Heiß & Fettig: Die Neuheiten aus dem Hause Funbot

Achtung! Heiß & fettig!

Nicht nur Familienspielende haben bei Funbot ihren Spaß. Und viele interessante Titel sind angekündigt. Hier die Neuheiten:

CUTTERLAND
Für 2-4 Spieler ab 10 Jahren, Spielzeit ca. 40 Minuten
Wer hat am Ende das beste Abenteuerland vor sich liegen? Die Spieler schneiden Landschaftskarten in beliebige Teile, nehmen sich reihum eines davon und setzen sich daraus eine Landschaft zusammen. Die Kreaturen auf den einzelnen Quadraten bringen dabei unterschiedlich Punkte ein: Manche fressen andere Kreaturen, manche wollen die einzigen ihrer Art sein und wieder andere leben gerne in großen Gruppen.
Neben einem Modus, in dem man mit den bereits zurecht geschnittenen Karten spielt, gibt es für das Spiel auch Nachfüllmodule, die den Vorrat einfach wieder auffüllen oder auch gleich eine neue Kreatur einführen.

BREAKING BEARS
Für 2-5 Spieler ab 8 Jahren, Spielzeit ca. 20-30 Minuten
Die Bären ziehen ihren gelben Schutzanzug an, setzen die Gasmaske auf und dann geht es ab ins Labor! Sie experimentieren, forschen und senden ihre Bienenschwärme aus, um die größte Menge an bestem Honig zu sammeln. Dabei profitieren sie auch von den Aktionen ihrer Mitspieler, denn wer vorausahnen kann, was seine Nachbarn vorhaben, kann zusätzlichen Honig abstauben!
Aber Vorsicht: Ab einer bestimmten Menge Honig kann selbst der willensstärkste Bär nicht mehr widerstehen und vernascht seinen gesamten Vorrat! Immerhin sammelt der Bär dabei wertvolle Erfahrung, die ihm im weiteren Spielverlauf dauerhafte Vorteile bringt.

CRIME HOTEL
Für 3-4 Spieler ab 8 Jahren, Spielzeit ca. 30-45 Minuten
Crime Hotel ist eine spaßige Mischung aus Stich-, Deduktions- und Wettspiel von Susumu Kawasaki. Als Ermittler versuchen die Spieler den besten Tipp auf den Aufenthaltsort eines Mörders abzugeben. Um sich eine gute Ausgangsposition zu verschaffen, müssen Spieler jedoch zuerst ihre Polizeikollegen ausstechen. Nur so können sie den Mörder alleine stellen und sich die begehrte Beförderung sichern!

VERRAT IN DER HOSENTASCHE
Für 2-4 Spieler ab 10 Jahren, Spielzeit ca. 10-20 Minuten
In diesem schnellen und kompakten Kartenspiel ringen vier Adelsgeschlechter um Macht und Kontrolle. Die Spieler ziehen währenddessen im Hintergrund die Fäden und manipulieren das Machtgebilde. Schließlich wollen sie das befreundete Adelshaus an der Macht sehen, während das verfeindete in der Versenkung verschwinden soll. Wie weit werden sie gehen, um ihre Ziele zu erfüllen?

BZZZZ – KÖNIGREICH DER BIENEN
Für 2-6 Spieler ab 6 Jahren, Spielzeit ca. 15 Minuten
In diesem schnellen und einfachen Kartenspiel fliegen Bienen zu unterschiedlichen Blumenblüten, sammeln Pollen und bringe diese zum eigenen Bienenstock, um dort goldenen Honig zu produzieren. Die Karten sind wundervoll illustriert und zusammen mit den bunten Pollenmarkern ist Bzzzz – Königreich der Bienen ein echter Hingucker auf dem Spieltisch! Kinder werden von den unkomplizierten Regeln nicht überfordert und für erfahrenere Spieler verleiht ein Fortgeschrittenen-Modus dem Spiel mehr Würze.

MINT WORKS, MINT DELIVERY, MINT COOPERATIVE, MINT CONTROL
Für 1-4 Spieler ab 13 Jahren, Spielzeit ca. 15-30 Minuten
Unsere Mint-Reihe zeichnet sich dadurch aus, dass sich in den kleinen Metalldosen jeweils ein unterhaltsames Spiel verbirgt, das sich bei jedem Spieltyp auf das Wesentliche fokussiert.
Bei Mint Works versuchen die Spieler ihre Arbeiter so einzusetzen, dass sie möglichst viele Punkte sammeln, während sie bei Mint Delivery ganz Mintopia mit Minzbonbons beliefern. Als Superhelden beschützen sie bei Mint Cooperative gemeinsam die Stadt vor Bedrohungen und bei Mint Control wetteifern sie als Unternehmen um das Geld der Einwohner Mintopias.

MUSE: DAS ERWACHEN
Für 2-12 Spieler ab 10 Jahren, Spielzeit ca. 30 Minuten
Das Partyspiel für kreative Spieler hat einen Nachfolger! Wieder sollen die Spieler ihren Teammitgliedern kryptische Hinweise darauf geben, hinter welcher der eindrucksvoll illustrierten Karten sich ihr Meisterwerk befindet.
Die Aufgabenkarten – die neuen ebenso wie die ursprünglichen aus dem Grundspiel – sind jetzt mit Punkten versehen, damit schwerere Aufgaben auch stärker belohnt werden. Die Motivkarten beider Spiele können miteinander kombiniert werden.

Frittentexte

Die Spielfritte unterwegs – Pegasus Pressetag 2019

Fritten essen bei Pegasus vor Essen. Vielleicht wundert ihr euch gerade, dass der Text im Artikel anders aussieht, als das, was ihr sonst kennt. Das liegt daran...

Come out playing!

Was spielt das schon für eine Rolle? Spielt es überhaupt eine, oder eine ganz entscheidende Rolle? Und was ist „es“? Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans* Mensche...

5-Minute Dungeon in Bild und Ton | #amüsgöll

Eine neue Folge aus der Reihe #amüsgöll ist draußen, und wer wissen will, wie man in einem Dungeon kleinen Fieslingen die Visage poliert, der sollte sich den Cl...

Die Spielfritte setzt sich wöchentlich #spielendfürtoleranz ein

Egal, in welchem Spektrum Du zu Hause bist, be part of the Rainbow mit der Spielfritte und der BrettspielUnion Dortmund. Spielend für Toleranz ist für uns nicht...

Funs Dreier: Bejeweled, Cut the Rope und Wo ist mein Wasser?

Hallo alle zsuammen, ich begrüße euch wieder zu einem weiteren Text in der Rubrik „Funs Dreier“. Wenn ihr noch keinen Text aus dieser Rubrik gelesen haben sollt...

Funs Dreier: Typisch Mann, Typisch Frau, Grimoria und Macroscope

Hallo und herzlich Willkommen zu Funs Dreier, bei dem ich euch 3 Spiele kurz vorstellen möchte, die (unter anderem) ein bestimmtes Element von „Spielzutat“ nutz...

Meeple on Tour by Simone Spielt

Milly ist zu Besuch bei den Spielfritten und stellt ganz schön viele Fragen ...

Funs Dreier: Portobello Market, Vienna und Draco

Hallo alle zusammen, ich möchte euch hier meine neue Rubrik vorstellen, in der ich auf 3 Spiele eingehe und diese in einer Minirezension zusammenfasse. In „Funs...

0:00
0:00