Heiß & Fettig: Die Neuheiten von Mirakulus

Achtung! Heiß & fettig!

Mirakulus hat Spiele im Programm, die hübsch sind, gut aussehen und das gewisse Etwas haben. Und spielerisch machen sie auch ne Menge Freude. Wir stellen euch die Neuheiten vor. Los geht es:

Covil: Das chaotische Böse!
Für 1-4 Spieler ab 12 Jahren, Spielzeit ca. 45 Minuten
In der Erweiterung zu Covil: Die dunklen Herrscher ringen Bösewichte wieder um absolute Macht. Natürlich sind auch wieder weitere Kultfiguren mit von der Partie! Ganz neu eingeführt werden hingegen epische Söldner, Riesenmonster und finstere Verschwörungen.

Flick of Faith
Für 2-4 Spieler ab 8 Jahren, Spielzeit ca. 30-40 Minuten
Flick of Faith: Das Schnipsspiel der Götter ist ein Geschicklichkeitsspiel rund um Mehrheiten auf den Inseln eines Archipels. Darin entsenden die Spieler ihre Anhänger, indem sie sie aufs Spielfeld schnipsen. Jeder der 8 Götter hat seine eigene einzigartige Sonderfähigkeit – jede einzelne wirkt viel zu mächtig und doch sind sie wunderbar ausbalanciert! Zu Beginn jeder Runde kommen außerdem neue Sonderregeln ins Spiel, über die die Spieler abstimmen dürfen. So ist wirklich keine Partie wie die andere und macht noch dazu göttlich Spaß!

Grimms Maskerade
Für 2-5 Spieler ab 8 Jahren, Spielzeit ca. 20-40 Minuten
Maskierte Märchenwesen kommen im verzauberten Schloss des Biests zusammen und versuchen herauszufinden, wer die anderen sind. In dem spannenden Deduktionsspiel schenken sie ihren Mitspielern magische Gegenstände, die sie im Schloss finden. Durch die Reaktionen der Beschenkten erhalten sie die entscheidenden Hinweise, wer sich wirklich hinter den Masken verbirgt. Aber selbst wenn die eigene Verkleidung durchschaut wurde, hat man noch eine Chance auf die siegbringenden Rosen des Biests!
Grimms Maskerade ist nach Grimms Wälder bereits das zweite Spiel in der Märchenwelt, die weit über die Geschichten der Gebrüder Grimm hinausgeht. Durch liebevoll gestaltetes Spielmaterial und thematisch durchdachte Spielmechanismen werden die Märchenfiguren lebendig.

 

Kingdom Rush
Für 1-4 Spieler ab 12 Jahren, Spielzeit ca. 60-90 Minuten
Das Königreich wird belagert! Immer wieder tauchen neue Monster auf und versuchen ins Herz unseres Reiches vorzudringen. Also errichten die Spieler Verteidigungs- türme, um die Monsterhorden aufzuhalten. Jeder Turm funktioniert anders und nur wenn man sie alle geschickt einsetzt, können alle Angriffswellen aufgehalten werden! Die Spieler arbeiten zusammen, verbessern gegenseitig ihre Türme und setzen die Sonderfähigkeiten ihrer Helden ein, um die Gegner abzuwehren. Können sie lange genug aushalten und nicht nur die normalen Monster, sondern auch den mächtigen Endgegner stoppen?
Kingdom Rush ist ein waschechtes, äußerst kniffliges Tower Defense-Spiel, das Puzzle-Elemente à la Rosenberg nutzt, um den Monstern den Garaus zu machen.

König aller Barden
Für 3-6 Spieler ab 10 Jahren, Spielzeit ca. 45 Minuten
In diesem Sängerwettstreit ziehen die Barden durch die sechs Kneipen der Stadt und geben überall ihre Lieder zum Besten. So verdienen sie sich Fans und Gold, um zum König aller Barden gekürt zu werden. Doch um dieses Ziel zu erreichen, reicht es nicht, auf die Bühne zu platzen und irgendein Liedchen zu trällern. Sie müssen ihre jeweiligen Stärken nutzen und spielen, was dem Publikum gefällt! Die eigenen Fans bringen die Stimmung im Laden zum Kochen und können auch gleich die Fans der anderen aus dem Pub werfen. Und wenn sich die anderen Barden selbst mit auf die Bühne trauen, kommt es zunächst zu einem Bardenduell. Ein stolzer Barde teilt sich das Rampenlicht nämlich nicht mit anderen!

Vorschau

Fabelland
Für 2-5 Spieler ab 10 Jahren, Spielzeit ca 60 Minuten
Fabelland ist DER magische Vergnügungspark! Zahlreiche Gäste purzeln im Park umher. Sie fahren mit Karussells und laufen dann schnurstracks zur nächsten Attraktion! Wer schafft es, sie in seine eigenen Fahrgeschäfte zu locken und so die meisten Fahrchips zu kassieren? Es lohnt sich auch, die Fahrchips in bessere Attraktionen und Entertainer zu investieren! Wer es dann noch schafft, die Aktionen der Gegenspieler zu erahnen, wird in Chips schwimmen und den Sieg davontragen!
Ein Familienspiel voll positiver Interaktion, da man immer auch ein paar Gäste in die Attraktionen der anderen Spieler laufen lässt.

Frittentexte

Die Spielfritte unterwegs – Pegasus Pressetag 2019

Fritten essen bei Pegasus vor Essen. Vielleicht wundert ihr euch gerade, dass der Text im Artikel anders aussieht, als das, was ihr sonst kennt. Das liegt daran...

Come out playing!

Was spielt das schon für eine Rolle? Spielt es überhaupt eine, oder eine ganz entscheidende Rolle? Und was ist „es“? Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans* Mensche...

5-Minute Dungeon in Bild und Ton | #amüsgöll

Eine neue Folge aus der Reihe #amüsgöll ist draußen, und wer wissen will, wie man in einem Dungeon kleinen Fieslingen die Visage poliert, der sollte sich den Cl...

Die Spielfritte setzt sich wöchentlich #spielendfürtoleranz ein

Egal, in welchem Spektrum Du zu Hause bist, be part of the Rainbow mit der Spielfritte und der BrettspielUnion Dortmund. Spielend für Toleranz ist für uns nicht...

Funs Dreier: Bejeweled, Cut the Rope und Wo ist mein Wasser?

Hallo alle zsuammen, ich begrüße euch wieder zu einem weiteren Text in der Rubrik „Funs Dreier“. Wenn ihr noch keinen Text aus dieser Rubrik gelesen haben sollt...

Funs Dreier: Typisch Mann, Typisch Frau, Grimoria und Macroscope

Hallo und herzlich Willkommen zu Funs Dreier, bei dem ich euch 3 Spiele kurz vorstellen möchte, die (unter anderem) ein bestimmtes Element von „Spielzutat“ nutz...

Meeple on Tour by Simone Spielt

Milly ist zu Besuch bei den Spielfritten und stellt ganz schön viele Fragen ...

Funs Dreier: Portobello Market, Vienna und Draco

Hallo alle zusammen, ich möchte euch hier meine neue Rubrik vorstellen, in der ich auf 3 Spiele eingehe und diese in einer Minirezension zusammenfasse. In „Funs...

0:00
0:00