Ein Liebesbrief ans Spiel.

Liebes Spiel,

dich gibt´s schon so lang. Eigentlich gab´s dich irgendwie schon immer. Du bist immer bunter, vielfältiger, komplexer und zeitintensiver geworden, mit den Jahren. Jeder kennt dich, nicht jeder mag dich. So ist das im Leben.

Ich mag dich. Sogar sehr. Du bedeutest mir echt ganz schön viel. Du begleitest mich schon lange und hast viel in meinem Leben bewegt.

Du bist Zeitvertreib, du bist Lehrmittel, du bist lustig, anstrengend, spannend und brutal. Du hältst uns den Spiegel vor und steckst uns in Rollen, die wir eigentlich gar nicht ausfüllen. Du machst Spaß, du machst Ärger, du machst Traurigkeit. Du machst Emotionen, die so vielfältig sind, dass man sie gar nicht alle festhalten kann. Vor allem machst du Spaß. Du machst Erinnerung. Du machst Freundschaften.

Wir schlagen Zeit mit dir tot, wir verbringen Qualitätszeit mit dir und manchmal begleitest du uns bis ans Ende. An deines, oder an unseres.

Lass mich, ich bin emotional.

Liebes Spiel, du hast uns allen schon so viel Gutes beschert. Du hast unsere Geldbörsen geleert und unsere Schränke gefüllt. Unser Herz aber genauso.

So viele großartige Menschen gibt es dort draußen, die dafür sorgen, dass ich gerade mit Tränen in den Augen vor Glück an der Tastatur hänge und diese Worte hier tippe. Dabei schreib ich eigentlich nur über eine Pappschachtel mit Plastik und Pappe drin. Tja, wenn es das mal wäre. Es ist so viel mehr.

Ich habe Freunde gefunden. Menschen sind in mein Leben getreten, die nicht mehr wegzudenken sind, die ich ohne dich nie kennengelernt hätte. Freunde, die ich nie gefunden hätte. Freunde, die ich aber nicht mehr missen möchte.

Hinter dir steckt so viel, liebes Spiel. Kreativität, Arbeit, Schweiß, Tränen, tolle Menschen.

Auch Menschen, die hier nicht auf dem Bild zu sehen sind. Aber irgendwann sind die Pixel auch mal ausgelutscht. 😉 Guck dir mal an, wieviele Menschen wir zum Pommes essen zwingen konnten! Wieviele wir umarmt haben und lieb gewonnen haben. So viele. Und das sind noch nicht alle.

Das alles hast du uns beschert.
Uns, der Spielfritte.
Mir, Kaddy, und dem besten Freund, den man sich wünschen kann, Funfairist.

Es gibt keinen Weg, meine Freude und Dankbarkeit über dich so auszudrücken, dass sie dem entspricht, was ich eigentlich sagen würde. Aber ich glaub, das hier alles trifft es schon ganz gut.

Bleib bloß nicht, wie du bist, liebes Spiel. Werde noch größer, werde noch intensiver. Trau dich Dinge, die sich keiner vorstellen kann. Überrasche, schockiere und begeistere die Menschen da draußen.

Deine Kaddy

Images

Frittentexte

Die Spielfritte unterwegs – Pegasus Pressetag 2019

Fritten essen bei Pegasus vor Essen. Vielleicht wundert ihr euch gerade, dass der Text im Artikel anders aussieht, als das, was ihr sonst kennt. Das liegt daran...

Come out playing!

Was spielt das schon für eine Rolle? Spielt es überhaupt eine, oder eine ganz entscheidende Rolle? Und was ist „es“? Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans* Mensche...

5-Minute Dungeon in Bild und Ton | #amüsgöll

Eine neue Folge aus der Reihe #amüsgöll ist draußen, und wer wissen will, wie man in einem Dungeon kleinen Fieslingen die Visage poliert, der sollte sich den Cl...

Die Spielfritte setzt sich wöchentlich #spielendfürtoleranz ein

Egal, in welchem Spektrum Du zu Hause bist, be part of the Rainbow mit der Spielfritte und der BrettspielUnion Dortmund. Spielend für Toleranz ist für uns nicht...

Funs Dreier: Bejeweled, Cut the Rope und Wo ist mein Wasser?

Hallo alle zsuammen, ich begrüße euch wieder zu einem weiteren Text in der Rubrik „Funs Dreier“. Wenn ihr noch keinen Text aus dieser Rubrik gelesen haben sollt...

Funs Dreier: Typisch Mann, Typisch Frau, Grimoria und Macroscope

Hallo und herzlich Willkommen zu Funs Dreier, bei dem ich euch 3 Spiele kurz vorstellen möchte, die (unter anderem) ein bestimmtes Element von „Spielzutat“ nutz...

Meeple on Tour by Simone Spielt

Milly ist zu Besuch bei den Spielfritten und stellt ganz schön viele Fragen ...

Funs Dreier: Portobello Market, Vienna und Draco

Hallo alle zusammen, ich möchte euch hier meine neue Rubrik vorstellen, in der ich auf 3 Spiele eingehe und diese in einer Minirezension zusammenfasse. In „Funs...

0:00
0:00