oans zwoa gsuffa!

Ausflug!

Vielleicht habt ihr es ja schon bei Twitter und Facebook verfolgt: Es war endlich mal wieder Zeit für einen Frittenausflug. Und dieses Mal sogar noch mit ganz besonderen Gästen!

Am Mittwoch bzw. Donnerstag haben sich die Fritten auf den Weg gemacht, die lange Reise nach Bayern anzutreten.

Funfairist stopfte die kleine Charlotte und 3 Beutel Spiele in sein Auto und machte die A96 oder was auch immer unsicher, Kaddy setzte sich mit Spargepäck in die ICEs dieser Welt. Ihre Spiele hatten ebenfalls einen Platz in Funfairists Auto gefunden – heilige Fritte sei Dank.

In Bayern erwarteten uns dann schon der Luftschubser und DamonWilder voller Vorfreude, die wir nur erwidern konnten. Den Luftschubser kennt ihr übrigens noch, wenn ihr unseren Blog von Anfang an verfolgt habt. Das ist nämlich der Alex.

Die ersten Spiele waren schon längst gespielt, als die ersten Kronkorken knallten und Plöppflaschen plöppten. Wenn wir für eines gesorgt hatten, dann dafür, dass wir genug zu spielen hatten.

Die Spielfritte in Bayern (2)

Es ging unter Wasser. Bei Bermuda von Huch & friends mussten wir die Luft anhalten. Puuuuuuuh!!!

Die Spielfritte in Bayern (3)

 

Mistkäfer (auch das von Schmidt Spiele) findet man nicht unter Wasser. Aber wenn man sich dann erstmal an Land geschleppt hat und den ersten Schritt auf festen Boden gesetzt hat, sollte man schon schauen, wohin man tritt. Die Spielfritte in Bayern (4)Sonst knackt´s unterm Fuß und dann hat man den (Mistkäfer)Salat

 

Krazy Wordz hat uns so viel Spaß gemacht, dass wir es quasi gar nicht mehr vom Tisch herunterlegen wollten. Wir haben so sehr gelacht, dass die Tränen nur so liefen und es haben sich sogar zwei neue Insider daraus entwickelt. #saubi #facko!

 

Die Spielfritte in Bayern (23)

Die Spielfritte in Bayern (24)Die Spielfritte in Bayern (13)

 

 

 

 

 

 

Bobo – der durchgedrehte Clown aus dem Funland in Lockwood hat uns das Leben schwer gemacht. Es hieß mal wieder „Escape the Room“ von norisspiele. Tja, Bobo, da hasse wohl die Rechnung ohne uns gemacht!Die Spielfritte in Bayern (14)

Und weil wir noch nicht genug hatten vom Entkommen, kam auch noch Unlock! auf den Tisch. Quasi Monkey Island in analog.Die Spielfritte in Bayern (19)Die Spielfritte in Bayern (6)

 

Die Spielfritte in Bayern (15)

Natürlich war auch für das leibliche Wohl gesorgt. Von dem Bier berichtete ich ja bereits. Aber es gab natürlich auch standesgemäß Pommes. Mit Mayo.

 

Amigo Spiele war auch vertreten! Es wurde mal wieder geschwuppst und geht Déja-Vue t.Die Spielfritte in Bayern (7)Die Spielfritte in Bayern (16)

 

 

Bei Tempel des Schreckens von Schmidt Spiele hat uns Damon Wilder mehr als einmal bewiesen, dass man ihm niemals trauen sollte. Stille Wasser sind tief und die Tempelwächterinnen können manchmal auch in der Haut eines bärtigen Recken stecken. #verräter!

Die Spielfritte in Bayern (17)

 

 

 

 

 

Von Verraten kann bei King Domino keine Rede sein, dann da geht´s ums Bauen. Wie der Name schon sagt: Ein Dominospiel in neuem Gewand. Und dann macht das auch noch Spaß! #saubi

Die Spielfritte in Bayern (9)Die Spielfritte in Bayern (11)

 

 

Bier ist auch ein Fabelsaft, wenn es literweise fließt. Nicht nur diese Art des Fabelsaftes haben wir konsumiert, nein, wir haben auch Fabelsaft gespielt!

Die Spielfritte in Bayern (8)

 

 

Wir sind nicht nur nach Bayern gereist, wir haben auch noch einen Abstecher nach Versailles gemacht und uns da die Gärten angeschaut.

Die Spielfritte in Bayern (10)

 

 

 

 

Die Spielfritte in Bayern (20)

 

Als um 23 Uhr einmal ein allumgreifendes Gähnen auftrat, beschlossen wir, dass es Zeit für Doctor Panic war. Entschuldigt, liebe Nachbarn, aber wir mussten wirklich unseren Patienten SCHOCK!en. Er hat´s geschafft. Wir hoffen, ihr konntet wieder einschlafen.

 

Die Grimoire des Wahnsinns haben uns auch dieses Mal in den Wahnsinn getrieben…

Die Spielfritte in Bayern (12)

 

 

Die Spielfritte in Bayern (18)Dank Pegasus Spiele konnten wir unser Traumhaus in Bayern bauen. Wir musste es dann allerdings am Sonntag wieder abreißen, weil wir gern wieder zurück in die Heimat nach NRW wollten.

 

Captain Bob von der T.I.M.E. Stories Agentur hat uns zur Endurance Expedition geschickt um die Mysterien dort aufzudecken. Uuufff.. Das war eine langwierige und anstrengende Mission. Aber wir haben´s geschafft! #saubiDie Spielfritte in Bayern (25)

 

 

 

 

Die Spielfritte in Bayern (26)Bei Raffzahn habe ich, Kaddy, mal wieder gemerkt, dass manchmal weniger mehr ist. Denn wenn man bei Raffzahn zu raffgierig ist, dann kann mann es schnell auch mal bereuen. Oder aber man ist Funfairist und braucht die gesamte Tischlänge, um alle Siegpunkte unterzubekommen…… DamonWilder wiederum ist dafür prädestiniert, Zähne zu würfel. Muss man auch können.

 

Die Spielfritte in Bayern (27)

Endlich war es auch mal wieder Zeit für Schatten über Camelot, was wir lange nicht mehr gespielt hatten. Merlin´s Macht war auch direkt dabei und hat Kaddy zum Kochen gebracht und Funfairist zum Sieg geführt. Ich sag nur Verräter.…….. #verräter!

 

 

Die Spielfritte in Bayern (28)*brööööömmm* Im Zoo haben die Tiere auch wieder ein Rennen ausgerichtet. Zum Glück gab es keine erwähnenswerten Wagenkollisionen. #saubi

 

 

Man soll ja nicht mit dem Finger auf andere Leute zeigen, aber bei Crossing von Asmodee muss man da mal über den Schatten springen und es tun. Schließlich will man gierig sein und möglichst viele Lebenssteine einsacken!

Die Spielfritte in Bayern (29)

 

 

Die Spielfritte in Bayern (31)Camel Up Cards hat mal wieder einen Platz auf unserem Tisch gefunden. Da hieß es also mal wieder: Rennen in der Wüste! Wer wird das (t)ollste Kamel!?

 

 

Die Spielfritte in Bayern (32)

 

Haaaaaaaaaaaaaaai! Reeeeeeeeeeeeeeis! Tooooooookaidoooooo!

 

 

 

Natürlich stand auch das große Bayerische Battleloreturnier wieder einmal an. Die blutigen Schlachten wurden von einem epischen Soundtrack begleitet. Der eine oder andere Wutschrei untermalte die brutale Stimmung. Der Gewinner: Funfairist von der Spielfritte! *taadaaa* #saubi

Platz 2 ging an den Luftschubser

Platz 3 erhielt DamonWilder

Und den umkämpftesten Platz, nämlich den 4., hat Kaddy belegt. Aber sicherlich war sie Siegerin der Herzen. #isthalteinWürfelspielBLDie Spielfritte in Bayern (30)Die Spielfritte in Bayern (1)
Und für alle, die auch noch was anderes sehen wollen, als Spiele kommen hier noch ein paar Bilder aus der Wildnis, die wir bei unserer Wandertour erschlossen haben:

 

Fritte (4) (Copy)Fritte (5) (Copy)

Fritte (1) (Copy)Fritte (2) (Copy)

Fritte (3) (Copy)

Frittentexte

Heiß und fettig: Die Preisträger des Deutschen Spielepreises sind veröffentlicht!

ACHTUNG! HEISS UND FETTIG! Gerade erreicht uns die megaheißfettige Nachricht, dass die Preisträger des Deutschen Spielepreises feststehen! Das wollen wir euc...

Spielefest von Amigo Spiele am 14. + 15.09.2019

Amigo Spiele ist nicht nur der freundliche und familienorientierte Verlag der Spiele mit der roten Kante, sondern auch im Turnier-Business dick drin. Schon seit...

Stadt Land Spielt 2019

Am Sonntag den 08.09.2019 wurde aus Dortmund Dorstfeld das Dortmund „Dorst-Spiel-Feld“, denn die BrettspielUnion Dortmund, in Kooperation und Unterstützung durc...

Heiß & fettig: EXIT ist stärkste Spielemarke

Wir haben Post von Kosmos bekommen, schaut doch mal ...

Heiß & fettig: Herbstneuheiten aus dem Hause Amigo Spiele

Amigo Spiele hat die Herbstneuheiten veröffentlicht, und wir sind schon ganz heiß auf so manche Spiele. Wir möchten euch hier die Herbstneuheiten 2019 vorstelle...

Die Verleihung des Spiel des Jahres 2019

HEUTE IS WAS BESONDERES!! Wir haben diesen Text hier für euch auch eingesprochen, damit ihr das hören könnt, wenn ihr unterwegs seid. Einfach anschmeissen und ...

Berlin, Berlin, wir waren in Berlin

Wie heißt es so schön in manch Äther? „Liebe Freunde und Freundinnen der analogen Unterhaltung“. Ja, und analog gab es zuhauf in Berlin, denn wir, die Spielfrit...

Frittenplausch mit Jens Merkl

Leute! Es ist wieder soweit! Es ist Zeit für einen Frittenplausch! Wir haben wieder einen ganz wunderbaren Gast für euch an unsere Pommestheke geholt und wir...