MB präsentiert … ´GONG`

Wir trauen um den ´GONG`.

Wir sind heute zusammengekommen, um Abschied zu nehmen. Abschied von einem uns allen bekannten wunderbaren Klang. Wie herzlich wurdest Du eingeleitet mit „MB präsentiert“ oder in gar nicht all zu lang vergessener Zeit mit „Das MB Spiel des Monats„; und nachdem ein grinsender Jüngelchen mit einem Schlegel auf Dich einschlug, da erklangst Du und machtest den Zuschauer vor dem Fernseher wach. Du, der ´GONG`. Und mit Deinem Schall erwachten wir alle und lauschten aufmerksam.

Aber, schon lange erklingst Du nicht mehr. Nicht mehr so, wie wir Dich kennen und lieben gelernt haben. Warst Du doch ein Begleiter der Milton Bradley Company, die hierzulande unter MB Spiele bekannt war. Und selbst nach der Übernahme durch Hasbro in den 80er Jahren, erkannte und identifizierte man Dich als Markenzeichen der beiden weiß-roten Buchstaben. Aber das alles hat nichts genützt. Auch Dein kurzzeitiges Aufleben zwischen den Jahren 2005 – 2008 brachte den Charme und das Gefühl von damals nicht zurück. Du warst verstummt.

Wir trauern um Dich, denn Du bist aus unseren Ohren verschwunden. Vergessen werden wir Dich nie, Du lieblicher Klang unserer Wünsche.

 

Images

Das würde Dich auch interessieren

Genau hingeschaut: Die Makrofritte

Noch mal eben die Brille geputzt und dann ganz genau hingeschaut. In der Makrofritte sind 6 Bildausschnitte für Dich zusammengestellt. Kennst Du die Spiele?

Genau hingeschaut: Die Makrofritte

Du meinst, Du kennst Dich mit Spielen aus? Nun, wir haben mit der Makrofritte für Dich ein Ratespiel zusammengestellt. Kennst Du die gesuchten 6 Spiele? Oder ke...

Azteka

Es ist ein uralter Kampf der wohl bekanntesten Kontrahenten der Ewigkeit. In Azteka bekämpfen sich im Kreis des Lebens der Tod und das Leben selbst. Heute ging ...

King of Tokyo

Was für eine Kreatur! Was für eine Schöpfung! Was für ein Geniestreich! Halb Maschine – halb Hase. Das war ein Meisterwerk. Genau: WAR. Denn Cyberbunny ist von ...

Bravo Traube

Mit tiefster Anteilnahme … so trauern wir heute um die zarten und süßen Früchte, die so elendich zu Grunde gehen mussten. Bravo-Traube, jedoch so „bravo“ war es...

Arschbombe

Heute war ein schrecklicher Tag – ein Tag des Todes. Bei einem Arschbomben-Turnier in einem Schwimm- und Freizeitbad kam es zu schrecklichen Vorfällen. Wir möch...