Das kann teuer werden ...

Farbenfroh in den Spieleherbst

Sagt mal? Wo ist eigentlich der Sommer hin? Hm? Kann mir das einer mal sagen? Wo ist die Zeit, in der man mit kurzer Hose und Shirt durch die Strassen streifen konnte, ohne mit Entenpelle überzogen zu sein? Schade, Freund Sommer, so langsam war es das wohl. Und darum: Herzlich Willkommen zu Freund Herbst: Umwehe uns farbenfroh und mit wunderschönen Lüften.
Mit dem Herbst kommt auch die diesjährige Spiel 2017 immer näher. Wir freuen uns schon sehr auf das diesjährige Spieleereignis in Essen und haben für euch mal einen kleinen Überblick verschafft, worauf sich die Spielfritte so freut. Interessiert ein paar Neuigkeiten, Hinguckertipps und Leckerschmeckerlies zu erfahren? Dann klick rein in unseren Spieleblick 2017.

Vollgestopft in Essen

Habe ich zu Anfang des Artikels die Wärme des Sommers wehmütig vermisst, so wird sie uns vom 26. bis 29. Oktober 2017 wieder ereilen – die Hitze. Erfahrene spielbegeisterte Messemenschen wissen, dass es schwitzig zugehen kann in den mit Menschenmassen gefüllten Gängen zur Spiel. Auch dieses Jahr wird wieder ein Rekordbruch von Besuchern erwartet, und wir können uns darauf einstellen, dass die diesjährige Spiel von Spielebegeisterten nur so überrannt werden wird. Also, probt schon mal eure Sätze, wie „Nein, dieser Tisch wird nicht gleich frei.“, „Aua, das war mein Fuß!“, „Schöne Tasche, die sie da haben, könnten sie diese evtl. aus meinen Gedärmen wieder rausziehen?“.

Aber neben Menschenmassen, die an wankende Zombie-Viehherden erinnern, freuen wir uns aber auch auf die vielen Spieleneuheiten, die es dieses Jahr wieder geben wird. Unglaublich, die Anzahl ist weit über die 1200 gekommen. Wie soll man die denn alle sehen, gar spielen? Gar nicht – das wird nicht gelingen. Sollte man aber zuvor mit einer kleinen Auswahl zur Spiel 2017 kommen, so kann der Verbleib ein schöner, spielerischer und erlebnisreicher Verbleib sein. Wir möchten euch gerne vorstellen, worauf wir uns freuen, was wir uns anschauen wollen und was wir uns ganz gerne in die Tasche packen wollen.

Wir möchten ausdrücklich betonen, dass dies nur eine AUSWAHL ist, und sicher haben wir so manche Feinheiten vergessen oder bewusst rausgelassen (weil sonst der Text noch länger werden würde). Auf jeden Fall lohnt sich der Besuch der „großen Spieleverlage“, denn ALLE haben etwas dabei, was auf Gefallen und Freude stoßen wird. Da wir hier nicht alle Verlage nennen werden, heiß das nicht, dass die Ungenannten nichts Interessantes dabei haben werden.

Also, zückt eure Stifte und den (Fritten-)Block, hier ein paar ausgesuchte Feinschmeckerempfehlungen Marke Spielfritte. Wir gehen hier alphabetisch vor und stellen euch unsere Hingucker nach Verlagen sortiert vor.

Von A bis Z

FluchtIn der Evolution von Spiel ist erkennbar, dass neben vielseitigem Spielmaterial auch so manche Spielregel an Zuwachs erfahren hat. Ja es gibt sogar Spiele, die vollkommen abschrecken, weil man sich durch mehrseitiges Regelwerk blättern, ja arbeiten muss. Friedemann Friese will zum SOFORTSPIELEN einladen. Mit seinen Fast Forward Spielen soll man gleich losspielen können, und nicht lange Zeit zum Regelstudium aufwenden. An alle Erklärbären da draußen: Sollte das Mode werden, sucht euch nen anderen Job, dann brauchen die Verlage euch nicht mehr. Wir wollen uns ganz gerne Flucht anschauen, da es uns vom Thema sehr reizt. Darauf freuen wir uns schon. Flucht ist ein kooperatives Puzzlespiel und eins der drei Spiele aus der Fast Foward Reihe.

3SecretsBei Abacusspiele wird auch gerätselt, denn mit 3 Secrets bekommen die Spielenden einen Kriminalfall via Karte geboten, dessen Lösung irgendwie im Bild versteckt ist. Wir, die bekennende Black Stories Fans und Sherlock Holmes Hobbyisten sind, wollen diesem Kartenspiel einen prüfenden Blick mal schenken. Bisherige Beispielrunden hatten schon sehr viel Spaß gemacht.

TheMastersTrialsIn The Masters Trials können wir Würfel rollen und diese auf unsere Karten einsetzen. Damit können wir zusammen, denn The Master Trials ist ein kooperatives Spiel, die Gefahren abwenden, die von Runde zu Runde ins Spiel kommen. Viele viele Karten, eine tolle Aufmachung und kooperativ – das klingt gut für uns. Wir schauen auf das Spiel aus dem Hause AEG und Artipia Games.
KitchenRushBleiben wir mal bei Artipia Games, denn da nehmen wir noch Kitchen Rush mit. Was als Kickstarter erfolgreich finanziert wurde, wird auf der Messe für Abholer bereitstehen. Unser Kitchen Rush steht da auch schon bereit, wohooo. Schon bald können wir in Echtzeit unter Hochdruck in einer Küche schufften und dabei sagen: Es ist nur ein Spiel! Kitchen Rush ist wunderschön gestaltet, flott (4 Runden á 4 Minuten) und kooperativ für 1-4 Spielende.

LastFridayErwBei Ares werden wir auch vorbeischauen, denn hier hoffen wir auf die Erweiterung zu Last Friday. Sie wird bestimmt noch nicht bei Asmodee auf deutsch zur Verfügung stehen. Wenn ja, dann nehmen wir sie gerne auf deutsch mit. Ansonsten schauen wir uns die englischsprachige Erweiterung an. Wir sind ganz gespannt auf die Erweiterung zu dem Killer-schleicht-Jugendlichen-hinterher-Spiel im Stil von Scotland Yard.
MonstervsHerosAuch bei Ares kommt Monsters vs. Heroes: Victorian Nightmares heraus. Ein schickes Kartenspiel, was in unseren größeren Gruppen sicherlich gut ankommen könnte, die nicht mehr Werwölfe von Düsterwald, Tempel des Schreckens und Stay Away spielen wollen. Wir gucken uns das mal genauer an und sind gespannt, wie die Helden gegen die Monster kämpfen, oder umgekehrt.

CodenamesDuettBei Asmodee gibt es wirklich sehr viel, was wir uns anschauen wollen. Das ist auch kein Wunder, da unter Asmodee so viele Verlage vereint sind, dass man als Spielbegeisterter nicht an Asmodee vorbei kommt.
So möchten wir auf jeden Fall einen Blick auf Codenames Das Duett (Czech Games Edition) schauen, die 2Personen-Variante des Kommunikationsspiels. Wir sind echt gespannt, wie weit diese Kuh noch gemolken werden kann, bis die Milch sauer schmeckt.
PhotosynthesisPanicMansionBlue Orange Games hat dieses Jahr 2 Spiele im Sortiment, die wir uns gerne etwas genauer anschauen wollen, nämlich einmal das wunderschön gestaltete Photosynthese, was als strategisches Brettspiel daherkommt. Auffallend ist hier wohl der schöne Aufsteller-Pappwald. Und dann hat Blue Orange Games noch Panic Mansion dabei, was so gar nicht strategisch sein wird. Hier schütteln wir die Box mit den Geistern und Utensilien umher und versuchen unsere Aufträge zu erfüllen. Dieses Spiel sollte man nicht mit lebenden Tieren in der Kiste spielen – die kotzen sonst alles voll.
ZuZFAuch Days of Wonder hat wieder ein paar tolle Spiele dabei, besser Erweiterungen. Auf jeden Fall freuen wir uns auf die 6. Map Collection, die uns nach Frankreich und in den Wilden Westen führt. Ein absolutes MUSS für jeden Zug um Zug Fan – und die sind wir!
SWSIAuch Small World ist nicht so klein, wie gedacht. Mit den Sky Islands kommen wir jetzt hoch hinaus. Auch diese Erweiterung wird mal ganz genau angeschaut.
NomadsNomaden ist ein wunderschön gestaltetes Brettspiel von Ludonaute für 2 bis 5 Spielende. Hier sammeln wir Geschichtenfragmente und versuchen Punkte zu machen. Die Aufmachung schaut schon mal super aus, wir sind ganz gespannt.
Unlock2Auch die Space Cowboys haben wieder was Neues dabei. Na ja, neu? Nun, doch, neu. Unlock Teil 2 kommt zur Spielemesse heraus. Drei weitere Abenteuer im Stile eines Escape Rooms sind zu meistern. Dieses Mal geht es für uns unter Wasser, ins Geisterhaus und auf eine Insel. Wenn die Abenteuer sich so steigern, wie in Teil 1, sind unsere Erwartungen sehr hoch.
PLS2Tja, und wie nicht anders zu erwarten, ist auch die Seuchenschutzbehörde wieder alarmiert zur Spiel. Pandemie ist einfach nicht zu heilen, und tot zu kriegen. Besonders das Hochwasser und die Season 2 von Pandemie Legacy sind heiß erwartete Spiele. Wir sind schon mehr als gespannt und freuen uns auf weiteres aus der Seuchenschmiede.

BoooIn Booo! geht es gar schrecklich, fürchterlich, ja gespensterisch zu. Aber keine Angst, Du musst Dir nicht ins Schlüpfergummi streifen, so schlimm wird es nicht werden, denn Booo! ist eigentlich eher ein Kinderspiel. Zumindest von der Aufmachung her. Aber bei einer Runde Booo! wird schnell klar, so kinderleicht wird es nicht werden. Wir sind zusammen 1 Geist, und die Aufgabe ist die Menschen im Schloss zu erschrecken. Dafür können wir unseren Geist durch Wände und Flur streifen lassen. Allerdings müssen wir uns zu Anfang für eine Farbe entscheiden, und nur durch diese Wand- und Türfarbe können wir gleiten. Das macht das ganze schon schwieriger. Booo! ist ein taktisches Puzzlespiel, wo man den Überblick behalten sollte. Erscheint bei Blackrock Games.

ARGHBleiben wir mal bei den Spielen, die aussehen wie ein Kinderspiel, aber keins sind: ARGH! von Blue Cocker Games. Hier sind wir kleine niedliche Tierchen, die nichts anderes im Sinn haben, als die Menschheit in die Luft zu sprengen – warum auch nicht. ARGH! ist ein Bluffspiel, bei dem wir Karten ziehen, behalten oder weitergeben können. Auch stehlen geht. Die Frage ist nur: Was behält man, was verschenkt man, was stiehlt man? Ein kleines und wirklich süß gestaltetes Bluffspiel, was wir uns auf jeden Fall näher anschauen werden.

HarvestDiceA propos niedlich: Wie wäre es mit Harvest Dice (Board&Dice)? Bei diesem kleinen Würfelspiel pflanzen wir Gemüse ein, oder verfüttern die Würfel an die stallansässige Sau. Kleines und sehr kurzes Würfelspiel, was nicht viel sein will, aber sicherlich überrascht, wenn man es spielt. Wir wollen es auf jeden Fall spielen, ich meine: „HALLO? Die Sau füttern? Auf jeden Fall!“
InBetweenAuch bei Board&Dice werden wir uns das InBetween anschauen. InBetween ist ein 2Personen Kartenspiel in dem ein Spieler die dunklen Kreaturen spielt, und der andere die Stadtbewohner. Besonders auffallend ist die schöne Gestaltung der Karten. Ein knallhartes 2Personen-Spiel, was wir uns auf jeden Fall anschauen werden.

DoggyBagEin kleines Party Spiel werden wir uns bei BLAM! anschauen, denn die bringen Doggy Bag mit, in dem wir kleine Hunde sind, die nach Knochen schnüffeln und suchen. Aus einem Beutel ziehen wir Hundeknochen und versuchen dabei die möglichst punktestarken Knochen ausfindig zu machen. Kleines und schnelles Spiel für 2 bis 6 spielende Knochenschnüffler.

ATaleofPiratesBei Cranio Creations werden wir auf jeden Fall auch vorbeischauen. Die haben immer was dabei, was den Blick lohnt. So auch 2017, denn unter anderem bringen sie das kooperative Echtzeit-SzenarienAPP-Spiel A Tale of Pirates mit, was wirklich eine Augenweide ist. Ein 3D-Piratenschiff mit Sanduhren, ich meine, wow? WOW! Große Interaktion wird versprochen. Na das wollen wir erst einmal testen. Wir freuen uns auf das Piratenspiel und sagen: Leinen los, arrrrrr….

DeadlineSeit 2016 sind Escape Room Spiele mehr als en vogue. Auch PuzzleSpiele erfreuen sich aufgrund der Zeit großer Beliebtheit. CrossCut (Wizkids) bringt ein Spiel mit, was genau in diese Sparte passt: Deadline. In einem Film Noir Setting gehüllt haben wir 12 Fälle in der Box, die je nur einmal gespielt werden können. Wir sind Ermittler und müssen die Fälle lösen. Dabei können wir nach Hinweisen suchen, Menschen befragen, etc. Ziel ist ganz klar: Den Fall lösen. Dabei brauchen wir zwischen 30 – 60 Minuten pro Fall.
Ein kooperatives Deduktionsspiel, was allerdings (erstmal) nur auf englisch erscheint. Hmmm, schauen wir mal.

SchummelhummelWir sind ja ein totaler Fan von Mogelmotte! So langsam sehen unsere Karten echt schlimm aus, und so freuen wir uns um so mehr, dass wir uns mit Schummelhummel (Drei Magier Spiele) endlich ein neues Mogelspiel in die Hütte holen können. Wieder heißt es gekonnt zu schummeln und zu mogeln – am besten so, dass niemand etwas mitbekommt. Leichter gesagt, als getan …

MinuteRealmsBeim italienischen Verlag dV Giochi wird zur Spiel das Kartenspiel Minute Realms herauskommen. In diesem sehr kurzen und schnell gespielten Kartenspiel bauen wir eine Stadt auf. Jeder Spieler muss dabei entscheiden, ob die Stadt wachsen, oder die Häuser ausgebaut werden. Am Ende steht auf dem Siegertreppchen, wer die meisten Punkte gemacht hat. Wir springen hier besonders auf die wunderschöne Gestaltung an.

NoriaSophia Wagner hatten wir schon im Frittenplausch gehabt und konnten sie auf diversen Veranstaltungen persönlich kennen lernen. Hinter der sehr sympathischen und lebensfreudigen Frau steckt unter anderem auch eine erstklassige Spieleentwicklerin. Noria, was bei Edition Spielwiese erscheinen wird, bringt uns zu den schwebenden Inseln. Mit einem sehr interessanten Aktionsrad und einer ultraschönen Grafik zeigt uns Noria nur die Spitze eines erstklassigen Spiels, was noch darunter steckt. Wir freuen uns sehr auf Noria und empfehlen das Spiel mit Ausdruck.

21DaysNeben dem bereits genannten und erfolgreich über Kickstarter finanzierten Kitchen Rush werden wir auch 21 Days auf der Spielemesse abholen, was ebenfalls erfolgreich schwarmfinanziert wurde. 21 Days ist ein kooperatives WürfelworkersPlacementSpiel im Piratengewand. Es wird schwer werden dieses Spiel irgendwie und irgendwo zu erwerben, denn einen Verlag hat das Spiel nicht. Erik bringt es im Eigenverlag erstmal unter die Leute. Wir sind gespannt, wie es sein wird.

CharterstoneFeuerlandspiele bringen wohl einen der Spiel-Highlights 2017 mit: Die Rede ist von Charterstone, dem 1-6 Spieler WorkersPlacementLegacySpiel. Na? Wagt ihr euch Aufkleber auf das Brett und sonst wo hinzukleben, so dass das „Spiel wächst“? Soviel wurde schon versprochen: Das Spiel wird nicht am Ende fertig sein, sondern erst der Anfang zu viel mehr darstellen. Wir sind ganz neugierig, ihr auch?
KonjaAuch über Feuerland Spiele wird das kleine und sehr hübsche Würfelspiel Konja erscheinen. 2 Spieler treten gegeneinander an und würfeln sich um Kopf und Kragen, ähhh, ich meine doch, um viele Punkte zu erhalten.

BobbidiBoomDas spaßbringende Bobbidi Boom von Fever Games ist ein Kartenspiel mit einem gehörigen Push-Your-Luck-Element in sich. Die Spielenden ziehen nach und nach Karten und entscheiden immer, ob sie länger im Spiel bleiben. Geht man eher raus, sind die Gewinne kleiner, bleibt man länger im Spiel, wächst die Gefahr eine dritte Zutat zu erhaschen, die man schon hat. Wenn das passiert, dann macht es BOOM und der Zauberschmadder ist explodiert. Süßes kleines Kinderspiel.

PEATCOTErst mal nur auf englisch und französisch wird es Professor Evil and the Citadel of Time von FunForge auf der Messe geben. Ich gehe ganz stark davon aus, dass auch noch ne deutsche Variante kommen wird. Wer also schon gegen Professor Evil antreten will, der sollte schnell zuschlagen bei diesem kooperativen Spiel, denn die Nachfrage wird sehr groß sein.

BattlefoldVon Happy Baobab kommen zwei Titel, die wir uns genauer anschauen wollen: Einmal Battlefold und Cannon Buster. Wer meint Battlefold könnten wir uns knicken, liegt sogar fast richtig, denn in Battlefold besitzen die Spielenden beidseitig bedruckte Seidentücher mit unterschiedlichen Symbolen. Ziel ist es, den Auftragskarten entsprechend, diese Tücher so zu falten, dass nur die Symbole zu sehen sind, die gefragt sind. Ein nettes Puzzlespiel und mal was ganz anderes.
CannonBusterIn Cannon Buster spielen wir Piratenkarten aus und versuchen an die fetten Schatztruhen und Goldmünzen zu kommen. Von Runde zu Runde wird die eigene Auslage größer und bedrohlicher für andere. Da sollte weise die eigene Auslage aufgebaut werden, denn nur kanonenstarke Auslagen sorgen für reichlich Zerstörung. Doch Vorsicht, nicht, dass die eigenen Kanonen ins eigene Deck ballern. Ein sehr interessantes Spiel mit einer klasse Ausstattung.

ROTGBei HUCH! lohnt es sich auf jeden Fall vorbei zu schauen, denn dort findet ihr ein neues Spiel von den Brands vor: Rajas of the Ganges. Bei diesem vielseitigen WürfelWorkersPlacementSpiel scheffelt ihr Geld und Ruhmespunkte. Freut euch auf ein sehr buntes Spielfeld und etliche Einsetzmöglichkeiten für die kleinen 6seiter.
BergedesWahnsinnsBunnyKingdomUnd wo wir schon mal bei HUCH! sind, dann können wir auch gleich bei Hutter Trade bleiben. Hier ist iello nun zu Hause, was uns sehr freut. Wir sind ganz gespannt auf die beiden Titel Berge des Wahnsinns und Bunny Kingdom.
Sehr gespannt sind wir auf das kooperative Berge des Wahnsinns, was im H.P. Lovecraft-Universum spielt. Karten, schöne Optik, Aufträge und etwas Echtzeit – sehr schön.
Auch Bunny Kingdom kann sich sehen lassen. Aber so richtig. In Bunny Kingdom lassen wir die Hasen raus und versuchen die Überhand über das Land zu gewinnen. Ländereien erobern, Aufträge erfüllen und viele viele, ja sehr viele Hasen losschicken. Süß!

EDSDHDREDSDTIOEEDSDUVEDSDVSSelbstverständlich wird auch der Kosmosstand besucht und abgegrast. Hier stehen vor allem diverse Promos auf der Liste (ich hoffe sehr etwas zu 5 Minute Dungeon zu erhalten). Und zusätzlich müssen, ja, ihr habt richtig gelesen, MÜSSEN alle neuen Exit Das Spiel Spiele mitgenommen werden. Wir sind schon ganz hibbelig auf die neuen Spiele (Der Tote im Orient-Express, Die unheimliche Villa, Der versunkene Schatz) und das Exit-Buch (Das Haus der Rätsel). Dass im Buch die beiden Kulturtexte Drei ??? und die Essenz eines Exit-Spiels zusammengebracht wurden, macht uns sehr sehr neugierig. Wenn das mal nicht ein spezialgelagerter Sonderfall werden wird?
Damit sind wir bei Kosmos aber noch nicht fertig. Auch die Andor-Box muss genauer begutachtet werden, denn allein schon aus Sammlertrieb heraus gehört diese Box zum Must-Have.

GrumpfIn Grumpf sind wir Grumpfs, so haarige, kleine Puscheldinger, die zusammen gegen Tiere kämpfen. In Echtzeit verteilen wir unsere Grumpfs auf den Spielbrettern und versuchen hier mal die meisten drauf zu haben, da die wenigsten, dort die stärksten, da sie schwächsten, etc. Erst wenn alle Grumpfs verteilt sind, kann man seinen Spielertoken ablegen und hoffen, sich gut positioniert zu haben. So gibt es nämlich am Ende Punkte und der Sieg kann langsam näher kommen. Grumpf schaut echt niedlich aus und ist ein Area Controll Spiel aus dem Hause La Boite de Jeu.

NusfjordKeine Spiel ohne Uwe Rosenberg, nicht wahr? Bei Lookout Spiele kommt Nusfjord vom besagten Spieleautor heraus, bei dem 1 bis 5 Spielende in WorkersPlacementManier ihr Fischgeschäft pimpen. Wir haben Bock auf Flotte vergrößern, Wald roden und Häuser bauen.

FantasyDefenseEin kooperatives Kartenspiel kommt zur Messe auch bei Mandoo Games heraus, und es heißt Fantasy Defense. Die Orcs kratzen an unseren Toren, und es liegt an uns die Raufbolde aufzuhalten. Schaffen wir das? JA WIR SCHAFFEN DAS! Na ja, wir schauen mal. Die Optik schaut schon mal klasse aus, aber wie es sich spielt, werden wir vor Ort erfahren.

MeepleCircusWer keinen Bock auf kooperative Kartenspiele hat, sondern lieber Meeples und Tiere und Gegenstände stapeln will, der ist bei Meeple Circus genau richtig. Matagot präsentiert ein echt schönes Stapelspiel, was den Spieltisch in eine Manege verwandeln wird. Meeple Circus ist wirklich ein Hingucker, und genau das wollen wir bei diesem Spiel: Hingucken! Und gerne auch mal spielen.

GGSEAch, wo wir gerade beim verspielten Sein sind, wir, bzw. ich Funfairist, freue mich MAßLOS, dass zu Geister Geister Schatzsuchmeister eine kleine Minierweiterung herauskommt. Bei Mattel wird man die kleine Erweiterung bekommen, die einen neuen Geist ins Spiel bringt. Dieser schleicht durch das Haus und macht alles nur noch schlimmer. Ich freue mich auf diese kleine Minierweiterung sehr, denn Geister Geister Schatzsuchmeister gehört mit zu meinen Lieblingsspielen.
ZauberlehrlinggesuchtNoch eine kleine Empfehlung am Rande: Wer Zeit und Lust hat, der kann auch ruhig die Neuheit Zauberlehrling gesucht spielen. Die Ausstattung ist der Hammer, dafür sind die Regeln (wieder mal) grottig. Auch wenn das Spiel nicht DER Schlüpferstürmer ist, so hatten wir mit der Ausstattung viel Spaß. Ich fand das Spiel ganz okay, und werde auch bei Mattel noch einmal nach dem Spiel Ausschau halten.

KungFuPandaEinen Hoffnungsschimmer lege ich bei Morphidius Entertainment ein. Letztes Jahr wurde ich vertröstet und mir wurde gesagt, dass nächstes Jahr, also dieses, endlich Kung Fu Panda Das Brettspiel erscheinen wird. Zwar glaube ich nicht dran, aber dennoch: Die Hoffnung stirbt zuletzt. Ich erwarte immer noch sehnsüchtig das kooperative Kung Fu Panda Das Brettspiel. Bitte sei da, bitte sei da, bitte sei da …

RobnRunBeim PD-Verlag (Rio Grande) wird das kooperative Deduktionsspiel Rob ´n Run ausliegen, was echt ziemlich niedlich aussieht. Safe knacken, rauben, nicht erwischt werden. Von Polizisten, Räubern und Bossen – klingt auf jeden Fall so gut, dass wir einen Blick riskieren wollen.

SafeHouseBei moses kommt das kooperative Deduktionsspiel Sebastian Fitzek SafeHouse heraus, was allein in Sachen Optik alles richtig macht. Bisher versuchen wir so wenig wie möglich über das Spiel herauszufinden, um ja keine Spoilers wahrzunehmen. Darum sind wir hier echt aufgeregt und neugierig. Also, an euch da draußen: Schaut auf jeden Fall bei moses vorbei und traut euch an das SafeHouse. Wir schauen uns das auf jeden Fall genauer an.

TGF2FKnisterJedes Jahr freuen wir uns beim NSV vorbei zu schauen, so auch in diesem Jahr, denn wieder einmal gibt es eine Hand voll neuer Spiele, die mitgebracht und von uns bestaunt werden. Das neue The Game Face To Face macht das Spiel zwei Spielern sicherlich zur Hölle – klar, was denn auch sonst, denn schließlich ist es ein The Game Spiel.
Knister ist das neue Würfel Bingo, und wir möchten auch hier einen Blick drauf werfen. Allein der Name ist schon schrill: Wir denken da an das Knisterkaugummi. Aber sicherlich hat das Spiel damit rein gar nichts zu tun.

IstanbulDWBei Pegasus Spiele gibt es so viele Neuheiten, dass könnte ein eigener Artikel werden. Ich schätze, wir werden einen halben Tag brauchen, um uns durch die vielen interessanten Titel des Jahres zu spielen. Interessant sein werden Asterix & Obelix: Mission Zaubertrank, Pummeleinhorn: Kekfe Marathon, Queendomino, Magic Maze Erweiterung Alarmstufe Rot, Loot Island, Heaven & Ale, Captain Sonar Erweiterung Volles Rohr, BAM! Ihr habt es so gewollt, Dr. Microbe … Ich könnte so weiter aufzählen und den ganzen Artikel mit Bilder vollballern. Darum lass ich das mal an dieser Stelle und komme auf Istanbul Das Würfelspiel zu sprechen. Da sind wir nämlich sehr gespannt drauf. Wie wird sich die Würfelvariante spielen, im Gegensatz zum Brettspiel? Was bleibt? Was ist neu? Was ist ganz anders? Wir sind gespannt …

PhotofinishGanz anders geht es bei Photofinish zu, der Neuheit von Planplay. Hier müssen wir auf Zeit puzzeln. Klingt stressig? Nun, das kann es auch werden. Optisch ist das Spiel schon mal ganz in Ordnung. Wir sind gespannt. Viele Informationen gibt es noch gar nicht zum Spiel, darum wollen wir diese uns auf der Spiel beschaffen.

NumbugzNumbugz kann man in vielen unterschiedlichen Weisen spielen: Gegeneinander, zusammen, schwierig, leicht und mit vielen weiteren unterschiedlichen Regeln. Wir wollen dieses Spiel man genauer anschauen, denn zwischen 5 Minuten Spielzeit zu bis knapp einer Stunde ist alles drin. Numbugz erscheint bei PLYT.

FrescoM8910FrescoKartenKommen wir zu Queen Games, die wieder mit einer breiten Spanne an Spielen auf der Messe vertreten sein werden. Auch hier ist unsere Liste lang, und wir freuen uns auf Merlin, Pioneers, High Tide, Captain Siver und so weiter. Aber auf eins hoffen wir noch immer sehr sehr sehr: Dass endlich die Erweiterungen zu Fresco und das Kartenspiel endlich erscheinen werden. Wir glauben da nicht mehr dran, aber wie habe ich es schon zu Kung Fu Panda geschrieben: Die Hoffnung stirbt zuletzt! Sollte dieses Jahr endlich in Sachen Fresco was Neues geben??? Hoffhoffhoff…

FlipShipSpätestens seit Fuse und Flatline bin ich ein großer Renegade Games Studio Fan, und so werde ich auch dieses Jahr zur Messe zum Renegade Games Studio Stand gehen und mich umschauen. Hier erhoffe ich ein paar Einsichten zu Flip Ships und Pie Twon zu bekommen.
PieTownIn Flip Ships arbeiten wir kooperativ zusammen und versuchen unseren Planeten zu verteidigen. Das machen wir, indem wir unsere Flugschiffe auf die Feinde schießen. Na ja, nicht wirklich schießen, eher flippen, denn das Spiel heißt ja Flip Ships und Schieß Ships. Kooperativ? Flippen? Cool!
Pie Town ist dagegen nicht kooperativ, sondern eher ein WürfelWorkersPlacement Spiel. Wir pflanzen ein, backen und haben geheime Rezepte? Hmmm, das klingt lecker. Da wollen wir gerne mal unsere Nase dranlassen.

NumeracyLegendsBei Shepherd Kit kommen gleich 3 Numeracy Legends Spiele raus. In dem einen geht es um einen Fuchs, bei dem zweiten um ein Regenbogeneinhorn (ja, ihr habt richtig gelesen) und die dritte Legende behandelt einen Drachen. Gerade diese Legende scheint sehr spannend zu werden, zumal sie auch kooperativ spielbar ist. Wir schauen da mal, und dann gucken wir erst mal – sonst sehen wir weiter.

PioneerDaysIn Pioneer Days draften wir Würfel, also, geben wir sie weiter und schauen mal, was wir mit den Würfeln so alles bekommen und einsacken können. Zusätzlich müssen wir uns wappnen gegen Sturm und Krankheit. Weitere Informationen sind noch nicht bekannt zum Spiel, aber die Verpackung schaut ganz gut aus. Erst mal anschauen, dann sehen wir weiter. Pioneer Days erscheint bei Tasty Minstrel Games (TMG).

CafeFatalGerangel um die Plätze bei Café Fatal? Nun, da macht die Spielfritte doch gerne mit. Zoch zum Spielen hat einige Spiele im Sack dabei, und wir schauen gerne auf die Neuheiten des Jahres. Wie Café Fatal sich anfühlen wird (Würfel werfen und andere in Punkten übertreffen), wollen wir auf der Spiel 2017 erfahren.

Letzte Worte

Uff, wenn ich mir so durchlese, was wir auf der Spiel 2017 alles anschauen, spielen und auch kaufen wollen, wird mir fast schlecht. Vor allem, weil das nicht alles ist, was auf unseren Listen zu finden ist. Selbstverständlich gibt es noch die vielen Neuheiten der einzelnen Verlage, die in so vielen weiteren anderen Blogs besprochen werden, die uns auch interessieren, aber hier nicht (wieder und wieder) aufgeführt werden sollen. Darum handelt es sich hier um einen Ausschnitt und Einblick in die immens große Auswahl zur Spiel 2017. Jedes Jahr kommen immer mehr Spiele, immer mehr Neuheiten auf den Markt, was uns Vielspieler einerseits erfreut und andererseits auch stresst. Wie sollen wir denn da einen kompletten Eindruck bekommen? Die Antwort ist klar: Gar nicht! Und das ist auch gut so, denn nach der Messe ist vor der Messe. Und in dieser Zeit kann man viele Titel anschauen, spielen und kaufen, die es dieses Jahr nicht auf die Messeabstreichliste geschafft haben.

Auf einen verspielten Herbst!

Frittentexte

Frittenliebe | #amüsgöll

Leute, Leute ... Die #SPIEL19 ist jetzt schon ein bisschen was her. Entschuldigt, dass dieses Video heute erst kommt. Aber: wir waren müde. 😉 Einige von...

Das Mörder-Gewinnspiel ist vorbei!

WIR HABEN EINEN GEWINNER! Naja, eigentlich haben wir 2 Gewinner. Wie wir es ja auch in unserem Gewinnspiel versprochen haben! Eure Aufgabe war es, uns mög...

Die Spielfritte unterwegs – SPIEL’19

Ja, wie ein Boomerang, kommen wir immer wieder bei Dir an? Und wohin? Genau, hin zur Spiel. Über 4 Wochen haben wir euch mit kurzen Bumerangs über die sozialen ...

Flying Kiwis | #amüsgöll

Heute sind alle traurig. Und warum? Weil die #SPIEL19 vorbei ist. Keine Sorge, wir haben natürlich für Ablenkung gesorgt. Und für ein kleines bisschen Freude...

Wir reden Klartext! | #amüsgöll

BOAH! Ist das lang her! Also, das letzte #amüsgöll. Das liegt schon ein bisschen zurück. Deswegen haben wir uns heute etwas GAAAAAAAAAAAAAAANZ besonderes für...

SPIEL’19 – Jetzt wird´s ernst. Und Vorfreude.

Alle Zeichen stehen bei uns auf SPIEL - besser gesagt auf der SPIEL'19. Denn nun ist es der letzte Freitag vor Messebeginn. Das bedeutet also, dass es wirklich ...

Die Spielfritte unterwegs – Pegasus Pressetag 2019

Fritten essen bei Pegasus vor Essen. Vielleicht wundert ihr euch gerade, dass der Text im Artikel anders aussieht, als das, was ihr sonst kennt. Das liegt daran...

Murder Mystery Party – und Gewinnspiel!

Letztens, es war ein regnerischer Sonntag, haben sich 22 Menschen in Duisburg - genauer gesagt im Haus der Gemeinde in Homberg - getroffen, um gemeinsam zu esse...

SPIEL’19 – Do’s and Don’t’s

Kind, benimm dich! Das hat meine Mama immer zu mir gesagt. Hat aber nicht viel gebracht. Heute mach ich Spielfritte. 😉 Dass es Dinge gibt, die "man einfach...

Die Spielfritte unterwegs auf den Kosmos Pressetagen

Wer uns auf den Sozial Medien folgt, der hat es sicher mitbekommen: Ich, Kaddy, durfte die lieben Menschen von Kosmos auf den Pressetagen besuchen. Dazu hab ich...