Piraten

Loot Island

Loot heißt Beute, Island heißt Insel, Loot Island heißt daher wohl dann Beute-Insel. Und hierbei handelt es sich um eine neue Idee aus dem Hause What´s your game? und Pegasus. Loot Island ist ein Spiel für 2-5 Spieler ab 10 Jahren von Aaron Haag.

Sam Bukas Bande

Piraten sind ja ein Thema, wie es Sand am Meer im Spielgeschehen gibt. Und ich schätze mal, dass diese Thematik noch lange ausgelutscht wird und nicht baden geht. Hier haben wir ein weiteres Piratenspiel vor uns, nämlich Sam Bukas Bande von Tomohiro Enoki. Amigo Spiele hat das Spiel Dungeon Busters von Tomohiro aus dem Jahr 2014 aufgenommen, hier und da n Piratenhut aufgezogen und das ganze Ding m...

Guten APPetit – Dead Man’s Draw

Haaaarrrrrrr. Was tun Piraten denn eigentlich so auf einem skorbutbefallenen Schiff, wenn sie gerade mal nicht plündern gehen können oder jemanden von der Planke schubsen? Sie spielen 17 & 4 oder zumindestens so etwas in der Art. Sie spielen Dead Man’s Draw.

Karibik – Durch gefährliche Gewässer

Die Karibik gegen Ende des Goldenen Zeitalters der Piraterie. Die Küstenstädte sind immer noch reich an Schätzen. Gold, Silber und Edelsteine. Und die wollt ihr haben!!! Leinen los und wetzt die Entermesser: Es geht auf Beutefahrt.

Port Royal

In dem Spiel Port Royal von Wolfgang Panning, erschienen bei Queen Games, geht es darum die eigene Gier zu kontrollieren. Oder doch darum geschickt und taktisch Karten zu spielen, um Beute zu bekommen, bzw. abzulehnen? Oder ist das Spiel, wie es selber von sich sagt, ein Spiel für raue Piraten?

Alles Kanone

Reiner Knizia, wer kennt ihn nicht, sorgt mit seiner „Alles …“-Reihe für kurzweilige Minuten am gemeinsamen Spieletisch. Hier geht es nun um Alles Kanone, einem kleinen Spiel aus dem Hause Zoch. 2-8 Spieler_Innen haben für ein paar wenige Minuten sehr viel Spaß.