Taco Katze Ziege Käse Pizza

Frittenrezensionen Kartenspiele
6

Gute Fritte

Juhuuu! Noch ein Reaktionsspiel!

Halli Galli, Dodelido, Kakerlakensalat und wie sie nicht alle heißen: Reaktionsspiele, teilweise auch mit dem Gebrauch der eigenen Stimme, kennen wir alle wahrscheinlich. Ich bin mir jedoch relativ sicher, dass nicht alle diese Art des Spiels auch wirklich mögen. Ich für meinen Teil LIEBE ja solche schnellen Spielchen und bin da – ohne jetzt angeben zu wollen 😉 – auch ziemlich gut drin. Das ist allerdings auch ein Problem, denn wenn ich freudestrahlend mit einem neuen Reaktionsspiel ins Wohnzimmer komme, in dem mein Mann sitzt, kann es auch geschehen, dass er kommentarlos aufsteht und geht.

Kann ich gar nicht verstehen! Ich hab immer total viel Spaß und lache viel, wenn wir gegeneinander Reaktionsspiele spielen. Gut, vielleicht liegt das auch daran, dass ich das Spiel beendet habe, wenn er die erste Entscheidung getroffen hat ( ja, das ist ein bisschen übertrieben, aber er ist WIRKLICH langsam … ;-)) Naja, egal. Auf jeden Fall hab ich es bei Taco Katze Ziege Käse Pizza dieses Mal etwas anders gemacht … ich hab ihm die Schachtel gezeigt und erstmal gar nicht verraten, um was für eine Art von Spiel es sich handelt. Bis zu dem Zeitpunkt, als er sich den Text auf der Rückseite der Box durchgelesen hat, war das auch ganz vielversprechend … aber trotzdem hat er gegen mich gespielt. Nett von ihm, oder? Er hat es bald bereut … 😉 Ich kann berichten: Mit ihm hab ich es ganze 2 x gespielt. Zum Glück habe ich aber noch ein paar andere Freunde, die das mit mir gespielt haben und ich hab sogar einige, die zumindest ein bisschen mithalten konnten in Sachen Geschwindigkeit – unter anderem der Funfairist, der ist nämlich auch ganz schön flott dabei!

Viel Bla bla – worum gehts denn?

Ach stimmt, da war ja noch was. Bei Taco Katze Ziege Käse Pizza müssen wir etwas sagen und eine Karte ablegen und dann vielleicht noch schnell sein. Jeder bekommt Karten als verdeckten Stapel und möchte die alle schnellstmöglich los werden. Wenn ich dran bin und eine Runde beginne, lege ich eine Karte von meinem verdeckten Stapel offen in die Mitte und sage TACO. Der nächste legt eine Karte und sagt KATZE. Der nächste ZIEGE, der nächste dann KÄSE und der nächste PIZZA. Dann geht es wieder von vorne mit TACO los – vorausgesetzt man ist überhaupt so weit gekommen. 😉 Was ist jetzt der Kniff? Auf unseren Karten sind Dinge abgebildet und wenn ich mein Wort sage und dieses Wort ist auch auf meiner Karte als Bild abgebildet, dann muss ich auf den Stapel schlagen. Alle anderen auch, denn wer das als letztes tut, kriegt alle Karten aus der Mitte. Und das will keiner, denn es gewinnt ja nur der, der keine Karten mehr hat.

Dann gibt´s auch noch besondere Karten, die eine besondere Aktion erfordern. Legt jemand einen Narwal, muss man schnell ein Horn mit den Händen auf dem Kopf falten und auf den Stapel hauen. Beim Biber, klopft man auf den Tisch und dann schlägt man auf den Stapel, beim Gorilla trommelt man sich auf der Brust herum, bevor man auf den Stapel schlägt. Bei allen dreien gilt: Wer als letzter zuschlägt, kriegt alle Karten. Wer Karten als Strafe bekommt, beginnt eine neue Runde mit TACO und weiter geht die wilde Hirnfahrt. 😉

Das war´s!

Genau, das reicht aber auch. Es ist so witzig zu sehen, was das Gehirn macht. Ich lege eine Pizza und sage Käse und muss WIRKLICH überlegen, ob das da eine Pizza ist oder doch ein Käse, weil beides dreieckig ist?? Taco Katze Ziege Käse Pizza ist ein Absacker oder ein schnelles Spielchen, das wach macht, aber mehr auch nicht. Aber genau das soll es ja auch sein. Und lasst euch gesagt sein: Ich hab mir schon vor lachen fast in die Hosen gemacht, wenn jemand, der nicht ganz so fix war, mitgespielt hat und stolz das Horn des Narwal auf seinem Kopf geformt hat, ohne mitzubekommen, dass die Runde schon längst rum ist, weil alle mit dem Kartenstapel Händchen gehalten hat. Es ist so (!!!) witzig, Leute zu beobachten, die solche Spiele nicht so gut können. Allein dafür lohnt es sich, Taco Katze Ziege Käse Pizza auf den Tisch zu bringen. Feldstudie und so.

Aber auch so macht dieses kleine Spiel Spaß.

Langzeitspaß? Bestimmt. Aber es muss eben auch die richtige Gruppe sein. So, wie es auch bei Dodelido ist, ist es auch hier: Die zusätzliche Ebene des Sprechens ist nicht jedermanns Sache und kann schonmal zu einer ordentlichen Herausforderung ausarten. Da ist ein Spiel wie Geistesblitz oder Halli Galli sicherlich breiter geeignet. Aber für mich, die schon viele dieser Spiele gespielt hat und besitzt, ist Taco Katze Ziege Käse Pizza eine lustige Abwechslung in einem niedlichen Design. Es macht, was es soll. Und gerade Reaktions- und Geschwindigkeitsspiele gehören vermutlich zu denjenigen Spielen, die es am schwersten haben. Das muss man eben mögen. Weil wenn nicht, dann mag man es einfach nicht. Und dann ist auch egal, ob wir von Erdbeeren, Tacos oder Kakerlaken reden.

Was hat es eigentlich mit der einen braunen Ziege auf sich? Alle Ziegen sind weiß, nur die eine, die ist braun. Ist das sowas wie das schwarze Schaf der Ziegen? 😉 Kann mir das jemand beantworten?

Lecker

  • Die Farben!! <3 Und die Bilder ...
  • Zungenbrecher ahoi ;-)

Pfui

  • Ich suche Gegner. Keine Opfer. ;-P
  • So Reaktionsspiele mit Sprechen sind eine doppelte Herausforderung für viele.

Fazit

Fritte Mayo Ketchup Zwiebel Salz

  "Taco Katze Ziege Käse Pizza Taco Katze Ziege Käse Pizza Taco Katze Ziege Käse Pizza Ein Spiel, dass ich jemandem, der "solche" Spiele mag, wahrscheinlich schenken würde. Warum? Es sieht niedlich aus, es ist eine gute Option, das Gehirn mal wieder wachzurütteln und erfüllt seinen Zweck! Es bringt kurzweilige Freude auf den Spieltisch. Aber: Ich höre inzwischen zu oft "Kaddy - gegen dich spiele ich das nicht mehr!" Ich brauche mehr Gegner ...... ;-) Jaja, ist der Ruf erst ruiniert ... Und jetzt hab ich Hunger. Schüss. "
6

Gute Fritte

0:00
0:00