen, wie das „spielen“ auf der SPIEL vonstatten gehen wird. Wir können gespannt sein, welche Aussteller Spiele zum Spielen anbieten werden, und welche nicht. Vielleicht wird auch hybride Arten geben, wie live zuschauen, wenn Mitarbeitende spielen, oder Videoübertragungen, oder oder oder … Wichtig zu wissen wäre noch: Alle Aussteller werden pro Spielrunde eine Kontaktverfolgung mittels App oder Listen sicherstellen. Wir sind gespannt, wie das gelingen wird.
Aktualisierte Anmerkung: Seit einigen Stunden ist offiziell, dass es keine Kontaktverfolgung an den Ständen geben muss. Das hat der Merz Verlag heute in seinen Social Media Accounts gepostet. Das Gesundheitsamt habe diese Information heute herausgegeben.

Wie schaut es denn mit dem shoppen und verschicken aus? Verlage verkaufen entweder selbst am Stand oder aber man kann die Spiele über die in allen Hallen verteilten Händlerstände bekommen. Zusätzlich zu originalverpackten Spielen lassen sich an einigen Ständen auch gebrauchte Spiele zum Schnäppchenpreis ergattern. Der Paketservice wird in der Galeria, Stand GA11, stehen. Dieses Jahr sind Cajon-Rucksäcke wegen der Verletzungsgefahr verboten.

Habt ihr schon Karten? Tickets zur #SPIEL21 gibt es aufgrund der in diesem Jahr zu bewerkstelligenden Kontaktverfolgung ausschließlich online unter www.spiel-messe.com. Es sind keine Tickets an der Tageskasse verfügbar. Des Weiteren sind die Tickets personalisiert. Die Tickets kosten pro Tag 20 Euro, und werden rabattiert für 11,50 Euro verkauft.

SPIEL.digital

letztes Jahr um diese Zeit

Wie schaut es mit der SPIEL.digital aus? Ja, die wird es auch geben. Alle Interessierten können sich auch die Verlage und Aussteller anschauen und sich über ihre Spiele informieren, die vor Ort sind. Digital unterstützt wird die physische Messe in diesem Jahr mit der Messeplattform www.SPIEL.digital, die letztes Jahr fast 150.000 individuelle Besucher verzeichnen und zum Mitspielen begeistern konnte. Auch hier können sich Interessierte einen Überblick über die Spiele-Neuheiten verschaffen, Vorträgen und Panels lauschen oder aber Neuheiten online über Plattformen wie Tabletopia, auf denen Brettspielbegeisterte wie an einem realen Spieltisch spielen, testen.

Es wird voraussichtlich wie letztes Jahr wieder live Spielrunden geben, Erklärbären mit Einblicke in Spiele, Ausstellungen, Filme, Texte und vieles mehr. Vorbeischauen sollte man, um einen Einblick zu erhalten.

Also, wenn ihr euch die 600 Aussteller aus 42 Nationen mit ihrem Spielangebot nicht entgehen lassen wollt, schaut irgendwie rein.

Heißes & Fettiges der Verlage

Und da wären wir auch schon: Was haben denn die Verlage dieses Jahr so im Schiebebollerwagen. Wir geben einen Einblick in einer von uns gewählten Auswahl. Dies ist nur ein kleiner Tropfen, aber vielleicht macht er euch schon süffig-gierig nach mehr:

Abacus Spiele

Abacus Spiele hat ein sehr interessant ausschauendes Spiel im Gepäck: Wonder Book. Oniria ist in Gefahr und nur ihr könnt das Land retten! Die Legenden beschreiben Oniria, die Heimat der Drachen, als idyllisches Paradies. Einst mag das wahr gewesen sein. Doch nun hängt Onirias Schicksal an einem seidenen Faden, denn eine uralte Macht ist erwacht und droht das Land zu zerstören. Die Drachen benötigen eure Hilfe. Reist in diese lang vergessene Welt und rettet Oniria! Nur ein einziges Portal verbleibt noch: das Wonder Book.

Wonder Book ist ein kooperatives Spiel. Taucht ein in ein unvergessliches Abenteuer und rettet die Heimat der Drachen. Eure Taten werden die Zukunft Onirias entscheiden!

Auch ein weiteres Deckscape wird präsentiert: Deckscape – Draculas Schloss ist ein Escape Room Spiel im Taschenformat. Es kann mit einer Gruppe von Freunden oder auch allein gespielt werden. Mitten in der Nacht findet ihr auf eurem Dachboden ein lang verschollenes, unheimliches Buch. Als ihr es berührt, klingelt es an der Haustür! Ihr bekommt eine Einladung von Graf Vlad D., der euch darum bittet, ihm dieses Buch persönlich zurückzubringen… und zwar nach Transsylvanien! Seid ihr bereit für ein nervenaufreibendes Abenteuer?

Und noch ein weiterer bekannter Titel einer Reihe wird erscheinen: Decktective – Der Letzte Wille ist ein kooperatives Krimispiel. Es kann in einer Gruppe oder alleine gespielt werden. Die Niederlande, 1698: Cornelius Kloos, der alte Präsident der Kloos Gesellschaft, wird tot aufgefunden. Sein Safe steht offen: darin liegt ein versiegeltes Testament. Was wurde ihm zum Verhängnis? War es Machtgier, Habsucht oder Rache? Sammelt die Fakten wie Dokumente, Spuren, Zeugenaussagen… Kombiniert clever und findet plausible Lösungen. Werdet ihr es schaffen, diesen rätselhaften Fall zu lösen?

Amigo Spiele

Lasst die Fröschis hüpfen! Bei diesem Kinderkartenspiel muss die Kartenreihe vor sich aufsteigend vervollständigt werden. Gelingt einem dies als Erster, so darf man in der nächsten Runde seine Reihe um eins verkürzen. Doch Achtung! Den Müll, den man dabei aus dem See zieht, sollte man ganz schnell entsorgen.

HELP! ist kein Spiel für Egoisten. Auch wenn man bei diesem Kartenspiel nach dem eigenen Sieg strebt, so gelingt dies nur, wenn man auch seinen Mitspielern hilft. Denn hat ein Spieler keine passende Karte, muss der Mitspieler zur Hilfe eilen, der zuvor an der Reihe gewesen ist. Kann er nicht helfen, fliegen beide Spieler raus!

Milestones bringt uns zurück in die Steinzeit. Dieses kooperative Würfelspiel steht ganz unter dem Motto: Haltet zusammen! Innerhalb von drei Minuten muss man als Team so viele Einzelziele wie möglich erwürfeln. Hierbei kennen die Mitspieler jedoch nicht die Ziele ihrer Spielkameraden und dürfen auch nicht darüber sprechen.

Privacy – das AMIGO-Partyspiel ist zurück und bringt neue brandheiße Fragen mit sich., Diese müssen von allen ehrlich beantwortet werden und man fragt sich, wer wohl mit JA geantwortet hat. Bei Privacy bleibt der Name Programm: Wer was antwortet, bleibt streng geheim! Die Frage ist nur, wer seine Mitspieler am besten einschätzen kann.

Eine Kombination aus Stich- und Rennspiel bietet Stich Rallye. Wer hier den Stich holt, darf mit seinem Auto auf der Rennstrecke Gas geben und Felder vorrücken. Doch Achtung! Während des Spiels sammeln die Mitspieler Turbo-Punkte, mit denen Sie ihren Wagen beschleunigen können, um ihren Gegnern doch noch davon zu düsen.

Tulpenfieber – das neue Würfelspiel von Uwe Rosenberg. Mit den passenden Würfelergebnissen gewinnen die Spieler wertvolle Tulpen. Durch geschicktes Pflanzen oder Verkaufen der Tulpen erhält man zusätzliche Würfel, Zusatzwürfe, Bonusplättchen und letztendlich mit einem Quäntchen Glück auch den Sieg. Denn nur wer Tulpen auf den wertvollsten Feldern besitzt, gewinnt das Spiel.

Zauberberg ist ein Kinderspiel der besonderen Art. Über das 3D-Spielfeld lassen die Spieler kooperativ Murmeln den Zauberberg hinabrollen. Wird eine Figur von der herunterrollenden Kugel getroffen, darf sie sich den Berg hinabbewegen – sowohl Zauberlehrling als auch Hexe. Ziel des Spiels ist es, die Zauberlehrlinge vor den bösen Hexen zum Fuße des Berges zu bringen.

Blue Orange

Kingdomino-Fans können ihre Ohren spitzen, denn Blue Orange wird Kingdomino Origins im Gepäck haben. Ein eigenständiges Spiel, was uns in prähistorische Zeiten bringt. Vieles ist gleich, und doch ist etwas anderes, denn die Wertung zeigt sich anders. Wir sind gespannt.

Auch dabei ist Neoville, ein Legespiel, bei dem wir Hochhäuser bauen. Aber wohin mit den ganzen Hochbauriesen, und wie erntet man die meisten Punkte. Das erfahren wir in Neoville.

Schon hier und da im Handel gesehen, aber oft ausverkauft war Bellum Magica. Bunt, grell und wirklich schön ausgestattet zeigt sich dieses fantastische Kampfspiel. Rein optisch lohnt sich dieses Spiel schon mal.

Corax Cames

Die Chronicles of Crime bekommen Zuwachs:

CHRONICLES OF CRIME: MILLENNIUM 1400,
CHRONICLES OF CRIME: MILLENNIUM 1900 und
CHRONICLES OF CRIME: MILLENNIUM 2400

Erlebe das Schicksal einer einzigen Familie im Verlauf von 1000 Jahren in 3 einzigartigen Spielen! Chronicles of Crime: Millennium ist ein kooperatives Ermittlungs-Spiel, das Brettspiel, eine App und optional sogar Virtuelle Realität, miteinander in einer Geschichte verbindet. Du und deine Mitspieler löst Mysterien, indem ihr euch in 3D-Szenen umschaut!

Mit dem Erscheinen der beiden Teile 1900 und 2400 ist die Trilogie nun komplett. Die drei Spiele sind komplett eigenständig und erzählen die 1000-jährige Geschichte einer einzigen Familie. Alle Spiele beruhen auf dem vielprämierten Chronicles of Crime-Spielsystem, stellen euch aber vor komplett unterschiedliche Herausforderungen und Spielvarianten!

COUNCIL OF 12 ist der Nachfolger von King of 12. Anders als bei King of 12 arbeitet ihr bei diesem komplett eigenständigen Spiel zusammen, um den zentralen zwölfseitigen Würfel so zu manipulieren, wie das jeweilige Problem es erfordert! Euch erwartet eine Vielzahl von Herausforderungen, die es zu überwinden gilt und eine immer wieder andere Auswahl von Charakteren, die euch dabei helfen.

MINI ROGUE

Aus dem preisgekrönten gleichnamigen Mikrospiel ist dieser minimalistische Dungeon Crawler hervorgegangen, in dem sich 1 oder 2 Spieler in zufällig zusammengestellten Leveln auf die Suche nach einem mysteriösen Rubin begeben. Auf dem Weg dorthin müssen sie dabei immer wieder aufs Neue entscheiden, wie sie ihre Ressourcen einsetzen, damit sie sich immer mächtigeren Monstern und größeren Gefahren stellen können. Die sehr unterschiedlichen Erweiterungen bereichern das Spiel mal mit einem neuen Kartentyp, mal in Form von Hologramm-Karten.

SHAMANS

In diesem interaktiven, rundenbasierten Stichspiel in edler Aufmachung stehen sich Schamanen und Schatten gegenübertreten. Jede Runde werden geheim neue Teams gebildet, sodass sich die Teams mit jedem Mondzyklus ändern können und man durch Deduktion erfahren muss, wer zu den Unterstützern gehört.

Und es wird eine Menge Erweiterungen geben, zum Beispiel zu VIRAL, NOT ALONE und DER PERFEKTE MOMENT.

Cranio Creations

Ob die Italiener diese Spiele schon dabei haben werden, ich glaube es ja nicht wirklich. Aber sicherlich zur Ansicht. Ich bin schon ganz gespannt, wie Eriantys – The Magical World of Floating Islands und Golem aussehen werden, und was in der Schachtel sich verstecken wird. Erstes ist ein Area Control Spiel, bei dem wir auf abstrakte Art und Weise Mutter Naturs Inseln erkunden.

Strategischer kann es dann schon bei Golem sein, bei dem wir Arbeiter einsetzen und versuchen Punkte zu machen. Oder wie wir einfach aus Matsch und Pampe Golems erschaffen. Interessant schaut es in jedem Fall schon mal aus.

Deep Print Games

Savannah Park ist ein interaktives Puzzle mit wunderschönem Artwork von Annika Heller. Das Brettspiel des vielfach ausgezeichneten Spieldesign-Duos Wolfgang Kramer und Michael Kiesling bietet mit einfachen Regeln Spielspaß für Familien, erfahrene Spielegruppen und Solospiele. Varianten sorgen für neue Herausforderungen und einen hohen Wiederspielreiz. Wetteifert um den höchsten Punktestand! Ein Plättchen-um-legespiel.

Die Geräusche von klirrendem Metall und rasselnden Maschinen erwärmen dein unternehmerisches Herz in der von Wasserdampf erfüllten Luft. Du verwaltest eine alte Fabrik und versuchst, abwechslungsreiche Produktionskombinationen aufzubauen. Deine größte Bedrohung ist die Zeit, da Korrosion der Feind deiner Maschinen ist. Daher ist es auch deine Aufgabe, rostfreie Chromzahnräder für leistungsfähige Chrommaschinen zu produzieren.

Spiele deine Ingenieurinnen geschickt aus, um neue Maschinen oder Ingenieurinnen zu erhalten oder drehe das Rostrad, um deine Maschinen zu aktivieren. Achte dabei aber auf deine älteren Maschinen und Zahnräder, da diese beim Drehen des Rostrads verrosten. Entdecke zahlreiche temporäre und langfristige Kombinationen für eine ausgewogene effiziente Produktion und erhalte Auszeichnungen, um die anderen Fabrikbetreibenden auszustechen.

Corrosion ist ein innovativer Temporary-Engine-Builder der Extraklasse vom Spieldesigner Stefan Bauer mit sehr atmosphärischem Artwork von Dennis Lohausen. Erfahrene Spiele- und Expertengruppen sowie Solospielende erwartet ein herausfordernder Spielverlauf, bei dem clevere Planung und raffinierte Interaktion gefordert sind. Wechselnde Startbedingungen lassen euch so stets neue Wege zum Sieg entdecken.

Feuerland Spiele

In ARCHE NOVA plant und errichtet ihr einen modernen, wissenschaftlich geführten Zoo. Ihr legt Gehege an, beheimatet Tiere und unterstützt weltweit Artenschutzprojekte, um den erfolgreichsten Zoo aufzubauen. Spezialisten und besondere Bauwerke helfen euch dabei, dieses Ziel zu erreichen. Kern des Spiels sind rund 250 Karten mit Tieren, Spezialisten, Sondergehegen und Artenschutzprojekten, jede mit einer besonderen Fähigkeit. Mit ihnen steigert ihr die Attraktion und den akademischen Ruf eures Zoos und sammelt Artenschutzpunkte. Für die Umsetzung eurer Pläne habt ihr alle je ein Set an Aktionskarten, mit dem ihr euren Spielverlauf steuert.

In TRAILS sollt ihr Steine, Blätter und Eicheln sammeln. Aber wenn ihr draußen unterwegs seid, achtet darauf, möglichst wenig in die Natur einzugreifen und nehmt vor allem schöne Erinnerungen mit nach Hause. In TRAILS geht ihr einen Wanderweg auf und ab. Reihum bewegt ihr euren Wanderer und sammelt Rohstoffe oder macht Fotos. Begegnet ihr dabei einem Wildtier, gibt es einen Bonus. Am Einstieg und Ausstieg des Wanderweges könnt ihr Rohstoffe in Abzeichen tauschen. Wer am Ende die meisten Siegpunkte auf seinen Fotos und Abzeichen hat, gewinnt das Spiel. TRAILS greift das Thema Nationalparks der USA von seinem großen Schwesterspiel PARKS auf, ist dabei aber einfacher und schneller erklärt und gespielt.

Frosted Games

Clash of Cultures ist ein hochgelobtes und cleveres Zivilisationsspiel, das es niemals nach Deutschland geschafft hat. Die Monumental Edition ist nun eine Neuauflage dieses Spiels, die nicht nur vollständig neues Artwork bietet, sondern auch feintuning am Spiel selbst vornimmt. Und fast noch wichtiger: die extrem seltene Erweiterung ist ebenso gleich mit dabei wie auch die Promo-Nation der Azteken.

Nutze beim Flippern die richtige Strategie, das richtige Timing – und eine Portion Glück – und gehe auf Highscore-Jagd! In jedem Zug würfelst du 2 Würfel, und musst dir 1 davon auswählen. Mit diesem Würfel triffst du passende Ziele auf dem Flipper und füllst mit deinem Stift das getroffene Kästchen aus. So sammelst du Punkte und versuchst die Kugel möglichst lange auf deinem Flippertisch zu halten. Geht sie verloren, hast du noch 2 weitere Kugeln! Nach der 3. Kugel endet das Spiel. Trage deine Highscore ein – konntest du die meisten Punkte ergattern und gehst in die Flippermania Hall of Fame ein? Flippermania ist ein thematisch spannendes Roll&Write für 1-4 Personen ab 10 Jahren von Geoff Engelstein und ein ausgezeichnetes Solo-Spiel.

Funbot

CUTTERLAND

Wer hat am Ende das beste Abenteuerland vor sich liegen? Die Spieler schneiden Landschaftskarten in beliebige Teile, nehmen sich reihum eines davon und setzen sich daraus eine Landschaft zusammen. Die Kreaturen auf den einzelnen Quadraten bringen dabei unterschiedlich Punkte ein: Manche fressen andere Kreaturen, manche wollen die einzigen ihrer Art sein und wieder andere leben gerne in großen Gruppen.

Neben einem Modus, in dem man mit den bereits zurecht geschnittenen Karten spielt, gibt es für das Spiel auch Nachfüllmodule, die den Vorrat einfach wieder auffüllen oder auch gleich eine neue Kreatur einführen. Zusätzliche Herausforderungen bieten die ebenfalls erhältliche Sumpfmorchel-Erweiterungen.

CRASH OCTOPUS

In diesem Geschicklichkeitsspiel wetteifern alle darum, so schnell wie möglich die Fracht wieder auf das eigene Schiff zu bringen. Dabei stehen sich alle gegenseitig im Weg, vor allem hindern aber die Tentakel des Oktopus und seine immer häufigeren Angriffe mit Tinte die Spieler daran, alles wieder aufzusammeln.

MAGIC RABBIT

Die Spieler müssen innerhalb von nur zweieinhalb Minuten gemeinsam Kaninchen den passenden Hüten zuordnen. Der aktive Spieler wählt eine von drei Aktionen aus; sich ein Kaninchen ansehen, Hüte ohne das Kaninchen-Plättchen tauschen, Hüte mit Kaninchen-Plättchen tauschen. Doch dürfen weder die Tauben aufgescheucht, noch darf kommuniziert werden. Und all das unter Zeitdruck!

Grimspire

Daimyo – Trümmer der aufgehenden Sonne

Das Zeitalter der Menschen nahm mit einem großen Knall ein schnelles Ende. Doch einige wenige Überlebende haben die Erde nun wieder neu erobert und erbauen ihre Reiche auf den Trümmern vergangener Zivilisationen. Als Daimyo übernehmen die Spieler die Führung eines Clans und wollen zum neuen Kaiser des gesamten Reiches aufsteigen.

Dice Throne (Staffeln 1 & 2)

Seit Tausenden von Jahren sitzt der Verrückte König fest auf seinem Thron und sucht einen

würdigen Herausforderer. Jedes Jahr lädt er deshalb die berühmtesten Heldinnen und Helden aus allen Welten und Zeitaltern zum Turnier. Der Preis ist alles, was sich ein Held

erträumen kann: Der Dice Throne! Um die Fähigkeiten deines Helden zu nutzen, wirfst du die einzigartigen Würfel deines Helden bis zu dreimal. Überlege dir gut, welche Würfel dir aktuell den größten Vorteil bringen. Nutzt du einen direkten Angriff oder wertest du eine deiner Fertigkeiten auf, um in kommenden Runden einen Vorteil zu erhalten? Manipuliere die Würfel zu deinen Gunsten, oder vermiese deinem Kontrahenten den Zug.

Paper Dungeons

Ihr kontrolliert jeweils eine klassische Gruppe von Helden aus mittelalterlichen Fantasy-Geschichten auf der Suche nach Ruhm und Reichtum. Ihr begebt euch auf ein Abenteuer in einem Dungeon voller Monster und Fallen, um euren gefährlichen Auftrag zu erfüllen. Über 8 Runden verbessert ihr eure Fähigkeiten, kämpft gegen schreckliche Bosse und deren Monster und versucht dabei, wertvolle Schätze zu plündern. Am Ende der Partie kehrt jede Heldengruppe in ihr Dorf zurück, um in der Taverne ihre Geschichten zu erzählen. Wessen Gruppe während ihrer glorreichen Abenteuer den meisten Ruhm erlangt hat, gewinnt!

Hans im Glück

Wir feiern 20 Jahre Carcassonne – der Spiele-Klassiker, der seit 2001 weltweit Jung und Alt begeistert. Feiert mit – baut die Landschaft auf, setzt eure Meeple als Ritter, Wegelagerer, Mönche und Bauern ein und erreicht die meisten Punkte.

Jetzt in einer komplett neu gestalteten, limitierten Jubiläumsausgabe. Zusätzlich zu dem speziellen Jubiläumsdesign der Schachtel, gibt es mehr Landschaftsplättchen, die detailreicher gestaltet sind. Sowie eine neue Mini-Erweiterung und erstmalig können auch die Meeple durch Sticker individualisiert werden. Die Regel ist überarbeitet und auf besonders hochwertigem Papier gedruckt.

Neue Abenteuer erwarten uns in Paleo. Während in unserer Zeit nur ein Jahr vergangen ist, schreiten wir in Paleo mehrere Tausend Jahre voran. Unser Stamm lässt sich nieder, doch nichts ist so friedlich, wie es anfangs scheint. Neue Gefahren lauern an unerwarteten Orten und neue Aufgaben wollen gemeinsam gemeistert werden. Mit etwas Geschick und neuen, effektiven Werkzeugen schafft unser Stamm es, sesshaft zu werden.

Wir erweitern unser Kennerspiel Des Jahres 2021 Paleo um die 1. große Erweiterung!

Heidelbär / Czech Games

Die Rückkehr zur mysteriösen Insel von Arnak. Als wir Arnak das erste Mal erreichten, wussten wir nicht, was uns erwartet. Wir waren wie Kinder mit großen Augen, die mit kindlicher Neugierde erkundeten. Wir entdeckten wundersame Ruinen und freundeten uns mit wilden Bestien und nicht ganz so wilden Kreaturen an!

Und dann… kehrten wir zurück nach Hause, um unserer Entdeckungen mit der Welt zu teilen. Andere. Natürlich folgten andere in unsere Fußstapfen, Menschen mit neuen Ideen und neuen Ansätzen für die Erforschung, die wir begonnen hatten. Und ich muss sagen, ich bin froh darüber; denn es gibt noch so viel neue Dinge zu erkunden. DIE VERLORENEN RUINEN VON ARNAK: DIE EXPEDITIONSLEITER

Blaze basiert auf dem klassischen, weltweit bekannten, aus Russland stammendem Kartenspiel mit Namen Durak. Die Spieler versuchen bei Blaze zwar ihre Karten loszuwerden, müssen dies aber auf äußerst raffinierte und ungewöhnliche Art erreichen. Dabei spielt der ausspielende Spieler zusammen mit dem übernächsten Spieler, was zu ständig wechselnden Allianzen führt. Am Ende gewinnt der Spieler, der die meisten Federn einsammeln konnte.

Neu aufgelegt und deutlich aufgehübscht: Die einmal mehr intensive, aber weiterhin humorgeladene Reise mit Galaxy Trucker geht in eine neue Runde. Der absolute Hammer unter den Weltraumspielen mit Abwasserrohren!! Mit einer kompletten neuen grafischen Überarbeitung, neu gestalteten Illustrationen – sowie mit Verbesserungen bei der Spielbalance, mehr Schiffskacheln und schöneren Astronauten- und Alien-Plättchen, baut ihr Raumschiffe, mit denen ihr durch die Galaxy fliegt, Waren transportiert und gegen Piraten kämpft.

HUCH!

Ein Team, eine Mission: „Stop the Robots!“

„Wir haben ein massives Problem! Ein verrückter Wissenschaftler hat durchgeknallte Roboter in der Stadt ausgesetzt! Ihr seid die einzigen, die diese Bedrohung stoppen können. Wir haben eine Agentin vor Ort. Gemeinsam müsst ihr die Roboter deaktivieren. Beeilt euch! Die Zeit läuft!” Mit dieser Ansage beginnt das aufregende Abenteuer in „Stop the Robots“. Die Spieler erhalten Hinweise über ein Walkie-Talkie, müssen die entsprechenden Karten dazu finden und die Lösung durchgeben, bevor die Zeit abgelaufen ist. „Stop the Robots“ von HUCH! ist ein actiongeladenes kooperatives Spiel mit 36 Missionen, die alleine oder im Team spielbar sind.

Wer verjubelt als Erstes eine Million bei Mankomania?

Bausparer, Rentenvorsorge, ETF-Sparpläne: Wir legen Reserven an und hoffen, dass das finanzielle Polster für alle Schieflagen des Lebens ausreicht. Und dann kommt diese provokante Frage: Wie schnell könnten Sie Ihr gesamtes Geld verjubeln? Das Brettspiel „Mankomania“ wurde 1985 von MB Spiele erstmals in Deutschland veröffentlicht und brach, bewusst polarisierend, mit der Tugend des Sparens. In „Mankomania“ ist der Hauptgewinn im Casino schrecklich und ein beim Autorennen verursachter Motorschaden verursacht große Freude! Die verdrehte Spielewelt von „Mankomania“ wird nun in neuem Design wieder eröffnet.

Kannst du die Seiten des Codex Naturalis zusammensetzen? Das geheime Manuskript listet die unterschiedlichen Spezies der vier Königreiche auf, die in den alten Wäldern leben. Wem gelingt es, das Manuskript möglichst weit auszubauen und die Aufgabenkarten zu erfüllen? Das Kartenspiel „Codex Naturalis“ lässt Köpfe rauchen und gleichzeitig wunderschöne Auslagen entstehen, indem die Spieler ihr eigenes Manuskript durch Karten erstellen. Dabei müssen sie jedoch Kartenecken mit Ressourcen abdecken und immer wieder aufs Neue entscheiden, welche Ressourcen für sie wichtig sind und auf welche sie verzichten können, um möglichst viele Punkte durch Erfüllen der Aufgaben zu bekommen.

Jetzt noch schnell einen Kaffee! Einer der vermutlich häufigsten Gedanken im Alltag – aber, welchen Weg geht die Kaffeebohne eigentlich, bis sie uns als schmackhaftes Getränk vitalisiert? Das Familienspiel „Café“ bringt den Prozess vom Anbau der Kaffeebohnensorten über das Trocknen und Rösten bis zur Auslieferung ins exquisite Kaffeehaus oder eigene Lager gekonnt auf den Spieltisch. Wem gelingt es am besten mit seinen Aktionen, die optimale Lieferkette für Kaffee zu schaffen und zu kontrollieren? „Café“ ist ein kleines, aber anspuchsvolles Spiel.

Das „Kosmopoli:t“ ist das angesagteste Restaurant der Stadt! Die Köche

kredenzen internationale Leckereien und die Warteliste für einen Tisch ist lang. So international wie Ihre Gäste sind, so vielfältig sind auch deren Sprachen. Die Bedienung verwaltet über eine App die Bestellungen und muss gut zuhören, damit sie dem Maître d‘Hôtel auch die Gerichte richtig zum Notieren weitergibt. Haben die Köche wirklich verstanden, was an den verschiedenen Tischen gewünscht ist? Und bringt die Bedienung die Bestellungen dann auch den richtigen Gästen? Bei „Kosmopoli:t“ von HUCH! ist das Chaos vorprogrammiert und die Spieler sind als Team gefordert, damit sie den guten Ruf des Restaurants für seinen blitzschnellen Service verteidigen. Jede Runde dauert exakt 6 Minuten, die dank App getimt wird. Können Sie und Ihre Mitspieler in diesem kooperativen Küchenchaos den Überblick behalten?

Alle 100 Jahre treffen sich bedeutende Hexen und Zauberer beim altehrwürdige Hexenstein, um dessen Kraft aufs Neue mit magischen Formeln und Riten zu beschwören. Um dieses Ziel zu erreichen, versucht jeder, in seinem Kessel eine eigene kraftvolle Formel zusammenzubrauen. Doch obwohl allen grundsätzlich das gleiche Repertoire zur Verfügung steht, kann vertrackterweise immer nur auf eine begrenzte, stets variierende Auswahl an Mitteln zurückgegriffen werden. Wer diese am cleversten kombiniert, gewinnt das Spiel und die Macht am Hexenstein. Das Kennerspiel „Witchstone“ von den renommierten Autoren Reiner Knizia und Martino Chiacchiera ist ein heißer Kandidat unter den Neuheiten der SPIEL 2021.

iello

Last Message

Jemand hat ein Verbrechen verübt! Und das Opfer…bist DU! Der Täter ist in der Menge untergetaucht. Du darfst nicht sprechen, aber Hinweise zeichnen und schreiben. Sei vorsichtig, deine Zeit ist knapp. Der Täter darf Hinweise vernichten, um deine letzte Nachricht zu verwischen. Werden die Detektive deine Botschaft verstehen und den Täter finden? „Last Message“ von IELLO ist eine spannende Kombination aus Zeichnen, Raten und Ermitteln. Insgesamt 6 verschiedene Tatorte beherben über 1.800 Charaktere und bieten jede Partie neue Ermittlungen.

Little Factory

Verwalte deine Ressourcen, um der beste Baumeister zu werden! Produziere oder handle mit Ressourcen, um wertvollere zu erwerben! Das Errichten von Gebäuden kann dir helfen, neue Ressourcen und Siegpunkte zu erhalten. Kaufen, produzieren, handeln, weiterverkaufen und bauen – und das alles in einem Kartenspiel! Little Factory ist ein leicht zu erlernendes Ressourcen- Management-Spiel, dessen Schachtelgröße über eine herausragende Spieltiefe mit zahlreichen strategischen Möglichkeiten hinwegtäuscht. „Little Factory“ ist ein hervorragendes Ressourcen-Management-Spiel und Nachfolger des erfolgreichen Titels „Little Town“ im Kartenspielformat.

Khora ist das erste Expertenspiel von IELLO. Die Spieler sind Herrscher einer prachtvollen Stadt im antiken Griechenland und versuchen diese schneller und besser zu entwickeln als ihre Mitspieler. In jeder Runde müssen wichtige Entscheidungen getroffen werden: Politik, Wirtschaft, Militär und Kultur müssen gepflegt und weiterentwickelt werden, um sich gegen die Nachbarstädte durchzusetzen. Welcher Stadtstaat wird am Ende ruhmreich in die Zukunft blicken?

Unmatched: Cobble & Fog bringt vier neue Charaktere auf dem Spielbrett. Der unsichtbare Mann nutzt den Nebel, um über das Spielbrett zu huschen und ohne Vorwarnung erbarmungslos zuzuschlagen. Sherlock Holmes schmiedet, zusammen mit dem treuen Watson an seiner Seite, Pläne und kalkuliert die Möglichkeiten, um den Sieg zu sichern. Währenddessen entziehen Dracula und die Schwestern den Helden langsam die Kraft. Jekyll & Hyde nutzen ihre Kombination aus Gerissenheit und roher Kraft, um sich auf dem Spielbrett durchzusetzen.

In Unmatched: Robin Hood VS Big Foot treffen zwei legendäre Charaktere in einem beispiellosen Kampf aufeinander. Robin Hood und die Gesetzlosen zeichnen sich durch Fernangriffe und Raubüberfälle auf ihre Gegner aus. Bigfoot und sein Kumpel, die Jackalope, stehen dem in nichts nach und stürmen durch den Wald, führen schnelle Angriffe aus, bevor sie sich, scheinbar, in Luft auflösen.

King of Tokyo – Monster Box

Diese explosive Monster-Box ist voller Spaß, Action und Adrenalin! Die King-of-Tokyo-Monster-Box bündelt endlich alle verfügbaren Power-Up! und Halloween-Erweiterungen für eine gigantische Schlacht um Tokyo. Sie enthält zusätzlich eine brandneue Version von Baby Gigazaur, 11 exklusive Karten und ein Würfeltablett, um Tokyo mit Glanz und Gloria zu zerstören!

Kosmos

Kosmos hat einiges im Programm, von denen wir hier ein paar Titel ausgewählt haben:

Baumkronen: Dieser Regenwald ist der schönste! Im Laufe von drei Jahreszeiten schafft einen wunderschönen Ort, in dem faszinierende Bäume, Pflanzen und Tiere leben. Dabei müsst ihr immer wieder entscheiden, wie eure Strategie aussieht. Taktik, Risikobereitschaft und ein wenig Glück sind bei diesem Kartenspiel gefragt.

Die Rote Kathedrale: Ein Prunkbau für Moskau muss her! Zar Iwan IV., genannt „der Schreckliche“, lässt im 16. Jahrhundert die rote Basilius-Kathedrale errichten. Als Bauleute und Handwerker folgt ihr seinem Wunsch und plant und baut, was das Zeug hält. Doch wer von euch trägt am meisten zu den Türmen der Kathedrale bei und bringt die schönsten Verzierungen an?

Beschafft euch auf dem Markt das beste Baumaterial, nutzt geschickt eure Verbindungen zu den Gilden und zum Klerus und vergrößert so euer Ansehen. Wer wird bei der Fertigstellung der roten Kathedrale den meisten Ruhm des Zaren erlangen?

Das Kennerspiel für 1-4 Spieler ist schnell erlernt und bietet durch seinen originellen Würfelmechanismus strategischen Planern knifflige Herausforderungen. Ein Brettspiel mit hohem Wiederspielwert!

Karak: Welche Geheimnisse liegen tief unter den Ruinen von Burg Karak? Die Helden finden es heraus! Sie reisen hinab in das unterirdische Labyrinth. Um wertvolle Schätze zu bergen, nutzen sie ihre besonderen Fähigkeiten und stürzen sich in actionreiche Würfelkämpfe. Hinter jeder Ecke könnte das nächste Monster lauern! Stück für Stück entsteht so in jedem Spiel ein immer neues, einzigartiges Labyrinth. Wer überlistet seine Gegner, besiegt die Monster und gewinnt den Edelstein des Drachen? Das spannende Abenteuerspiel für Kinder ab 7 Jahren.

Redcliff Bay Mysteries: Seltsames geht hier vor! Ein Team nimmt im verträumten Küstenort Redcliff Bay die Ermittlungen in vier Fällen auf. Das ist gar nicht so einfach: Bei der Suche nach Spuren treffen die 1-5 Spieler und Spielerinnen nämlich auf sehr eigenwillige Einwohner mit speziellen Eigenheiten. Verdächtig, oder? Runde für Runde entscheidet das Team, an welchem Ort es zur aktuellen Uhrzeit in diesem Krimi weiterermittelt. Gemeinsam wägt das Team ab, wo es gerade wohl die nützlichsten Informationen gibt oder die interessantesten Dinge vor sich gehen. Eine spannende Geschichte, einfache Regeln und schräge Charaktere – das ideale Detektiv-Spiel für Familien.

Mirakulus

Flick of Faith

Flick of Faith: Das Schnipsspiel der Götter ist ein Geschicklichkeitsspiel rund um Mehrheiten auf den Inseln eines Archipels. Darin entsenden die Spieler ihre Anhänger, indem sie sie aufs Spielfeld schnipsen. Jeder der 8 Götter hat seine eigene einzigartige Sonderfähigkeit – jede einzelne wirkt viel zu mächtig und doch sind sie wunderbar ausbalanciert! Zu Beginn jeder Runde kommen außerdem neue Sonderregeln ins Spiel, über die die Spieler abstimmen dürfen. So ist wirklich keine Partie wie die andere und macht noch dazu göttlich Spaß!

Grimms Maskerade

Maskierte Märchenwesen kommen im verzauberten Schloss des Biests zusammen und versuchen herauszufinden, wer die anderen sind. In dem spannenden Deduktionsspiel schenken sie ihren Mitspielern magische Gegenstände, die sie im Schloss finden. Durch die Reaktionen der Beschenkten erhalten sie die entscheidenden Hinweise, wer sich wirklich hinter den Masken verbirgt. Aber selbst wenn die eigene Verkleidung durchschaut wurde, hat man noch eine Chance auf die siegbringenden Rosen des Biests!

Grimms Maskerade ist nach Grimms Wälder bereits das zweite Spiel in der Märchenwelt, die weit über die Geschichten der Gebrüder Grimm hinausgeht. Durch liebevoll gestaltetes Spielmaterial und thematisch durchdachte Spielmechanismen werden die Märchenfiguren lebendig.

Kingdom Rush

Das Königreich wird belagert! Immer wieder tauchen neue Monster auf und versuchen ins Herz unseres Reiches vorzudringen. Also errichten die Spieler Verteidigungstürme, um die Monsterhorden aufzuhalten. Jeder Turm funktioniert anders und nur wenn man sie alle geschickt einsetzt, können alle Angriffswellen aufgehalten werden! Die Spieler arbeiten zusammen, verbessern gegenseitig ihre Türme und setzen die Sonderfähigkeiten ihrer Helden ein, um die Gegner abzuwehren. Können sie lange genug aushalten und nicht nur die normalen Monster, sondern auch den mächtigen Endgegner stoppen? Kingdom Rush ist ein waschechtes, äußerst kniffliges Tower Defense-Spiel, das Puzzle-Elemente à la Rosenberg nutzt, um den Monstern den Garaus zu machen.

moses.

Kneipenquiz Family & Friends Spezial: Die familienfreundliche Edition unseres Klassikers stellt nicht nur das Allgemeinwissen auf die Probe, sondern auch, wie gut sich die Spieler*innen untereinander kennen – ideal für einen (digitalen) Spieleabend!

Ein weiteres Highlight der Spielenovitäten ist “QUIZscape – Der goldene Buchstabe”, der zweite Teil der QUIZscape-Reihe. Das besondere Spielkonzept von Arno Steinwender kombiniert Quizfragen mit Escape-Rätseln und führt die Spieler*innen auf drei spannende Zeitreisen: Ins mittelalterliche Mainz zu Johannes Gutenberg, auf die Spuren von Casanova ins Venedig des 18. Jahrhunderts und in die Vereinigten Staaten, wo die bemannte Mondmission in Gefahr ist.

Für jede Menge Escape-Feeling sorgt auch “Seefahrt ins Ungewisse”, unser neues Escape Game im Kartenformat in der bewährten Schuberschachtel. Zahlreiche Knobeleien, Rätsel und Zahlencodes müssen von den Spieler*innen geknackt werden, um sich von Bord des historischen Segelschiffs Enigma zu befreien.

Ebenfalls in der Schuberschachtel steckt das Roll & Write-Spiel “Namaste”: Würfelspaß mit Strategie, Schnelligkeit und Balance. Wer die gewürfelten Zahlen geschickt einträgt, erhält wertvolle Glückspunkte. Mieses Karma – unbrauchbare Würfelergebnisse – bringt einem dagegen Minuspunkte ein.

Wortakrobat*innen und Schnelldenker*innen erwartet cleverer Spielspaß mit “Picture Points” und “Salto Wortale”. Während die Spieler*innen bei “Picture Points” innerhalb kurzer Zeit die gesuchten Begriffe so detailliert wie möglich zeichnen müssen, gilt es bei “Salto Wortale” bestimmte Kategorien mit Wörtern zu füllen, die im langen Rätselwort enthalten sind.

NSV

Neue Würfel – noch mehr Spaß!

Die Welt des Qwixx wächst und bietet mit der neuen Version QWIXX-LONGO nicht nur einen längeren Zettel und 8-seitige Würfel, auch zwei für jeden individuelle Glückszahlen erweitern den Spielspaß. Die einfachen Originalregeln bleiben komplett erhalten und wie immer gibt es keine Wartezeiten. Neu, länger − einfach QWIXX!

Wenn zwei Hälften ein Ganzes ergeben!

Als neues Roll & Write Spiel verspricht SPLITTER mit einfachen Regeln und einer Prise Symmetrie eine ganz neue Herausforderung – das wie immer ohne Wartezeiten. Ein Spieler würfelt und alle tragen die beiden Zahlen bei sich ein. Einzige Regel: Die gewürfelten Zahlen müssen symmetrisch zur Mittelachse eingetragen werden. Je nachdem wie geschickt die Zahlen platziert werden, ergeben die beiden Hälften zum Schluss ein Ganzes. Genial!

Eine Welt im Wandel!

Die Welt steht in Flammen! Es ist an der Zeit das Blatt zu wenden und das Feuer zu löschen.

Verwandelt die Karten in himmlischen Schnee und verdeckt damit die Flammen. Wo der Schnee am Ende landet, erfordert Planung und Überblick. Könnt Ihr die Welt gemeinsam retten? Als neues Mitglied der NATURELINE schafft SNOWHERE ein kooperatives Kartenpuzzle der besonderen Art.

Pegasus Spiele und Kooperationspartner

Pegasus Spiele glänzen ja nicht nur durch die eigene Spieleauswahl, sondern auch durch die Produkte, die sie im Vertrieb haben. Die starken Kooperationspartner wie Portal, Frosted Games, Edition Spielwiese und weitere haben jede Menge Neuheiten im Gepäck. Allein mit deren Angeboten könnten wir den Artikel richtig lang gestalten. Darum beschränken wir uns auf ein paar Titel, auf die wir uns bald freuen können. Einige Titel sind schon erschienen und sind schon im Handel zu haben, wie MicroMacro: Crime City – Full House, Trails of Tucana: Die Fähren, Rorschach, Der Kartograph & Die Kartographin: Unbekannte Lande, Kemet – Blut und Sand, Talisman – Star Wars Edition, Vienna Connection oder weitere Titel der UNDO Reihe, wie: Es lebe der König.

Krimifreunde und Hobbydetektive können sich auf Dune – Geheimnisse  der Häuser freuen. Dune – Geheimnisse der Häuser ist ein kooperatives Spiel, das auf dem Prinzip von Detective – Ein Krimi-Brettspiel beruht. Die Spieler schließen sich dem Widerstand gegen das Haus Harkonnen an und erleben gemeinsam eine packende Geschichte. In dem vom Blockbuster-Film inspirierten Abenteuer erfüllen sie eine Reihe von Missionen mit begrenzter Zeit und Ressourcen. Es ist unmöglich, alle Begegnungen zu erleben, die Geschichte ändert sich durch die Entscheidungen, die die Spieler treffen und die Opfer, die sie bringen. Gelingt es ihnen, die Geheimnisse von Arrakis zu entschlüsseln?

Dreadful Circus ist ein schaurig-schönes Kennerspiel von Bruno Faidutti für 4 bis 8 Personen, bei dem die Spieler aus jeder Auktion ein Spektakel machen und ihr Verhandlungsgeschick auf die Spitze treiben. Wer findet die beste Strategie, um die meisten Siegpunkte zu ergattern, und versetzt sein Publikum in Angst und Staunen? Die Furchtlose Ngozi, der Zielsichere Odval und viele andere Künstler warten schon! Jede Partie spielt sich anders.

Bonfire: Trees & Creatures: In Bonfire haben die Spieler einiges über die Welt von Asperia und seine Bewohner erfahren. In dieser Erweiterung lernen sie nun die Urbäume und einige Kreaturen mit besonderen Fähigkeiten kennen.

Bonfire: Trees & Creatures enthält die drei Module Urbäume, Kreaturen und Ereignisse sowie Spielmaterial für einen fünften Spieler und einen Aufkleberbogen für die Ressourcen. Die Module können einzeln oder in beliebiger Kombination zum Grundspiel hinzugefügt werden und bieten den Spielern neue Möglichkeiten.

Bonfire: Trees & Creatures ist eine Erweiterung. Zum Spielen wird das Grundspiel benötigt.

In Fire & Stone führen die Spieler ihren Stamm von Frühmenschen aus der afrikanischen Wiege der Menschheit in die ganze Welt hinaus. Sie erkunden mit ihren Spähern neue Regionen, jagen, ernten Nüsse, Pilze, Äpfel und Wurzelgemüse und bauen schließlich Dörfer. Wer durch Ausbreitung und Entwicklung den erfolgreichsten Stamm durch die Steinzeit führt, wird dieses Spiel von Erfolgsautor Klaus-Jürgen Wrede (Carcassonne) für sich entscheiden. Dabei helfen die Erfindungen neuer Werkzeuge und Techniken wie Schiffsbau oder Töpferei dabei, den Fortschritt noch zu beschleunigen.

Jedes Feld, das die Späher betreten können, enthält umgedrehte Entdeckungsplättchen. Bewegt sich ein Späher zum ersten Mal auf eines dieser Plättchen, werden diese umgedreht und lösen einen Effekt aus. Von nun an können diese Plättchen als Spieleraktion mit einem anderen Effekt verwendet werden. Am Ende des Spiels gewinnt der Spieler, der lukrative Aufgabenkarten erfüllen und geschickt positionierte Hütten errichten konnte. Durch einen zufälligen Aufbau entwickelt sich jede Partie anders und eine geheimnisvolle Höhle bringt jedes Mal einen zusätzlichen kleinen Kniff ins Spiel.

Neuer Arbeitsplatz, neue Herausforderungen! Als Teil des Teams im Viasyni Krankenhaus sind die Spieler für die Betreuung und Behandlung von Patienten verantwortlich. Die Wartezimmer sind voll und es gibt keine Zeit zu verlieren. Einige Patienten können ambulant behandelt werden, andere müssen mehrere Tage bleiben, damit weitere Untersuchungen durchgeführt werden können. Dabei dürfen keine Fehler unterlaufen, denn das wird nicht nur dem Ansehen des Krankenhauses schaden, sondern auch negative Presse hervorrufen – und die gilt es zu vermeiden. Clinic Rush ist der eigenständige Nachfolger von Kitchen Rush. Statt ein Restaurant aufzubauen, müssen die Spieler hier erfolgreich ein Krankenhaus führen und Patienten behandeln. Wie in Kitchen Rush geschieht dies kooperativ und in Echtzeit. Arbeitskräfte werden durch Sanduhren repräsentiert, die auf Aktionsfelder gestellt werden. Statt Zutaten zu sammeln und zu kochen müssen nun aber Patientendaten erfasst, Untersuchungen durchgeführt, Blutbilder analysiert, Bakterienkulturen bestimmt oder die Krankenhausapotheke aufgefüllt werden. Eine mehrteilige Kampagne führt die Spieler in die Regeln des Spiels ein. Zusätzliche Herausforderungen und vier Schwierigkeitsgrade verlangen den Spielern alles ab.

Seit Generationen erzählen sich die Ratten auf dem alten Schrottplatz die Legende vom Käsemond. Nun steht der Plan: Sie werden eine Rakete bauen und den Käsemond in Besitz nehmen! Zwar müssen die Ratten zusammenarbeiten, aber die Rivalität zwischen den Rattenfamilien ist ungebrochen: Denn die Familie, die die meisten Raketenteile baut und die mutigsten Rattonauten ausbildet, wird auch den größten Anteil vom lunaren Käseschmaus abbekommen. First Rat ist ein Kennerspiel für bis zu fünf Personen, das auch solo gespielt werden kann. Zahlreiche Strategien, besondere Fähigkeiten und ein variabler Aufbau machen jede Partie aufs Neue spannend. In jedem Zug müssen die Spieler entscheiden, ob sie lieber eine Ratte bis zu fünf Felder weit bewegen oder stattdessen mehrere Ratten bis zu drei Felder weit laufen lassen – dabei dürfen die Ratten aber nur auf Feldern der gleichen Farbe ihre Bewegung beenden. Und wenn dort schon Ratten der Konkurrenz stehen, kostet es auch noch einen Käse pro fremde Ratte! Unterwegs sammeln die Spieler Ressourcen, erwerben (oder stehlen) nützliche Gegenstände, bauen Teile der Rakete oder bilden Rattonauten aus, um möglichst viele Siegpunkte zu ergattern.

Ravensburger

Ein ganz besondere Art von „Escape“-Spiel bietet Ravensburger, denn hier hören wir nur einzelne Schnipsel und bringen in unseren Überlegungen Tonfetzen zu einem kompletten ganzen. Gleich 3 Titel bringt Ravensburger unter den Namen Echoes heraus.

„echoes“ – Die Tänzerin: In einem schottischen Landhaus spukt der Geist eines jungen Mädchens. Lauscht den Bruchstücken ihrer mysteriösen Geschichte ganz genau und löst damit das Rätsel um ihren Tod.

„echoes“ – Der Cocktail: In einer illegalen Kneipe schmieden Charaktere der New Yorker Unterwelt finstere Pläne. Lauscht den Gesprächen an der Bar und löst das Rätsel um ihren Anführer, den „Grausamen Steve“.

„echoes“ – Der Mikrochip: In ferner Zukunft liegt die Welt in Trümmern. Folgt den akustischen Spuren der Vergangenheit und löst das dunkle Geheimnis um den Zerfall der modernen Zivilisation.

Explorers: In einer unbekannten Landschaft machen sich die Spieler auf Entdeckungsreise. Durch geschicktes Setzen von Kreuzen erkunden sie verschollene Tempel, sammeln unterwegs Reiseproviant und Edelsteine ein.

Explorers ist ein schnelles Flip & Write Spiel bei dem über mehrere Runden sieben Karten gedreht werden. Diese geben an, in welchem Landschaftsteil gekreuzt werden darf. Die Spieler geben sich auf die Suche nach verschollenen Tempeln. Das Material ist abwischbar.

Bei diesem lustigen Party- und Kommunikationsspiel Less is more ist sprachliche Kreativität gefragt. Denn es gilt, mit möglichst wenigen Buchstaben einen Begriff zu umschreiben, den ein anderer Spieler erraten soll. In jeder Runde ist ein Spieler der Rater. Eine Person muss einen Begriff erraten und die anderen versuchen mit so wenig Buchstaben (auch kryptisch, mit Abkürzungen etc.) wie möglich einen guten Hinweis zu geben. Nachdem die Tippgeber ihren Tipp mit der Anzahl der Buchstaben notiert haben, entscheidet die Buchstabenzahl über die Reihenfolge. Kann die Ratenende Person den Begriff erraten, gibt es Punkte. Wenn nicht, ist die Person mit den zwei, dritt… wenigsten Buchtstaben an der Reihe. Jeder Spieler ist reihum der Ratende und dann werden die Punkte gezählt und der Sieger gekürt.

Der verfluchte Geburtstag ist ein neues Mysteryspiel aus dem Hause Brand.

Lady Hamptons rauschendes Fest zum 100. Geburtstag steht auf dem Spiel, weil ein Meistergeist und seine Kumpanen in ihrer Villa ihr Unwesen treiben. Die Gäste sind schon leicht panisch und drohen abzureisen.

Nun liegt es an den zwei bis vier Geisterjägern den Meistergeist zu besiegen. Dazu ist es jedoch notwendig, den richtigen Schlüssel zu dessen Versteck finden, der in der dreistöckigen Villa versteckt ist. Die Spielenden treffen auf Gäste und Angestellte, die auskunfts- und hilfsbereit sind (bzw. auch nicht). Immer wieder werden die Spieler vor Entscheidungen gestellt, die den Verlauf des Spiels beeinflussen.

Der verfluchte Geburtstag wird kooperativ über sechs Runden gespielt und wird durch eine App unterstützt. Am Ende steht noch die Meisterprüfung an.

Die Bandies haben aber noch ein ASS im Ärmel: Stichtag!
Zwölf Karten pro Spieler, rot ist Trumpf, der Spieler mit den meisten Stichen gewinnt. Das sind die Grundregeln von „Stichtag“, dem neuen, schnellen Karten- bzw. Stichspiel aus dem Autoren-Hause Brand. So weit, so gut. Aber da gibt es ja noch den Tischkalender… Der Kalender gibt an welche Regel für welchen Tag gilt. So dass Sieger, Regeln und Sonderregeln jeweils anders verlaufen. Wenn es funktioniert sollte das Spiel eine hohe Abwechslung bei den einzelnen Partien ergeben. Dabei haben sich die Autoren jahreszeiten- und tagesabhängig noch kleine Besonderheiten ausgedacht.

Schmidt Spiele

Zwei bis vier Spieler:innen begeben sich ab Herbst auf eine Reise in ein weit entferntes Land, wo feinstes Glas das teuerste Gut ist. Ziel von „Mille Fiori“ ist es, am lukrativsten mit den wertvollen Glaswaren zu handeln und über mehrere Runden hinweg die meisten Punkte zu sammeln. Zu Beginn jeder Runde erhalten die Spielenden je fünf Karten, eine weitere Karte wird anschließend pro Spieler:in aufgedeckt und neben dem Spielplan platziert. Danach entscheiden sich alle Spieler:innen gleichzeitig für eine ihrer Handkarten und decken diese auf – die übrigen Karten werden verdeckt vor dem linken Mitspielenden platziert. Durch kluges Auslegen der gläsernen Rauten auf dem gemeinsamen Spielplan erhalten die Spieler:innen Punkte und dürfen dementsprechend weiterreisen. Wo sich die Rauten platzieren lassen, zeigen die Karten – etwa in der Werkstatt oder auch am Hafen. Nachdem alle Spieler:innen ihre Karten ausgespielt und die Rauten gesetzt haben, wählen die Spielenden eine neue Karte und eine neue Runde beginnt. Sobald nur noch eine Karte an eine:n Spieler:in weitergegeben werden kann, lassen die Matrosen die Segel bergen und eine neue Runde beginnt. Das Spiel endet entweder, indem ein:e Spieler:in ihren persönlichen Vorrat an gläsernen Rauten aufgebraucht hat oder indem zu Beginn einer neuen Runde nicht mehr genug Karten an die Spielenden ausgeteilt werden können. Gewonnen hat, wer die meisten Punkte sammeln konnte.

„Mystery House – Das verlassene Raumschiff“ fordert zwei bis fünf Spieler:innen zur kooperativen Rätsellösung auf Zeit. In diesem Herbst führt die zweite Erweiterung des 3D-Escape-Spiels die Spielenden in die Unendlichkeit des Weltalls. Dort kommen sie den Geheimnissen eines verlassenen Raumschiffs auf die Spur, in dem sich kosmische Experimente abspielen und nur der kommandierende Board-Computer Licht ins Dunkel bringt. Wie schon bei den Abenteuern zuvor, erkundet die Gruppe gemeinsam Zimmer für Zimmer das dreidimensionale Spielbrett und sucht dort nach Gegenständen oder Hinweisen, um das große Rätsel zu lösen und dem Haus zu entkommen. Um sich in das neue Abenteuer zu stürzen, wird sowohl das Grundspiel als auch die kostenlose App benötigt – die Ortskarten werden in das Haus gesteckt und die Objektkarten bereit gelegt. Die Gruppe einigt sich zu Beginn des Spiels auf einen Raum, den sie gemeinsam erkunden will. Alles, was sichtbar ist, dient bereits als möglicher wichtiger Hinweis. Gegenstände, die im Raum erspäht wurden, können eingesammelt und bereits erspielte Objekte verwendet werden, um das Rätsel zu lösen. Denn manchmal bedarf es der schlauen Zusammensetzung mehrerer Objekte, um eine Tür zu öffnen oder einen geheimen Hinweis zu entschlüsseln. Doch hier ist Vorsicht geboten, denn ziehen die Spielenden falsche Schlüsse kostet dies wertvolle Zeit. So arbeiten sich die Spieler:innen nach und nach von einem Raum zum nächsten vor. Schaffen es die Spielenden alle Hinweise richtig zu deuten und das Haus rechtzeitig verlassen zu können, ist das Abenteuer beendet.

Berlin, Amsterdam, Paris und Madrid: Ein bis sechs Spieler:innen sind in diesem Herbst unterwegs in den städtischen U-Bahnnetzen – doch dabei läuft es manchmal „Voll verplant“. Ziel des Flip & Write-Spiels ist es, so viele Bahnstationen wie möglich anzufahren und als Erstes die Endstation der jeweiligen Linien zu erreichen. Dafür erhalten die Spielenden wertvolle Punkte. Ausgestattet mit je einem Spielblatt und einem Stift entscheidet sich die Gruppe zunächst für eine Stadt, die sie gemeinsam über das Bahnnetz erkunden möchte – dann geht die (Spiel-)Fahrt los. Alle spielen gleichzeitig. Reihum deckt immer ein:e Spieler:in die oberste Karte des verdeckten Kartenstapels auf, die dann für alle Spielenden in dieser Runde gilt. Im Anschluss wählt jede:r Spieler:in eine Linie auf seinem Spielblatt aus, trägt den Wert in das noch freie Waggonfenster und kreuzt so viele Stationen der Linie ab, wie es der Kartenwert zulässt. Dabei darf die ausgewählte Bahnlinie nicht verlassen werden. Stößt ein:e Spieler:in dabei auf eine Station, die bereits angekreuzt wurde, endet der Spielzug an dieser Stelle. Mittels Sonderkarten haben die Spielenden die Möglichkeit, Bahnstationen zu überspringen, umzusteigen oder auch eine Freifahrt zu nutzen. Erreicht ein:e Spieler:in eine Endstation, muss dies den Mitspieler:innen mitgeteilt werden und es werden entsprechende Siegpunkte für diese Linie vergeben. Das Spiel endet, sobald alle Waggonfenster ausgefüllt sind. Im Anschluss werden die Punkte jedes Spielenden gezählt. Gewonnen hat, wer die meisten Punkte erzielen konnte. Das Spiel ist auch in der Solovariante spielbar.

Im „Spukschloss“ bahnen sich zwei bis sechs Spieler:innen ab sechs Jahren den Weg durch ein Labyrinth aus Räumen und Wegen. Durch Würfeln bewegen die Spielenden ihre Figuren Feld für Feld durch das Schloss und müssen sich dabei vor dem Hausgeist in Acht nehmen. Denn nachdem dieser aus seinem Jahrhundertschlaf geweckt wurde, ist er sehr verärgert über die neugierigen Besucher:innen und erschwert ihnen daher den Weg aus dem Schloss heraus. Kommt eine Spielfigur während der Flucht auf einem rot markierten Feld zum Stehen, löst das den Geister-Alarm aus. Durch den Kamin schickt das zornige Gespenst dann eine Eisenkugel und kegelt schnell mal ein:e Abenteurer:in aus dem Weg. Ebenfalls vom Zorn des Barons getroffen sind alle Spielenden, die sich in dem Raum, auf der Treppe oder einem rot markierten Feld befinden, in dem die Falle zuschlägt. Dann heißt es Rückzug für die Abenteurer:innen. Auf ihrer Flucht durch das Schloss können die Spielenden zwischen verschiedenen Wegen wählen, mit denen sich manchmal Schritte einsparen lassen, während ein Geheimgang ebenfalls für eine Abkürzung sorgt. Das Spiel endet, sobald ein:e Spieler:in die eigenen Abenteuerfiguren auf das Zielfeld platzieren konnte und sich damit den Weg in die Freiheit bahnt. Wer das als Erste:r geschafft hat, gewinnt das Spiel. In einer zweiten Spielvariante können sich die Spielenden noch weiteren Herausforderungen stellen. Dabei sorgt die alte, verwitterte Treppe für neue Gefahren und zieht die Aufmerksam-keit des Geistes auf sich.

Großer Ärgerspaß bei „Heuschrecken Poker“ von Drei Magier®. Bei dem Kartenspiel werden zwei bis vier Spielende zu wahren Gartenprofis, die versuchen, gewinnbringende Pflanzensets anzubauen. Dabei müssen sie sich jedoch vor den Heuschrecken in Acht nehmen. Gespielt wird gleichzeitig. Mit einem Pokerset auf der Hand, bieten die Spieler:innen Runde für Runde mit einer Karte um die Gartenkarten in der Auslage – das höchste Gebot gewinnt, während sich gleiche Karten ausstechen. Mit den Obst- und Gemüsesorten bauen die Spieler:innen über mehrere Runden hinweg ihren privaten Garten aus. Hat es ein:e Spieler:in geschafft, drei gleiche Karten einer Pflanzensorte in ihrem Beet anzubauen, erhält diese:r einen Gewinnchip. Doch auch Heuschrecken tauchen in der Auslage auf, die ihren Weg in die heimischen Gärten finden und sich dort durch die Ernte fressen. Alle Karten des eigenen Gartens müssen bei drei Heuschrecken abgegeben werden. Und als wäre das nicht aufregend genug, sind noch Sonderkarten in jedem Pokerset, die das Ganze noch einmal aufwirbeln. Das Spiel endet, sobald alle Gartenkarten aufgebraucht sind. Der geschickteste Gartenprofi wird im Anschluss ermittelt.

Skellig Games

Die Bienen haben die Verlockungen des Big Business entdeckt. Die Königinnen der verschiedenen Völker glauben, dass sie Frieden und Wohlstand finden werden, wenn sie Honig an Bären, Dachse und andere Waldtiere verkaufen. Der Frühling ist da, und es ist an der Zeit, den Bienenstock zu bauen, Nektar zu finden, Honig zu machen und den allerersten Flag-Store für das Honiggeschäft zu eröffnen.

Honey Buzz ist ein Workerplacement, bei dem die Spieler ihren persönlichen Bienenstock ausbauen. Dazu ziehen sie verschiedene Wabenplättchen, die Aktionen ermöglichen, die im Laufe des Spiels ausgelöst werden. Jedes Plättchen steht für eine andere Aktion. Immer wenn ein Plättchen so gelegt wird, dass es ein bestimmtes Muster vervollständigt, wird eine Reihe von Aktionen ausgelöst, und zwar in der Reihenfolge, die der Spieler wählt. Ein Plättchen, das in der ersten Runde gezogen wird, kann bis zu drei Mal im Laufe des Spiels ausgelöst werden. Alles hängt davon ab, wie der Spieler seine Bienen platziert und seinen Bienenstock aufbaut. Denn im Honiggeschäft sind effiziente Prozesse das A und O.

In Armonia wird die Frage nach der Herkunft der Klangscheiben, die in Sagani eine entscheidende Rolle spielen, beantwortet. Gemeinsam mit niedlichen kleinen Gnomen, pelzigen Yetis, hüpfenden Cyc-Hops und nassen, aber glücklichen Oktis begibst du dich auf die Suche nach den wohlklingendsten Tönen und Harmonien. Im Tempel der Wolken schmiedest du die gefundenen Melodien in Klangscheiben. Dazu musst du Aufgaben lösen, um die wahre harmonische Magie zu entfalten!

Armonia ist ein Würfelspiel für jung und alt, in dem die Spieler in jedem Zug bis zu dreimal würfeln, um ihre Klangscheiben auf dem Weg zum Wolkentempel zu bewegen. Mit den Würfelergebnissen können aber nicht nur die Klangscheiben bewegt, sondern auch Aufgaben ausgelöst und erfüllt werden. Was davon den größten Vorteil bringt, gilt es in jeder Spielsituation neu zu entscheiden. Wer die besten Entscheidungen trifft, wird als Erster vier seiner sechs Klangplättchen auf die fertigen Tempelplattensätze schmieden und so das Spiel gewinnen.

Darwin’s Journey ist ein Worker-Placement-Eurogame, in dem die Spieler Charles Darwins abenteuerliche Reise auf den Galapagos-Inseln, die zur Entwicklung seiner weltberühmten Evolutionstheorie beigetragen hat, nachspielen.

Das innovative Worker-Progression-System des Spiels führt dazu, dass jeder Worker die Disziplinen studieren muss, die Voraussetzung für verschiedene Aktionen im Spiel sind. Zum Beispiele das Erforschen, Korrespondieren, Sammeln und Versenden von auf der Insel entdeckten Spezies. Das Spiel geht über fünf Runden, dabei erfüllt jeder Spieler mehrere kurz- und langfristige Ziele und versucht so, auf abwechslungsreiche Weise Siegpunkte zu ergattern.

Die Zeit ist zerbrochen, die Jahreszeiten existieren alle auf einmal und Tag und Nacht haben ihren Rhythmus verloren – alles dreht sich nach der Laune des Waldes. Dieses verzauberte Land wurde ins Chaos gestürzt und es liegt an euch, den listigen Mystikern des Waldes, außergewöhnliche Waldkreaturen zu zähmen und eure Magie einzusetzen, um das Gleichgewicht wiederherzustellen.

In Brew müssen die Spieler entscheiden, wie sie die Elementwürfel einsetzen, entweder um die Kontrolle über so viele Jahreszeiten wie möglich zu erlangen (Area-Control) oder um Waren im Dorf zu beschaffen (Worker-Placement). Durch das Fangen von Waldkreaturen und das Brauen von Tränken können die Würfelwürfe manipuliert werden. So wird eine Engine geschaffen, die dabei hilft, die Zeit und das Land wieder in Harmonie zu bringen.

Und jetzt viel Spaß!

Dies war nur ein kleiner Einblick in das vielseitige und bunte Programm des Spieleherbst. Wir sind noch ganz doll gespannt, was wir noch alles entdecken werden.

Wir wünschen euch allen, egal ob real oder digital, ganz viel Freude mit den Spielen des Jahrgangs und auf der SPIEL. Vielleicht sehen wir uns ja …

Frittentexte

Die Spielfritte unterwegs – Pegasus Pressetag 2019

Fritten essen bei Pegasus vor Essen. Vielleicht wundert ihr euch gerade, dass der Text im Artikel anders aussieht, als das, was ihr sonst kennt. Das liegt daran...

Come out playing!

Was spielt das schon für eine Rolle? Spielt es überhaupt eine, oder eine ganz entscheidende Rolle? Und was ist „es“? Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans* Mensche...

5-Minute Dungeon in Bild und Ton | #amüsgöll

Eine neue Folge aus der Reihe #amüsgöll ist draußen, und wer wissen will, wie man in einem Dungeon kleinen Fieslingen die Visage poliert, der sollte sich den Cl...

Die Spielfritte setzt sich wöchentlich #spielendfürtoleranz ein

Egal, in welchem Spektrum Du zu Hause bist, be part of the Rainbow mit der Spielfritte und der BrettspielUnion Dortmund. Spielend für Toleranz ist für uns nicht...

Funs Dreier: Bejeweled, Cut the Rope und Wo ist mein Wasser?

Hallo alle zsuammen, ich begrüße euch wieder zu einem weiteren Text in der Rubrik „Funs Dreier“. Wenn ihr noch keinen Text aus dieser Rubrik gelesen haben sollt...

Funs Dreier: Typisch Mann, Typisch Frau, Grimoria und Macroscope

Hallo und herzlich Willkommen zu Funs Dreier, bei dem ich euch 3 Spiele kurz vorstellen möchte, die (unter anderem) ein bestimmtes Element von „Spielzutat“ nutz...

Meeple on Tour by Simone Spielt

Milly ist zu Besuch bei den Spielfritten und stellt ganz schön viele Fragen ...

Funs Dreier: Portobello Market, Vienna und Draco

Hallo alle zusammen, ich möchte euch hier meine neue Rubrik vorstellen, in der ich auf 3 Spiele eingehe und diese in einer Minirezension zusammenfasse. In „Funs...

0:00
0:00