Ressourcen

Dealmaker

"Ey, gib mir Gold, dann kriegst du 2 Blumen!" Klingt komisch, kann aber ein Satz sein, der nicht nur einmal bei Dealmaker fällt. Und warum das so ist, das möchte ich euch auch erklären. Denn bei Dealmaker, dem wilden Tauschspiel aus dem Hause Helvetiq, sind wir alle Händler und wollen offen ausliegende Aufgaben erfüllen, in dem wir die darauf abgebildeten Ressourcen sammeln und abgeben.

Crown of Emara

Der alte und weise König Thedorius will abwinken und den durchgesessenen Thron gerne abgeben. Doch wer soll den Platz einnehmen? So ein Königsplatz ist schon eine Aufgabe; ein Volk will regiert werden, und ein Dach wollen sie auch über dem Kopf haben. Die Herrschaft zeigt sich auf dem Land, in der Stadt, im Adel und Berater*innen wollen auch gut gestimmt werden. Puh! Ganz schön viel im Blick zu ha...

Bunny Kingdom

In Bunny Kingdom verkörpern wir je einen Hasenlord, der/die seine Hasenlegion ausschickt, um im Auftrag des Hasenkönigs eine neue Welt zu erobern. Pinke, schwarze, rote und gelbe Hasen bevölkern Zug um Zug das Spielbrett und erweisen ihre Kunst im Fischen, Holzhacken, Goldschürfen, Pilze sammeln, und und und, und selbstverständlich im Karottenbau – klaro! Des Weiteren erbauen wir Städte, schaffen ...

Agricola – Die Bauern und das liebe Vieh

Uwe Rosenberg veröffentlicht beim Verlag Lookout Spiele das Zweipersonenspiel „Agricola – Die Bauern und das liebe Vieh“, was ein schnelles und taktisches Workers Placement Spiel ist. Dabei bekommen nicht nur die Arbeiter_Innen, sondern auch die Spieler es unter anderem mit Schafen, Schweinen, Rindern und Pferden zu tun.