sprechen

Taco Katze Ziege Käse Pizza

Juhuuu! Noch ein Reaktionsspiel! Halli Galli, Dodelido, Kakerlakensalat und wie sie nicht alle heißen: Reaktionsspiele, teilweise auch mit dem Gebrauch der eigenen Stimme, kennen wir alle wahrscheinlich. Ich bin mir jedoch relativ sicher, dass nicht alle diese Art des Spiels auch wirklich mögen. Ich für meinen Teil LIEBE ja solche schnellen Spielchen und bin da - ohne jetzt angeben zu wollen ;-...

Das Farbenmonster

Gefühle sind schon ne komische Truppe in einem drin. Ganz schön mächtig zeigen sich die Farblichter in uns, die in der Lage sind körperliche Reaktionen zu initiieren und unser Handeln zu beeinflussen. Gefühle sind wie Töne, nur lauter. Musik. Oder sind es Farben? Vielleicht sind es auch nur elektrische Impulse. Oder bezeichnet man Gefühle auch als kleine Geister, die warm in unseren Blutbahnen und...

Götterdämmerung

In Asgard herrschen die Beschützer und die wohlwollenden Götter, ich schwör, Alter. Oder doch nicht? Ist es ein ver-schwör vielleicht? Denn Verschwörer haben sich in Asgard breit gemacht und versuchen die Herrschaft an sich zu reißen. Da wird es Zeit, dass sich die Götter zusammensetzen und diejenigen verbannen, die nicht würdig sind hier zu herrschen. Aber? Wer ist Feind und wer ist Freund? In Gö...

Decrypto

Kommunikationsspiele sind in. Gerne wird beim Spiel erklärt, Hinweise gegeben, wird aufgedeckt und Codes dechiffriert. Bei Decrypto kommt all das zusammen. Auch hier geben wir Hinweise, chiffrieren und versuchen unserem Team so viel zu sagen, dass sie den Code knacken können, und die gegnerische Mannschaft davon nichts mitbekommt. Im besten Falle. Wenn ihr mehr über das kommunikationsverhaltene Co...

Meeple on Tour by Simone Spielt

Milly ist zu Besuch bei den Spielfritten und stellt ganz schön viele Fragen ...

Frittenplausch mit Klemens Franz

Klemens – das ist die deutsche Abwandlung des Namens Clemens und der bedeutet der Sanftmütige, der Milde, der Gnädige. Wir würden behaupten, das „K“ in „Klemens“ steht außerdem auch noch für „der Kreative“. Denn Klemens kann gut malen. Am liebsten bemalt er Spiele. Also – Spiele, die noch nicht bemalt waren. Er haucht ihnen Leben und Farbe ein! Und heute hat er ein sattes Frittengelb gewählt, denn...

Blurble

B…Bl…Blurble. Ja, genau. Genau das hab ich auch gedacht, als ich das erste Mal Blurble gespielt habe. Leider ist Blurble kein Wort, das man bei Blurble benutzen darf. Aber dafür gibt es jede Menge andere Worte, die man aussuchen kann. Welche das sind und wieso ihr euch Worte aussuchen müsst? Lest weiter, wenn ihr mehr wissen wollt!

0:00
0:00