Heiß & Fettig: Hier kommen die Frühjahrsneuheiten 2019 von AMIGO!

Der Rauch der Silvesterknaller verzieht sich und gibt den Blick frei auf die Neujahrsknüller von AMIGO: Die Frühjahrsneuheiten 2019 sind da!

Bei Saboteur – The Lost Mines, dem ersten Brettspiel in der Saboteur-Welt, treten zwei Zwergen-Clans im Wettlauf zu den Minen gegeneinander an. Der Weg ist lang und wird durch Hindernisse und Fallen erschwert  … nicht selten auch vom eigenen Teammitglied!

Zwei Clans, vier Mi­nen und eine Menge falsche Fuffziger. Bei Saboteur – The Lost Mines jagen zwei Zwergen-Clans durch den Wald auf der Suche nach den bes­ten Schätzen. Doch beim Passieren der Waldwege kann vieles passieren: Hindernis­se, Trolle und Fallen lauern hinter jeder Ecke. Für ein starkes Team ist das kein Problem, hätte da nicht mancher Zwerg einen falschen Pfad eingeschlagen und würde für das andere Team spielen …

Zum 15-jährigen Jubiläum von Saboteur kommt mit Saboteur – The Lost Mines erstmals ein Brettspiel des erfolgreichen Bluff-Legespiels auf den Markt, das durch neue Kniffe das bekannte Rätselra­ten um die eigentlichen Charak­tere noch spannender macht.

Familienspiel von Frederic Moyersoen für 3–9 Personen ab 10 Jahren. Spieldauer ca. 45 Minuten. UVP 19,99 EUR. EVT Januar 2019

Seit einem Vierteljahrhundert haben 6 nimmt!-Fans schon Zeit, an der besten Taktik zur Hornochsen-Vermeidung zu feilen. Zum 25-jährigen Jubiläum sorgt die Sonderedition 6 nimmt! – 25 Jahre mit Sonderkarten noch mal für einen neuen Twist im Spiel. Obwohl schon ein erfahre­nes Zugtier, kommen die beliebten Hornochsen fit, flink und wendig wie ein Jungtier daher und haben sogar neue Tricks gelernt. Mit den Sonderkarten in 6 nimmt! – 25 Jahre springen sie in eine ande­re Reihe als vorgesehen, eröffnen kurzfristig eine fünfte Reihe oder bieten auf einmal Platz für sechs statt nur fünf Karten. Hornochsen-Fans merken jetzt schon: Hier gibt es jede Menge Möglichkeiten, das Spiel zu beeinflussen und abwechslungsreich zu gestalten.

Kartenspiel von Wolfgang Kramer für 2–10 Personen ab 8 Jahren. Spieldauer ca. 45 Minuten. UVP 9,99 EUR. EVT Januar 2019

 

Im liebevoll illustrierten Kinderspiel Hexe, Tier … wer fehlt denn hier? muss geschaut werden, ob die Tiere auf dem Würfeln auch auf den eigenen Karten abgebildet sind. Nur wer genau hinsieht, schnappt sich möglichst viele Karten der Mitspieler.

Die kleine Hexe schwingt sich auf ihren Hexenbesen und begibt sich auf einen Ausritt. Doch was ist ein Ausflug ohne Weg­gefährten? Deshalb zieht sie gemeinsam mit allen ihren Tieren los. Mit all ihren Tie­ren? Nein! Irgendwer hat mal wieder gebummelt und den Abflug verpasst. Welche Tiere konnten sich diesmal einen beliebten Platz auf dem Besen sichern? Wer bei Hexe, Tier … wer fehlt denn hier? gut hinschaut und den Überblick wahrt, schnappt sich alle Karten.

Hexe, Tier … wer fehlt denn hier? ist ein liebevoll illustrier­tes Spiel von Erfolgsautor Haim Shafir. Insbesondere junge Nachwuchshexen können hier dank der ein­fachen Regeln spielerisch ihre Augen schulen.

Kinderspiel von Haim Shafir für 2–4 Personen ab 4 Jahren. Spieldauer ca. 10 Minuten. UVP 7,99 EUR. EVT Januar 2019

 

Spannungsgeladen geht es bei Hochspannung zu: In der Tischmitte liegt eine Karte mit einer Multiplikationsaufgabe, die blitzschnell gelöst sein will. Mit dem Ablegen einer passenden Handkarte kommt eine neue Malaufgabe ins Spiel, die jeden unter Strom setzt. Hochspannung ist was für die grauen Zellen, denn in diesem spannungsgeladenen Rechen­spiel geht es bunt über Eck! In der Tischmitte liegt eine Karte mit einer Malaufgabe, die es blitzschnell zu lösen gilt: Wer als Erster die Lösung rufen und eine passende Karte ablegen kann, ist dem Ziel, die Hand­karten loszuwerden, einen Schritt näher! Doch nicht so lange ausruhen, denn mit der Lösung steht schon die nächs­te Malaufgabe bereit. Rechnen, suchen, ablegen: Das setzt nicht nur das Gehirn gehörig unter Strom!

Hochspannung ist das neue Rechenspiel von Maureen Hiron, die schon mit dem Erfolgsspiel Unter Spannung Zahlenjong­leure herausgefordert hat. Rechenprofis können beide Spiele auch miteinander kombinieren und so Additions-, Substrak­tions- und Multiplikationsaufgaben lösen.

Kartenspiel von Maureen Hiron für 2–6 Perso­nen ab 10 Jahren. Spieldauer ca. 20 Minuten. UVP 7,99 EUR. EVT Januar 2019

 

Im Lernspiel Der kleine Rabe Socke – Zahlenraten versuchen die Spieler, eine Zahl zwischen 1 und 50 zu erraten. Durch clevere Fragen engen sie die Möglichkeiten weiter und weiter ein. Wer alle Hinweise kombiniert, hat die besten Chancen auf den Sieg.

Denk dir eine Zahl zwischen 1 und 50 und ich errate sie! Nein, Der kleine Rabe Socke – Zahlenraten hat nichts mit Wahrsage­rei oder Gedankenlesen zu tun. Denn in diesem Kinderspiel gibt es bei jedem falschen Tipp für die Freunde einen Hin­weis: Ist die Zahl gerade oder ungerade? Liegt sie zwischen 1 und 15? So wird die Auswahl immer enger, sodass du beim nächsten Mal bestimmt richtig liegst!

Der kleine Rabe Socke – Zahlenraten ist ein span­nendes Ratespiel, das den spielerischen Umgang mit Zahlen fördert. Das Spiel bietet auch mit einer Zwei- Spieler-Variante spannen­den Ratespaß für Schulkids.

Kinderspiel von Reinhard Staupe für 2–5 Personen ab 6 Jahren. Spieldauer ca. 15 Minuten. UVP 7,99 EUR. EVT Januar 2019

 

Bei Der kleine Rabe Socke – Buchstabensuche geht es darum, mit den Spielkarten Paare aus Motiven und passenden Anfangsbuchstaben zu bilden. Wer bis zum Schluss noch Motive und Buchstaben kombinieren kann, darf als Belohnung eine Handkarte abgeben.

Der kleine Rabe Socke und seine Freunde gehen in die Schule. Dort lernen sie viele neue Buchsta­ben und welche Wörter mit ihnen beginnen: A wie Ampel, H wie Hase oder Z wie Zahnpasta. Bei Der kleine Rabe Socke – Buchstabensuche geht es darum, mit den Spielkarten Paare aus Motiven und pas­senden Anfangsbuchstaben zu bilden. Wer als Letzter in der Runde noch Motive und Buchstaben kombinieren kann, darf als Belohnung eine Handkarte abgeben. Gewon­nen hat, wer als Erster alle Handkarten losgeworden ist.

Der kleine Rabe Socke – Buchstabensuche von Reinhard Stau­pe hilft Abc-Schützen spielerisch dabei, abstrakte Buchstaben mit konkreten Motiven zu verknüpfen. Das Spiel war bis 2014 unter dem Namen A bis Z bei AMIGO erhältlich.

Kinderspiel von Reinhard Staupe für 2–5 Personen ab 6 Jahren. Spieldauer ca. 15 Minuten. UVP 7,99 EUR. EVT Januar 2019

 

Im Kartenspiel LAMA bringen übrige Handkarten fiese Chips. Oft ist die schwierige Entscheidung: Zum Weiterspielen eine weitere Karte nehmen oder frühzeitig aussteigen und die Chips sicher zu kassieren? Lege Alle Minuspunk­te Ab: Das ist das Prinzip, nach dem LAMA gespielt wird. Dazu müssen die regenbogenbunten Handkarten abge­legt werden, denn diese bringen fiese Chips. Die Karten müssen immer weiter auf der Regenbogen­leiter gespielt werden. Mit einem Lama kann der Sprung von oben nach unten gemeistert werden. Damit ist die Frage: Lohnt sich das Risiko, noch nach einer passenden Karten zu angeln oder sollte man doch lieber freiwillig aussteigen? Nur wer am coolsten die Minus­punkte umgeht, kann Sieger sein.

LAMA ist ein schnell erlernbares Mitbringspiel von Reiner Knizia. Mit leichten Regeln und kurzer Spieldauer ist es für alle Altersgruppen geeignet.

Kartenspiel von Rey Sommerkamp für 2–6 Personen ab 8 Jahren. Spieldauer ca. 20 Minuten. UVP 7,99 EUR. EVT Januar 2019

Frittentexte

5-Minute Dungeon in Bild und Ton | #amüsgöll

Eine neue Folge aus der Reihe #amüsgöll ist draußen, und wer wissen will, wie man in einem Dungeon kleinen Fieslingen die Visage poliert, der sollte sich den Cl...

Die Spielfritte setzt sich wöchentlich #spielendfürtoleranz ein

Egal, in welchem Spektrum Du zu Hause bist, be part of the Rainbow mit der Spielfritte und der BrettspielUnion Dortmund. Spielend für Toleranz ist für uns nicht...

Funs Dreier: Bejeweled, Cut the Rope und Wo ist mein Wasser?

Hallo alle zsuammen, ich begrüße euch wieder zu einem weiteren Text in der Rubrik „Funs Dreier“. Wenn ihr noch keinen Text aus dieser Rubrik gelesen haben sollt...

Funs Dreier: Typisch Mann, Typisch Frau, Grimoria und Macroscope

Hallo und herzlich Willkommen zu Funs Dreier, bei dem ich euch 3 Spiele kurz vorstellen möchte, die (unter anderem) ein bestimmtes Element von „Spielzutat“ nutz...

Meeple on Tour by Simone Spielt

Milly ist zu Besuch bei den Spielfritten und stellt ganz schön viele Fragen ...

Funs Dreier: Portobello Market, Vienna und Draco

Hallo alle zusammen, ich möchte euch hier meine neue Rubrik vorstellen, in der ich auf 3 Spiele eingehe und diese in einer Minirezension zusammenfasse. In „Funs...