Hochspannung

Frittenrezensionen Kartenspiele
7

Superfritte

Denk mal nach und reagiere schnell

Könnt ihr euch noch an das Jahr 2016 erinnern? Da haben wir euch im Februar des Jahres das kleine Rechen-Reaktionsspiel Unter Spannung von Maureen Hiron vorgestellt. Jetzt im Jahre 2019 müssten auch die kleinsten „Eins Plus Eins“ Rechner*innen aus dem Gröbsten raus sein, und das „Ein Mal Eins“ kennen. Denn genau darum geht es in Hochspannung. Punkt vor Strichrechnung heißt es hier, denn in Hochspannung aus dem Hause Amigo Spiele kommt Addition ins Spiel. Lasst eure Fingerchen fliegen und rechnet geschwind.

3 x 4 = ähhhh

So Leute, jetzt wird es echt ernst. Konnte man bei Unter Spannung noch schnell Plus und Minus im Köpfchen lösen, so wird uns bei Hochspannung ein „x“ ins Spiel gesetzt. Das ist aber kein Kreuzchen leicht gekippt, sondern ein Mal. Multiplizieren. Jawohl. Maureen meint, wie wohl auch Amigo Spiele, dass die Menschen da draußen das Plus- und Minusrechnen mittlerweile drauf haben müssten, fragen wir doch mal die Multiplikation ab. Mit Hochspannung kommen wir dem Mathekurs eine Klasse weiter und nehmen die Zahlen nun mal. Also, jetzt mal schnell: Was ist 4 mal 5? Hm, los, mach schon, ZACK. Wer jetzt die 20 im Kopf hatte, und auf den Flossen eine 2 oder eine 0 hat, konnte schnell eine Karte ablegen. Jede abgelegte Karte bringt eine neue Aufgabe ins Spiel: Was ist 6 x 7? Hm?

So rechnen wir schnell Zahlen zusammen und versuchen, wie bei Unter Spannung, unsere Karten loszuwerden. Schnell und mit Köpfchen, denn wer bis auf eine Karte keine Karten mehr hat, gewinnt Hochspannung und bekommt ein Donald Duck Stempel ins Rechnenheft.

Auf die Schnelle mal genommen

Bei Unter Spannung ging die Rechnung noch rauf und runter. In Hochspannung nehmen wir nur Mal. Erst in den nächsten Ausgaben wird dividiert oder auch die Wurzel gezogen: Wie diese Ausgaben heißen werden? Kieferspannung? Geteilte Spannung? Die Zukunft wird es zeigen. In Hochspannung nehmen wir erst einmal mal. Das kleine EinxEins wird in Windeseile rauf und runter gerechnet, und man fühlt sich schnell wieder ans Eckenrechnen zurück erinnert. Hat man damals das Mathebrechen bekommen, wenn Abfrageprüfungen anstanden, und man sich in Rechnen eher als Deko verstand, so kann hier am Tisch spielerisch den Teilnehmenden das EinxEins wieder ins Gedächtnis gerufen werden. Wir machen uns das Gehirn fit, indem wir auf Speed multiplizieren.

Der Name könnte die Vermutung zulassen, dass Hochzahlen ebenfalls vorkommen, denn unter Hochspannung könnte man sich ein hoch 3, 4 oder x gut vorstellen. Aber über ein hoch 2 kommt das Spiel dann doch nicht raus. Zum Glück! Würde ziemlich losen bei dem Gedanken 7 hoch 6 rechnen zu müssen.

Das Spiel spielt sich ziemlich fix runter. Amigo meint 20 Minuten. Ich weiß nicht, was ihr da noch nebenbei macht, Kreide holen vielleicht, aber wir waren in unter 5 Minuten fertig. 20 Minuten, ich bitte euch. Was habt ihr damals in Mathe gemacht? Die Rechenpäckchen ausgemalt? Unglaublich …

Aber schön, dass sich das Spiel so fix runterspielt. Dann kann man gleich eine weitere Partie dran setzen, und noch eine? Klar, noch eine.

Wie bei Unter Spannung trifft auch Hochspannung genau mein Geschmack. Schnell, mit wachem Kopf, und nicht für jede*n. Mathe muss man eben mögen.

Unter Hochspannung

Wer den Rechenhals nicht voll bekommt, kann sogar Unter Spannung und Hochspannung kombinieren und die letzten Mathestunden im Schnelldurchlauf durchspielen. Dann wird addiert, subtrahiert und multipliziert. Läuft. Zwar unterscheiden sich die Rückseiten der Karten, was aber nicht schlimm ist. Dann ist das auseinanderdividieren der Karten am Ende leichter.

Das einzige, was wir empfehlen, ist die Rechnung immer laut mitzusagen, denn so wird es übersichtlicher, dass man die richtigen Karten abwirft und dass die Rechnung stimmt. In all der Hektik kontrolliert man nämlich nicht wirklich, ob jede Karte richtig abgelegt wurde.

Lecker

  • Schnell gespielt.
  • Ich liebe Mathe.
  • Alle spielen gleichzeitig und kommen sich dabei in die Quere.

Pfui

  • In all der Hektik: Stimmt die Rechnung?

Fazit

Funfairist sagt mal:

Wie bei Unter Spannung vergebe ich auch der Multiplikation Hochspannung eine Superfritte. Schön schnell, viel rechnen, wach machend und nett für zwischendurch. Ein schnelles Rechnenspiel, was mir gefällt. Ich finde es super, dass so spielerisch gelernt und wiederholt wird, was Mathe so kann. Top! Herzlichen Dank an Amigo Spiele, die uns dieses Spiel für eine Rezension zur Verfügung gestellt haben.
7

Superfritte

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!